KunstNet uses Cookies. Details.
  • Was sind Kriterien für Kunst ?

  • sthciN
    Jedenfalls bin ich NICHT der Ansicht, dass alle Lebewesen ihrer Bestimmung* nachgehen - wenn dem so wäre, gäbe es z.B. weitaus weniger Bäcker und somit womöglich auch weniger Brötchen^^

    *wobei ich unter dem Begriff 'Bestimmung' von Geburt an vorhandene, individuelle Fähigkeiten/spezifische Persönlichkeitsmerkmale verstehe (unergoogled) .

    Edit: den Vergleich mit den Brötchen halte ich übrigens im Ansatz für gar nicht sonderlich abwegig ...
    Meint Agatha-Negra ;)
  • Alle Beiträge anzeigen
  • 1nnamtrah
    Warum gibt es wohl so viele und so viele unterschiedliche Menschen.....und was haben alle Menschen gemeinsam.....Alle Menschen haben gemeinsam dass so unterschiedlich sind. Daher werden auch nicht alle Maler und oder Bäcker....Jeder findet seinen Platz und seine Bestimmung....Siehe dir doch im Wald die Pflanzen und Tiere und Menschen....Sie leben in völliger Anarchie... jeder folgt seiner Bestimmung. Und es funktioniert wunderbar....Das nur als kleines Beispiel....Ausserdem ließen sich die Pobleme der Arbeit und des Einkommens wunderbar über ein bedingungsloses Grundeinkommen regeln...Arbeit die keiner machen will...müßten dann attraktiver gestaltet werden und oder auch besser bezahlt werden...Erst dann hätten wir auch einen geregelten echten Arbeitsmarkt bei dem man auch mal nein sagen könnte.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • tseib
    Jedenfalls bin ich NICHT der Ansicht, dass alle Lebewesen ihrer Bestimmung* nachgehen - wenn dem so wäre, gäbe es z.B. weitaus weniger Bäcker und somit womöglich auch weniger Brötchen^^

    *wobei ich unter dem Begriff 'Bestimmung' von Geburt an vorhandene, individuelle Fähigkeiten/spezifische Persönlichkeitsmerkmale verstehe (unergoogled) .


    Edit: den Vergleich mit den Brötchen halte ich übrigens im Ansatz für gar nicht sonderlich abwegig ...
    Meint Agatha-Negra ;)


    ich glaube auch nicht, daß jeder seiner "bestimmung " nachgeht................das ist wunschdenken und nur
    wenigen vorbehalten, mir nützen die "individuellen fähigkeiten", nix, wenn ich meinen lebensunterhalt
    auf andere weise bestreiten muss.....
    warum gibt es sonst so viele "freizeitmaler " ?.


  • doowderflivE
    was fürn quatsch du wieder schreibst...es gibt so viele freizeitmaler deshalb, weils eben nicht ihre individuellen fähigkeiten sind


    ich glaube auch nicht, daß jeder seiner "bestimmung " nachgeht................das ist wunschdenken und nur
    wenigen vorbehalten, mir nützen die "individuellen fähigkeiten", nix, wenn ich meinen lebensunterhalt
    auf andere weise bestreiten muss......
    warum gibt es wohl so viele ""freizeitmaler""



  • tseib
    ja, deine "individuellen fähigkeiten"" sind etwas anders gelagert..........:-))
    du verstehst mal wieder "bahnhof"
    jeder hier weiß das !!
  • xiflamsungam Bestimmung ist ein weiteres interessantes Thema, doch
    liegt hier ein kleines Missverständnis vor.

    Xabu hat den Exkurs um die Notwendigkeit von Modellen zur Orientierung mit diesem:

    Ein sehr materialistische Sicht der Welt.
    Die meisten Lebewesen kommen ohne diese Modelle aus, agieren weder orientierungslos, noch stecken sie prinzipiell irgendwie fest, abgesehen von vielen Pflanzen :D.

    Auf die Tier- und Pflanzenwelt ausgedehnt (warum auch immer?) worauf der Begriff Bestimmung für diese eingebracht wurde. Das bezog die Menschen explizit nicht mit ein.



    - die meisten Lebewesen gehen schlicht ihrer Bestimmung nach und philosophieren nicht
    Von daher sind wir jetzt bei einem ganz anderen Thema, auch interessant :)

    Glüße!
  • doowderflivE
    stell mich nicht als dummkopf hin. ich bin auf deinen kommentar eingegangen nicht auf dich. ich glaub ich nen dich stullie...
    ja, deine "individuellen fähigkeiten"" sind etwas anders gelagert..........:-))
    du verstehst mal wieder "bahnhof"
    jeder hier weiß das !!


  • absurd-real
    .."jeder hier weiß das" ist ein Hilferuf!
    Signature
  • tseib freedy
    ja, okay.... freedy das brot :-))))

    jaja, tom hatte schon recht ..lol
  • timber
    timber
    ...denke nicht das jeder Bäcker ...Bäcker werden wollte.....viele Menschen gehen einem beruf nach der ihrer Berufung ( nach eigener oder anderer Einschätzung ) nicht entspricht....da ihnen ( aus was für Gründen auch immer ) dieser weg nicht offen steht....
  • tseib
    genau, timber
  • timber
    timber
    ...:-))...danke...biest...:-))
  • El-Meky
    El-Meky
    ich bin Kunst und weiß wo mein Hirn wohnt.
    Signature
  • id-uR
    ar+fw, isch schwöhre!!!
  • Simon Käßheimer
    Simon Käßheimer Ich sag mal kurz und knapp: ...
    Wahre Kunst mit können hat immer mit viel Arbeit zu tun! :-)
  • nacadad
    "der urprung des kunstwerks" von heidegger.

    k. fiedler "über den ursprung der künstlerischen tätigkeit", sollte man sich umbedingt mal geben :D

    ich empfehle "philosophie der modernen kunst" :

    🔗
  • Page 21 of 76 [ 1519 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures