KunstNet uses Cookies. Details.
  • Bilderklau - wie damit umgehen

  • Peter Beißert
    Peter Beißert Bilderklau - wie damit umgehen
    Trotz Urheberrechtsangabe werden (und da bin ich mit Sicherheit nicht der einzige Geplagte) recht oft Bilder ohne Anfrage verwendet. Mal privat (FB), mal öffentlich (ein bekannter Naturpark), und der letzte Schrei scheint ein App für Firefox zu sein:
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/mila_sabom_01/

    Der gute Mann hat sogar mein Copyright mit veröffentlicht. Toll, ich stelle mich hin (und ich bin ein langsamer Zeichner) und erarbeite ein Produkt, das nach Freistellung im Netz offenbar geistiges Freiwild wird. Nicht nett! Mal vom Kauf eines Werkes abgesehen ist eine Lizenzerwerbung nun wirklich nicht der Akt.
    Wenn ich ihn gleich melde, ist der Weg einer gütlichen Einigung unter Umständen verbaut. Schreibe ich ihn direkt an, löscht er sein Profil und ist weg und ich komme nicht mehr ran. Ich würde diesmal gern irgendwie reagieren.
    Vielleicht hat ein Mod von Kunstnet da ja eine Meinung. Wie würdet ihr reagieren?

    Ein schönes We,
    euer Peter
    Signature
  • piotr_koshokar
    piotr_koshokar
    Hallo Peter, vor etwa einem Jahr, hat mich eine Person per Kunstnet kontaktiert. Für eine bestimmte Arbeit, wollte die Person eine Porträtzeichnung von mir für die Darstellung der Augenpartie verwenden. In dem Text, bekam ich zu sehen, dass der Hinweis auf meiner Zeichnung drauf steht. Ich habe es bewilligt, keine Probleme oder was Anderes darüber mit bekommen. Aber dass jemand ungefragt ein Werk, sogar mit Urheber Unterschrift verwendet, dass ist frech!!! Kann Dir aber nicht sagen, was man in Deinem Fall tun könnte. Lg Peter
  • Peter Beißert
    Peter Beißert Hallo Peter...
    ..., schön, wieder was von dir zu lesen.
    Tja, wenn man bei einer Verwendung eigener Bilder wenigstens gefragt wird...das wäre ja schon was.
    LG
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Gris 030
    Gris 030
    na, wie ein richtiger cowboy halt:
    ip rausfinden, hinfahren, schelle geben
  • ahuj
    Auf Urheberrechtsverletzung wirste net gehen können, weil die Quellenangabe im Bild enthalten ist. Die Bezeichnung "Artist" bezieht sich auf's Skin, nicht auf den Inhalt.

    Du hast 2 Möglichkeiten:

    1. Schreib ihn an. Zurückziehen wird er sich mit seinen 635 von ihm eingestellten Skins net. Wenn er net reagiert, wende Dich an Mozilla
    Geld bekommst Du von ihm keines.

    2. Fühl Dich geehrt und freu Dich über die kostenlose Werbung. Offensichtlich gefällt ihm das Bild. Sonst hätte er des net verwendet. Vllt gibt ja mal wer Deinen Namen bei Google ein.

    Ich für meinen Teil stelle im web nichts mehr öffentlich ein.

    LG, Joe
  • Gris 030
    Gris 030
    " Fühl Dich geehrt und freu Dich über die kostenlose Werbung. Offensichtlich gefällt ihm das Bild. Sonst hätte er des net verwendet. Vllt gibt ja mal wer Deinen Namen bei Google ein."

    den richter ließ es völlig kalt,als ich sagte:
    "nike kann doch froh über die werbung sein und sich geehrt fühlen..."
    Signature
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Ich danke euch für die Antworten und Tipps. Natürlich fühle ich mich auch geehrt, wenn meine Arbeiten Interesse finden.
    Ich würde mich aber trotzdem darüber freuen, wenn dabei der offizielle Weg gegangen wird.
    Weiß jemand ob diese Skins (was auch immer das genau ist) von ihm verkauft oder nur frei angeboten werden? Kann man da kontrollieren, wie oft es schon und von wem verwendet wurde? Ich wollte mich nur deswegen nicht auch da noch registrieren lassen müssen.

    LG,
    Peter
    Signature
  • FrankABrut Free Downloads
    FrankABrut Free Downloads Firefox-addon
    Ich habs mal zu meinem Firefox hinzugefügt und stelle fest das es gratis ist.
    So wie hier, im Kunstnet, kann man bei den Skins den "Künstler", bzw. den
    betreffenden Beitrag ( hier dein Bild ) bewerten und nach Gusto kommen-
    tieren. ;))
    LG Frank
    Signature
  • ahuj
    Die sind kostenlos

    Dein Skin wurde noch net runtergeladen. Noch hast Du die Chance der Erste zu sein, ;-)
  • ahuj
    Okeeh, net mehr der erste...

    Hihi

    Btw, ich verwende Opera...
  • FrankABrut Free Downloads
    FrankABrut Free Downloads Man kann noch Erster werden
    Ich habs nicht runtergeladen. Hinzufügen heißt, beim nächsten Start des Browsers Firefox wird die "Skin " heruntergeladen und installiert Nach dem hinzufügen habe ich dann unter Extras/ Add-ons/Erscheinungsbild den Befehl storniert / gelöscht.
    LG Frank
    Signature
  • ahuj
    So is brav!
  • absurd-real

    na, wie ein richtiger cowboy halt:
    ip rausfinden, hinfahren, schelle geben

    Er kann aber Karate. ;)
    Signature
  • ahuj
    Nee, er is Jiu Jitsu Trainer, 3. Dan...

    ;-)
  • yekalF
    Ich denke, da kannst Du nichts machen. Wenn man den Skin runterlädt, sieht man, dass es sich dabei um eine Verlinkung zu dem Bild im Kunstnet handelt. Und Verlinkungen sind grundsätzlich erlaubt, weil es nur ein Verweis auf eine andere Webseite ist. Das sieht so aus:
    <a href="http://outgoing.mozilla.org/....../www.kunstnet.de/Peter_Beissert..../....

    Excerpt aus https://www.gruenderszene.de/recht/urheberrecht-persoenlichkeitsrecht-internet

    "Verlinkungen auf fremde Inhalte sind dann grundsätzlich urheberrechtlich zulässig, wenn der fremde Inhalt selbst ohne technische Schutzmaßnahmen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, die Verlinkung also somit nicht Zugangsbeschränkungen auf der Website des Rechtsinhabers umgeht. So verhält es sich grundsätzlich auch, wenn neben Blogs in sozialen Netzwerken auf fremde Inhalte verlinkt wird."

    Anders wäre es, wenn er das Bild runtergeladen und gespeichert hätte, um es dann zu verwenden. Das ist allerdings Urheberrechtsverletzung.

    Du postest ja die Bilder hier, damit sie gesehen werden, deshalb würde ich das positiv sehen. Dadurch sehen noch mehr Dein Bild und kommen durch den Link auf Deine Kunstnet Seite. Wenn Dich so etwas stört, dann darfst Du Deine Bilder nirgendwo online stellen, noch nicht mal auf Deine eigene Webseite.
  • absurd-real
    Und ist bei der Missbrauchsmeldung nichts hilfreiches dabei?
    Was ist steht zB hier. https://developer.mozilla.org/en-US/Add-ons/AMO/Policy/Agreement
    -benutzerfreundlich in der Landessprache verfügbar. grmpfh.
    Signature
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Ok, Jiu Jitsu ist ein Argument (und auch noch Trainer!). Lassen wir das also mit dem Verhauen.
    Und wie gesagt, wenn der gute Mann durch meine Arbeit keine Verdienst rausschlägt, sehe ich das schon lockerer. Bliebe dann nur noch das " Ich will doch vorher gefragt werden" übrig.
    Ich danke euch für´s Nachschauen Frank und Flakey (bin auch Opera Nutzer). Damit kann ich doch was anfangen. Wie gesagt, melden wollte ich ihn noch nicht. Und da wird es wohl bei einem Hinweis bleiben.

    Danke absurd real (sorry, ich finde die Sonderzeichen ´eh nicht). Als alter Ossi sind meine Englischkenntnisse so angestaubt und verkümmert, dass ich mir da eine Übersetzung nicht zutraue und durch den Translator braucht man das ja Erfahrungsgemäß gar nicht erst probieren. Aber, ich werde wohl direkt auf meinen Kummer hinweisen.

    Habt noch ein schönes Wochenende,
    Peter
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 17 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures