KunstNet uses Cookies. Details.
  • Wie seit ihr zum Malen gekommen

  • Alle Beiträge anzeigen
  • Pfaurania Evolutionsfalter Wie seit ihr zum Malen gekommen
    Bei mir fing die Malerei in meiner Jugend an als ich ins Kunsthandewerk gekommen bin. Malunterricht najm ich nie, stattdessen fing ich einfach an meinen persoenlichen Prozzes spriessen zu lassen der sich dann im Unterbewusstsein und dessen Ufer immer weiter zu einer Quelle entwivkelt hat ohne dass ich dies wirklich bemerkt habe. Als ich dann ploetzlich aeltere mit neueren Bildern verglich fiel mir erst der Unterschied auf und wie weit ich mich weiterentwickelt habe. Ich liess einfach den Fluss meines Geistes gleiten und der mich nachhaltig gepraegt und beeinflusst hat, bis durch viele Inspirationen, auch durch verschiedene Kulturen, Voelker, Mentalitaeten und Fantasy mein heutiger Malstil herauskam. Beim Malen denke ich nur "Hier kann ich einfach Ich sein und diese Freiheit leben und ich kann es auch nur so sagen wie ich es beim Malen empfinde"!
  • El-Meky
    El-Meky Uteruskünstlerin
    Ich fing schon im Mutterleib an zu malen. allerdings nur Aquarelle.
  • Pfaurania Evolutionsfalter Weiterhin viel Freude
    Dann bist du beim Malen vollkommen in deinem Element verschmolzen-auf dass du bei jedem Pinselstrich ganzes Glueck bei deiner Inspiration und Fuelle findest.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • VBAL
    VBAL
    Im Kunstnet nichts neues und ich mach mich dann mal auf den Weg zurück.

    salute
  • Pfaurania Evolutionsfalter Glueckwuensche
    Natuerlich wuensche ich auch dir viele bereichernde Momente durch die Malerei und dass du durch das kreative Gestalten immer von einem unermesslichen Reichtum an Enthusiasmuswasserfaellen geschmueckt und veredelt sein wirst.
  • VBAL
    VBAL
    BeGEISTert bin ich ja sowieso immer, gell!
  • Pfaurania Evolutionsfalter Befluegelungsschwaerme
    Dann wuensche ich dir auf all deinen Wegen stets viel Heiterkeit und Lebensfreude und dass in der Woge deines Herzens immer die Sonne der Gluecksgefuehle leuchten wird.
    Signature
  • VBAL
    VBAL
    Logorrhoe?
  • nighthawk
    nighthawk

    Logorrhoe?

    asperger-syndrom!

  • Pfaurania Evolutionsfalter In wie fern?
    Diese Aussage habe ich nicht ganz einordnen koennen. Jedenfalls kann ich beim Malen keinerlei Barrieren spueren, weil ich beim kreativen Gestalten vollkommen im Ufer von der Quelle meiner Seele versunken bin, die den Tempel meines Unterbewusstseins von jeglicher Behinderung befreit. Durch jeden Pinselstrich und eine neue Flaeche die ich bemale wird der Horizont meines Geistes erneut mit Fluegeln bedeckt und in dieser dadurch gewonnenen Freiheit gibt es dann keine Grenzen mehr, sondern nur noch eine unendliche Reise ins Ich die sich auf der Insel meiner Emotionsinstrumente verankert hat und den Berg meiner Persoenlichkeit formt und in ihrem Teig zu einer Masse der Besinnung knetet. Die Welt die sich in der Oase von der Entspannung meines Geistes angesiedelt hat traegt die Wurzeln der Befluegelung in sich und wurde in ihren Stoffen einst aus dem Garn der Wachsankeit genaeht und gesponnen.
    Signature
  • nighthawk
    nighthawk
    nein, pfaurinchen, der kollege hat nur vermutet, dass du ne quasselstrippe bist. nichts für ungut, mach weiter so!:)
  • Pfaurania Evolutionsfalter Schimmernder Nachtwanderer
    Aus manchen Wellen der Empfindungsstroeme ragen viele Worte empor die ihre Wurzeln auf der Wiese anderer Geister einpflanzen moechten. Vielen herzlichen Dank dafuer! (-;
  • Page 1 of 1 [ 12 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures