KunstNet uses Cookies. Details.
  • Mαλφαβετ @ ⓔⓛⓛⓐ * ⓜⓔⓚⓨ

  • tostnoufk Mαλφαβετ @ ⓔⓛⓛⓐ * ⓜⓔⓚⓨ
    Hier versuche ich, auf Anfrage ein Bild zu malen.

    A-ter Schritt: Malgrund wählen!
    Des Artisten Wahl stürzte auf eine Alu-Platte.
    A: Malgrund wählen!
  • tostnoufk B: Entgraisligung!
    Dem unbändigbaren Arbeitseifer natürlich nicht Einhalt gebieten könnend, quälte der malwillige seine müden Gebeine empor, schleppte sich samt Alu gen Produktionsstätte, und überantwortete die Aluplatte der Malgrundpräparationsabteilung zur Entgraisligung, auf dass die Al-Irgendwas-Legierung ihrer Krafzer befreit, vereinheitlicht und gutgrundierbar ward.
    Naja, so ungefährt halt. - Der erfahrene Leser ahnt sowieso warum! Stichwort: Haftcreme.
    B: Entgraisligung!
  • El-Meky
    El-Meky Die Reise beginnt .
    Spannend!! Auf Alu hab ich noch nie gemalt.
    abschmirgeln klingt logisch.
    Ich freu mich , dass du mich wieder 'dabei' sein lässt!
    Liebe Grüsse! ;-)
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • tostnoufk
    Handkuss @ ⓔⓛⓛⓐ * ⓜⓔⓚⓨ ;-)
  • tostnoufk C: Paranoia!
    Ey, jetzt wird's hart!
    Extra für die Paranoiden Maler:
    Eine Ladung Paraloid - B72, versteht sich.
    Etwas ungewöhnlich, aber zum Schutz der
    Erkrankten wurde offenbar das n durch ein l ersetzt.
    Einkaufen in der Öffentlichkeit - Ihr versteht...
    Es geht eben um die Haltbarkeit auf glatten Flächen.
    Einige mögen nämlich paranoide Ängste vorm Abblättern haben.
    Erwähnenswert: Da ist noch ein Schuss Dowanol PM drin.
    Endend auf -ol; das klingt doch lecker.
    Einsteiger mögen das zumindest denken.
    Erscheint ja so, als wäre ein Schuss Alk drin.
    Einen Katzenhaarpinsel braucht man übrigens zum Auftragen.
    Ein jeder Voodoo-Priester rät wohl dazu!
    C: Paranoia!
  • El-Meky
    El-Meky tick tack tick
    und? wie lange muss das Paranoia trocknen?
    Signature
  • tostnoufk
    Das ist eine Mach-9-Trocknung, ist also schon fertig, wertes Fräulein!
  • El-Meky
    El-Meky tick tack tick

    Das ist eine Mach-9-Trocknung, ist also schon fertig, wertes Fräulein!


    ich will ja (nicht) ungeduldig sein , wertes Herrchen ;-))
    aber wie gehts jetzt weiter ?

    Spannender als n Krimi!
    liebe Grüsse !

    Signature
  • tostnoufk
    Spannender als n Krimi!
    Dafür gibt's keinen Grund, aber eine Grundierung. Ich lade... dauert etwas, bis die verkrusteten Dinge durch die Leitung rutschen.
  • tostnoufk D: Vertuschen!
    Nachdem der zuletzt aufgetragene Transparentschleim trocken ist, kann der Weissschleim drauf.
    Das kennt ja eh jeder: Mit allerlei verdreckten Werkzeugen den Malgrund vollsauen, bis nichts mehr davon zu sehen ist.
    D: Vertuschen!
  • tostnoufk E: Renoviert!
    Mein Assistent hat das Bild jetzt grundiert, aber beim Photographieren falsch herum aufgehängt - es wird Hochformat, also habe ich die Drehung schnell eingezeichnet.
    (Ja, ich weiss. Was man nicht selbst macht...)
    E: Renoviert!
  • tostnoufk F: -arbe herstellen!
    Und gleich weiter: Der Maler von Welt stellt seine Farbe mit einem sog. Rundprisma selbst her - damit werden die Farben so richtig farbig, habe ich gelesen.
    F: -arbe herstellen!
  • El-Meky
    El-Meky stampf die Pigmente , bis es qualmt.

    Und gleich weiter: Der Maler von Welt stellt seine Farbe mit einem sog. Rundprisma selbst her - damit werden die Farben so richtig farbig, habe ich gelesen.
    F: -arbe herstellen!


    hmm *gübel
    du hast das hier im Forum Acrylmalerei gepostet.
    Ölfarben selbstherstellen kann ich nachvollziehern.
    aber Acrylfarben selber machen ?

    die Welt ist groß, mein Hirn ist klein.
    Ich kann noch ne Menge lernen. *freu

    liebe Grüsse ! ;-)

    Signature
  • tostnoufk
    du hast das hier im Forum Acrylmalerei gepostet.
    Ölfarben selbstherstellen kann ich nachvollziehern.
    aber Acrylfarben selber machen ?
    Das macht eigentlich nur Arbeit, und bringt nichts, aber warum nicht einmal machen?
    Der Glasläufer ist aber nur zum Spass hier. - Die Malerei ist schwer genug, also darf man auch 'mal blödeln. Oda?

    die Welt ist groß...
    Ja.
    ...mein Hirn ist klein.
    Nein.
    Ich kann noch ne Menge lernen.
    Ich erst recht!
  • tostnoufk G: Malvorbereitung!
    ungefähr, ganz ungefähr sieht das dann so aus
    G: Malvorbereitung!
  • tostnoufk H: erste Kleckse!
    Im Eifer des Gefechts,
    der Maler greift nach rechts,
    schnappt sich grosse Pinsel,
    und schwingt sie ohn Gewinsel.

    Wirft Farbe Klecks auf Klecks,
    dass die Weisse ganz Verrecks,
    und er das Bild kann laden,
    in seinen kleinen Forumsfaden.
    H: erste Kleckse!
  • El-Meky
    El-Meky Algenwasserfall
    Weißt du schon ungefähr, was du malen möchtes oder malst du einfachso drauflos?
    nimmst du Vorlagen für dein Motiv ?
    ich bin gespannt wien Flitzebogen!
    Liebe Grüsse !
    Signature
  • tostnoufk
    Weißt du schon ungefähr, was du malen möchtes oder malst du einfachso drauflos?
    Schon oft habe ich mich gefragt, wie man zu malen beginnen kann, wenn man nicht weiss, was man malen will. Wie geht das? Ich verstehe das einfach nicht. Das fängt doch schon mit dem Format des Bildes an, geht mit der Wahl des Materials weiter, und spätestens wenn man die erste Tube/Näpfchen/Stift etc. anfasst, muss man das doch wissen.

    Ja, ich weiss immer, was ich malen will, bevor ich anfange. Ich mache mir genaue Gedanken, was ich wie darstellen will (Ob's deswegen was taugt, steht natürlich auf einem anderen Blatt.). Bildelemente, Komposition, Farben etc. lege ich im wesentlichen vor dem Malen fest; Veränderungen gibt es natürlich immer, und wie die Details aussehen, weiss ich dann noch nicht. Für aufwendige Bilder fertige ich auch Skizzen an.

    nimmst du Vorlagen für dein Motiv ?
    Kommt darauf an. Manchmal schon. Überwiegend geht es mir aber darum zu wissen, wie etwas oder jemand aussieht.

    ich bin gespannt wien Flitzebogen!
    Du erschreckst mich; da kann es ja nur noch eine Enttäuschung werden. 8-0
  • El-Meky
    El-Meky


    Schon oft habe ich mich gefragt, wie man zu malen beginnen kann, wenn man nicht weiss, was man malen will. Wie geht das? Ich verstehe das einfach nicht. Das fängt doch schon mit dem Format des Bildes an, geht mit der Wahl des Materials weiter, und spätestens wenn man die erste Tube/Näpfchen/Stift etc. anfasst, muss man das doch wissen.



    Ob Leinwand oder Papier, ob Wasserfarben oder Öl entscheidet meine Lust.
    Und dann ziehe ich einen Strich und male zaghaft helle Farbe und gucke zu und dann,
    wie soll ichs sagen, dann erst 'sehe' ich ein Etwas. und dann wird dieses Etwas zB. ein Gesicht und dann erst entscheidet die Kopfform ( ursprünglich ein eiriger Einfachsokreis.) oder das Auge oder der Mund, obs männlich oder weiblich wird. und dann male ichs fertig.
    Ich male aber auch Bilder, wo ich weiß /ahne, was es werden soll.
    Skizzen habe ich noch nie vorher angefertigt.
    Wäre bestimmt klüger, um zu vermeiden, dass das Bild 'zu klein' wird.

    Wenn man so alleine rummalt wie ich , läuft man Gefahr, nurnoch in seiner alten Suppe zurühren. ;-(

    deshalb freue ich mich , dir über die 'Schulter' blicken zu dürfen!




    Signature
  • tostnoufk
    Ah ja, ich sehe, aber:
    ...um zu vermeiden, dass das Bild 'zu klein' wird.
    Sowas ist doch fast vorprogrammiert.
    Und ausserdem kann man nur schwer kleine Geschichten mit einem so entstandenen Bild erzählen.
  • Page 1 of 2 [ 30 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures