KunstNet uses Cookies. Details.
  • Was sind Kriterien für Kunst ?

  • alive
    alive
    Ich versteh dich! ..weiss was du meinst!
    Das ist aber eben nur die sicht desjenigen aus seiner kleinen minibox in der er lebt! Sexualität spielt eine grosse Rolle... nicht unterscheiden zu können ist schrecklich für den täter und für die opfer..
    aber es gibt nicht nur den trieb!! Mittlerweile haben wir menschen es doch vllt so halbwegs geschafft uns etwas über den trieb hinaus zu bewegen oder??
    Es geht nicht um gut oder schlecht sondern um ethik und moral... was du nicht willst das man dir tu, das füg auch keinem andern zu!! Das predige ich jeden tag meinen kids ;)
  • doowderflivE
    gut da kann man sich einigen ;)..außer das mit dem trieben halbwegs abgeschafft. aer so kann man das insgesamt stehen lassen.
  • alive
    alive
    @Freedy_Wood
    ;)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Xabu Iborian
  • Daniel Cool
    Gut, dass ihr mal darüber gesprochen habt.
    Signature
  • doowderflivE
    na kumpel !
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    was du nicht willst das man dir tu, das füg auch keinem andern zu!!

    Gilt da auch der Umkehrschluss?
    Wenn ich mir einen Arm abhacke, darf ich Dir auch einen Arm abhacken?
    Signature
  • Daniel Cool
    Gestern noch Freunde ... heute Kumpel ... prima.
    Signature
  • doowderflivE
    das ja quatsch




    Gilt da auch der Umkehrschluss?
    Wenn ich mir einen Arm abhacke, darf ich Dir auch einen Arm abhacken?


  • nighthawk
    nighthawk

    Hawk, an welchen Gott glaubst du?!

    an einen, bei dem ich keine mordgedanken haben muss, wenn ich an ihn denke. aber den weg zu ihm musst du selber finden, da gibt es keine generalvertretung auf erden.

  • absurd-real
    Ich bringe jene um die andere Leiden lassen, also Religionen und deren Götter. Somit reicht es einen Gott zu töten und Milliarden zu befreien.
  • Daniel Cool
    Glaubt doch an euch selber. Dann braucht ihr keinem Götzenbildnis ... watt weiss ich ... glaubt an, das was euch wichtig ist.
    Signature
  • doowderflivE
    freundschaft
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    das ja quatsch

    Nein, nein, ganz und gar nicht.

    Darf ich nur das keinem anderen tun, was ich selbst nicht an mir getan haben möchte?
    Ist das so?
    Signature
  • absurd-real
    Ich bräuchte dafür eben nicht einmal das Wort/den Begriff "Gott" dazu. Ich bin ich. Und das ist schon schwer begreiflich genug, im Sinne eines Menschendaseins. Und was ich aus mir und dem Rest der Welt mache, und wie ich sie betrachte, ist nicht Gottes- abhängig.
  • nighthawk
    nighthawk

    Ich bringe jene um die andere Leiden lassen, also Religionen und deren Götter. Somit reicht es einen Gott zu töten und Milliarden zu befreien.

    wie kannst du etwas töten, das deiner meinung nach, gar nicht existiert?

  • doowderflivE
    @xabu stimmt. ok! is ja jut
  • alive
    alive
    🔗
    @Xabu-Iborian
    ..geht dann wohl eher in diese richtung ;)
    Denke nicht dass das mit dem arm abhacken so fürsprechend wäre.......
    stell dir mal vor.. da kommt ein einarmiger mit ner axt auf dich zu xD
  • doowderflivE
    naja in dem man die religionen abschafft. so gesehen hat er recht, denn der begriff allein gott kommt nur daher


    wie kannst du etwas töten, das deiner meinung nach, gar nicht existiert?



  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    @xabu stimmt. ok! is ja jut

    Du musst meine Sätze mit so einem leichten, schwebenden, sanften Tonfall lesen :D
    Signature
  • Page 27 of 76 [ 1519 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures