KunstNet uses Cookies. Details.
  • Was sind Kriterien für Kunst ?

  • VBAL
    VBAL
    Feine Sache,

    aber was gibt es jetzt nicht, die OBJEKTIVE LOKALE Realität, die OBJEKTIVE lokale Realität oder die objektive LOKALE Realität?

    IN dem Artikel ist vom Glauben die Rede, das ist bemerkenswert!
  • nighthawk
    nighthawk

    aber was gibt es jetzt nicht, die OBJEKTIVE LOKALE Realität, die OBJEKTIVE lokale Realität oder die objektive LOKALE Realität?
    IN dem Artikel ist vom Glauben die Rede, das ist bemerkenswert!

    die objektive lokale REALITÄT gibt es nicht...
    und da, wo man mit seinem wissen nicht mehr voran kommt, hilft halt der glaube weiter!


  • heinrich
    Das kann man auch selbst überprüfen...
    Wenn man hinter "reale Dinge" zu schauen versucht,
    dann sieht man dort nur Bilder...

    :-}
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • nighthawk
    nighthawk

    Das kann man auch selbst überprüfen...
    Wenn man hinter "reale Dinge" zu schauen versucht,
    dann sieht man dort nur Bilder...

    :-}


    stimmt, nur bilder sind wirklich real. deswegen mache ich auch welche!:)
  • alive
    alive
    [Das meiste Wissen ist nicht faktisches sondern nur geglaubtes Wissen, kaum jemand kann unterscheiden ob sein Wissen einer absoluten Wahrheit entspricht oder nur geglaubt ist..]

    ["Der wahre Aberglaube unserer Zeit besteht darin, dass die Mehrheit der akademisch gebildeten Welt fälschlicherweise glaubt, ihre materialistische Weltanschauung sei wissenschaftlich erwiesen"] K. H. Müller 1982
  • heinrich
    Bilder sind nicht "real"
    und nicht "unreal"...

    Bilder sind "nur" Bilder...

    :-}

    Man muss nicht sofort "ja" oder "nein" sagen...

    Sind sie etwas dazwischen?
    Signature
  • xiflamsungam

    [Das meiste Wissen ist nicht faktisches sondern nur geglaubtes Wissen, kaum jemand kann unterscheiden ob sein Wissen einer absoluten Wahrheit entspricht oder nur geglaubt ist..]
    Z
    ["Der wahre Aberglaube unserer Zeit besteht darin, dass die Mehrheit der akademisch gebildeten Welt fälschlicherweise glaubt, ihre materialistische Weltanschauung sei wissenschaftlich erwiesen"] K. H. Müller 1982


    Ich denke kaum ein ernstzunehmender Wissenschaftler geht von absoluter Wahrheit von "Etwas" aus, nicht umsonst sprechen diese bei Ihren Erkenntnissen von Modellen, die lediglich eine Arbeitsgrundlage darstellen und nur solange Bestand haben, bis sie "widerlegt" sind ...
    und in jeder wissenschaftlichen Arbeit wird mir Wahrscheinlichkeiten gearbeitet zu wieviel Prozent ein Ergebnis zufällig zustande gekommen sein könnte. Von 100% Konfidenzintervall habe ich noch nie gelesen.... Die Annahme, dass ein Ergebnis nicht zufällig ist gilt allgemein ab 95%. Darunter wird es nicht ernst genommen.
    Vielleicht haben Künstler eine ähnlich wage Vorstellung von Wissenschaftlern, wie Wissenschaftler von Künstlern ;)

    Aber eines ist sicher, Wahrheiten gibt es viele.... "verschiedene", aber wohl leider keine absolute.

    Grüße!
  • alive
    alive
    Warum leider? Es wäre doch ziemlich langweilig wenn alles was behauptet auch als absolut bewiesen gilt..
    niemand besitzt das allmächtige wissen.. und das soll wohl auch so sein ;)
  • xiflamsungam

    Warum leider? Es wäre doch ziemlich langweilig wenn alles was behauptet auch als absolut bewiesen gilt..
    niemand besitzt das allmächtige wissen.. und das soll wohl auch so sein ;)


    @alive - da hast du Recht, "leider" hab ich etwas floskelhaft geschrieben... Gewissheit wäre dann genauso blöd, wie einen Wunsch zu verlieren - also im Erfüllungsfall :)
  • buatsnenrets
    das kann man doch nicht auf die goldwaage legen................................
  • xiflamsungam
    @sternenstaub - hier gibt es nur "Punktwaagen" :)
  • buatsnenrets
    ""bruce allmächtig"" wirds schon richten :-P
    hab ich mit vergnügen gesehen !!
  • VBAL
    VBAL
    Also wenn es keine Realität gibt, dann gibt es auch mich nicht!
    Wo bleibt da das Element, das diese ganze Illusion "erlebt"?
    Ich kann es nicht sein, da ich ja ebenfalls Teil der Illusion bin!
    Und wozu überhaupt der ganze Mummenschanz, wenn es doch nichts gibt?

    Wissen und Glauben sind meiner Ansicht nach völlig verschiedene Dinge.
    Wenn ich weiß, dass ich Geld in der Tasche hab, ist das schon ne ganz andere Geschichte, als wenn ich es nur glaube.

    Die Anerkennung von Realität ist nicht das gleiche , wie materialistische Weltanschauung.
  • nighthawk
    nighthawk

    Wissen und Glauben sind meiner Ansicht nach völlig verschiedene Dinge.
    Wenn ich weiß, dass ich Geld in der Tasche hab, ist das schon ne ganz andere Geschichte, als wenn ich es nur glaube.

    du hast nur ein paar bunte papierscheine in der tasche. dass das geld ist, glaubst du nur, und nur weil es die kassiererin bei aldi und alle anderen auch glauben, funktioniert die ganze sache.

  • VBAL
    VBAL
    Es geht nicht darum, ob die bunten Scheine Geld sind oder nicht.
    Es geht darum, ob sie da sind oder ob ich nur glaube sie seien da!
  • ztapleztiP
    Es geht nicht darum, ob die bunten Scheine Geld sind oder nicht.
    Es geht darum, ob sie da sind oder ob ich nur glaube sie seien da!

    ich weiß nicht ob es gut ist, dass ich mich an dieser stelle einmische. ein kurzer gedanke ist mir dazu gekommen. hergeleitet aus den phänomenen der quantenphysik verhält es sich "glaube ich" (:D) so: wenn du "glaubst", dass sie da sind, im sinne von "wenn du absolute gewissheit hast" (als einen mentalen zustand) dann sind sie tatsächlich real. wenn du nur glaubst, dass sie da sind (im sinne von du bist dir nicht 100%ig sicher) existieren sie nicht oder nur im latenten zustand einer gewissen wahrscheinlichkeit. das ist magie und magie ist real. :D

  • siku

    du hast nur ein paar bunte papierscheine in der tasche. dass das geld ist, glaubst du nur, und nur weil es die kassiererin bei aldi und alle anderen auch glauben, funktioniert die ganze sache.



    ... das das Geld ist, was VABAL da in der Tasche hat, glaube ich auch. ;-)
    Die Welt, in der wir leben ist für uns Realität, wie das "außerirdisch" betrachtet wird, sollte erstmal keinen Einfluss auf dasThema Kunst haben. Ob die Kunst von "Gott" oder sonst woher gelenkt wird, spielt auch keine primäre Rolle für das was wir als Kunstwerk vor uns sehen.

    Kunst ist erstmal eine "Handwerkelei von Menschen". Wenn dann in dieses Artefact eine andere Dimension hinein gedeutet wird, bewegen wir uns in einem spekulativen Bereich.
    Aus philosophischer Sicht ist die Frage nach der Realität durchaus berechtigt, wird hier doch das menschliche Sein erforscht. Was aber Kunst, damit meine ich einen kreativen Ausdruck eines menschlichen Wesens, mit Quantenphysik zu tun hat, ist nicht relevant für künstlerische Oualität.

    Natürlich eignet sich diese etwas abgehobene Betrachtungsweise der Frage nach der Realität bestens, vom dem eigentlichen Artefact abzulenken und von der künstlerischen Fähigkeit des Kunsterzeugers abzulenken, denn der eigentlich relevante geistige Output ist ja auf Höheres gerichtet, was zählt da schon ein "hingepinseltes Gemälde" . ;-)

  • nighthawk
    nighthawk

    Es geht nicht darum, ob die bunten Scheine Geld sind oder nicht.
    Es geht darum, ob sie da sind oder ob ich nur glaube sie seien da!

    musst du mal nachschauen, so geldscheine haben die schlechte angewohnheit schneller weg zu sein, als man denkt!

  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    ich weiß nicht ob es gut ist, dass ich mich an dieser stelle einmische. ein kurzer gedanke ist mir dazu gekommen. hergeleitet aus den phänomenen der quantenphysik verhält es sich "glaube ich" (:D) so: wenn du "glaubst", dass sie da sind, im sinne von "wenn du absolute gewissheit hast" (als einen mentalen zustand) dann sind sie tatsächlich real. wenn du nur glaubst, dass sie da sind (im sinne von du bist dir nicht 100%ig sicher) existieren sie nicht oder nur im latenten zustand einer gewissen wahrscheinlichkeit. das ist magie und magie ist real. :D


    Nicht umsonst heißt es "Glaube kann Berge versetzen" :D (Matthäus 17,20)
    Signature
  • Page 74 of 76 [ 1519 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures