KunstNet uses Cookies. Details.
  • gefragt ist eine ehrliche Meinung,,,

  • eirelagkrap
    @samatkit
    O.K.
    Wo bist du drin?
  • eirelagkrap
    Ja, natürlich kenne ich Lassnig.
    Wäre ein Thema wert.
  • eirelagkrap

    man ist nie zu alt
    man darf nur nicht aufgeben
    )
    .....gute Prof!!


    Oh Gott. ich ahne...
    Wie alt bist du denn?
    Wer ist der Prof?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • tiktamas
    ich bin da wo ich schon immer sein will
    ich beginne mit 50 Kunst zu studieren
    werde aber nicht sagen wo
    endlich treffe ich auf ein Prof. das mich gesehen hat
    oder ich hatte einfach das richtige Bild mitgenommen
    ich kanns kaum noch glauben
    Ich habe sozusagen noch ein ganzes Leben vor mir wenn ich an Lassnig denken muss
  • tiktamas
    ich kann und dürfte sein Name hier nicht nennen,
    zumindest jetzt noch nicht
    ich kann sagen das er sehr bekannt
    und Einflussreich ist
    und ich habe einfach Glück
  • eirelagkrap

    ich bin da wo ich schon immer sein will
    ich beginne mit 50 Kunst zu studieren
    werde aber nicht sagen wo
    endlich treffe ich auf ein Prof. das mich gesehen hat
    oder ich hatte einfach das richtige Bild mitgenommen

    ich kanns kaum noch glauben
    Ich habe sozusagen noch ein ganzes Leben vor mir wenn ich an Lassnig denken muss


    Na, Glückwunsch Kollege, was Besseres kann einem im Leben nicht passeren.
    Mach was draus.
    Falls du Unterstützung brauchst, du weißt, wo du mich findest.
    Nur eines mußt du dir merken:
    "werde aber nicht sagen wo "
    ganz falsch.
    Klappern gehört zum Handwerk.
  • eirelagkrap
    Woher kommst du?
  • tescha
    @ parkgalerie:
    Woher kommst du?

    ...
  • eirelagkrap
    Um dem Mythos genüge zu tun:
    Joseph Beuys und seine Klasse 1/3
  • eirelagkrap
    @ parkgalerie:
    Woher kommst du?

    ...


    Klaus aus Freiburg i. Br.

  • tiktamas
    ich bin ursprünglich Italienerin, seit 32 Jahre lebe ich hier und somit betrachte ich mich als Deutsch/Italiener, denn ich fühle mich in beiden zu Hause.....ja ungefähr so wie beim Beuys Klasse habe ich den Eindruck gehabt das bei diese Klasse genau so abläuft..........
  • eirelagkrap

    Woher kommst du?


    Generell kommt es ja nicht so drauf an, aber der Rotgeber hier darf sich getrost als die dämlichste Zuckerrübe fühlen.
  • tiktamas
    ?? wie habe ich das jetzt zu verstehen? bist du Diabetiker?
  • eirelagkrap
    @samatkit
    Ne, trotzdem bin ich echt süß.
    Große Künstler wurden schon immer nach ihrer Herkunft benannt,( leonardo da vinci, albrecht dürer, paolo veronese, Lucas Cranach, Rosa von praunheim.)
    Die Herkunft st enfach kulturell sehr prägend.
  • tiktamas
    ohh da wird mit dem Herkunft bei mir etwas schwieriger , es bleibt dann allein mein Familienname sowie Picasso, Renoir, Monet, Klimt, Botticelli oder so...jaa ich denke mein Familienname ist sehr prägnant , passt schon..:-)
  • VBAL
    VBAL
    Siku, der Poet Goethe war der Ansicht, seine Farbenlehre sei sein bedeutendstes Werk, noch über sein lyrisches hinaus. Er wusste auch das es für seine Lehre schwierig werden würde Anerkennung zu finden.


    Wer hat eigentlich gesagt Luftschichten seien blau?
    Wurde nicht lediglich gesagt, weit entfernte Dinge erschienen um so blauer, je weiter sie vom Betrachter weg sind und, dass der Himmel blau sei?
  • efwe
    efwe
    der himmel ist blau ,die sonne gelb, die blaetter gruen, der stamm ist braun, das dach ist rot ..
    doch fuer dazwischen kann man mischen ;)
    Signature
  • buatsnenrets
    nicht nur das dach ist rot...........hüstel :D
  • xylo
    xylo
    Früher sagte man(n)
    Rotes Dach, feuchter Keller
    (ist nicht von mir und sowas ... würde ich noch nicht mal denken)
    Signature
  • Page 4 of 4 [ 79 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures