KunstNet uses Cookies. Details.
  • Hurra Pegasus ist da

  • Alle Beiträge anzeigen
  • Pfaurania Evolutionsfalter Hurra Pegasus ist da
    Einen schoenen guten Tag,

    Fuer alle die auch gerne mit dem Horizont ihres Geistes auf Entdeckungsreise gehen habe ich ein astrpnomiesches Gedicht geschrieben und wuensche dabei recht viel Freude! (-;

    Das himmlische Herbstviereck

    Schaut der Betrachter in Mitteleuropa zur Herbstzeit in den Himmel,
    Entdeckt er Pegagus durchs Weltall reiten wie ein guetiger Schimmel,
    Mit dem Teleskop zur Hand gelingt diese Himmelsbeobachtung endlich mit Bravour,
    Verschmolzen in der Andromeda fehlt zum Glueck jetzt von den Wolken jede Spur,
    Die Eidechse faengt an auf diesem Pferd zu krabbeln und kann sich nicht mehr zuegeln,
    Diese Euphorie wird definitiv den Schwan mit Lebendigkeit schmuecken und die Falten des Wassermann buegeln,
    So schwimmt im Reich des Neptun ein putziger Fisch heran der zu den Huegeln der Waage fliesst,
    Und somit im Sonnenschein seiner reitenden Gluecksgefuehle vor lauter Lebensfreude sprisst.

    Jetzt geht es weiter zur Andromedagalaxie! (-;
  • sthciN
    Danke, Pfaurania,
    der Putzfisch ist angekommen: Alles wieder sauber, auch meine "Hügel"! :D
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Wolkenfrosch
    Wolkenfrosch
    Schöne Geschichte um die Herbststernbilder. Nur verstehe ich die Bedeutung der Waage hier nicht...
  • Pfaurania Evolutionsfalter
    All diese Sternenbilder sind im Herbstviereck mit inbegriffen. Auch die Waage in der Mitte Pegasus gehoert mit dazu.
    Signature
  • Alle Beiträge anzeigen
  • sternenstaub pfaui
    die beiden kleinen augen der waage sind auf dich gerichtet.....pass auf ;)
  • absurd-real
    nur am scheiße labern die alte.
    Signature
  • Wolkenfrosch
    Wolkenfrosch
    Von einer Waage im Pegasus weiß ich nichts. Ist das eine Sternanordnung, so ähnlich wie der Drachen im Schützen?
  • Wolkenfrosch
    Wolkenfrosch

    nur am scheiße labern die alte.


    Nur weil Du Dich am Sternenhimmel nicht auskennst?

  • absurd-real
    staubi: "pfaui
    die beiden kleinen augen der waage sind auf dich gerichtet.....pass auf ;)"



    Nur weil Du Dich am Sternenhimmel nicht auskennst?

    -.........Na dann erklaere mir bitte mal den Zusammenhang, Wolkenfrosch!
    Signature
  • Wolkenfrosch
    Wolkenfrosch
    Nun, ich nehme an, daß sich das "Scheiße labern" und "die alte" auf Pfaurania und ihren Text beziehen. Der Text handelt von den Herbststernbildern. Da Du das als "Scheiße labern" wahrnimmst, vermute ich, daß Du Dich am Sternenhimmel nicht auskennst.
    Das allein ist nicht schlimm, aber ich finde es nicht gut, Dinge, die man nicht weiß oder nicht versteht, grundsätzlich als "Scheiße" zu bezeichnen. Sinnvoller ist es, sein Wissen zu erweitern und nachzufragen. So wie ich mit der Waage im Pegasus, mir ist eine so bezeichnete Sternanordnung dort nicht bekannt. Ich wüßte aber gerne, um welche Sterne es sich dabei handelt. Auf den entsprechenden Sternkarten habe ich nämlich nichts gefunden, was mich an eine Waage erinnert.
  • absurd-real
    Nö. Sternenstaubi war gemeint. Kann nur keine Sau mehr ordentlich zitieren, weil die Alte ja als ausgeblendet wird. War das ok von meiner Aussprache her und so?!
    Signature
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    Also mir war Dein Gekotze verständlich :D
    Wenn Du verklappten Kack zitieren willst, musst du das manuell basteln:

    die beiden kleinen augen der waage sind auf dich gerichtet.....pass auf ;)
    Blowing the Job completed to Fail SuCCessfuLLy

    ΞEine Art Blööö Ken Zeit Waise
    Text, Fotografie, Video, Graphitmalerei

    ∃Λ∀ Auf diese Art von Raum Zeit willig Block Ende
    Textlich Bildlich Klanglich Denklich
  • sternenstaub absurdi
    deine auffassungsgabe ist halt begrenzt, so wie immer ;))
  • Page 1 of 1 [ 14 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures