KunstNet uses Cookies. Details.
  • Ausbildung in Richtung Kunst! Wo?

  • reve4_trA Ausbildung in Richtung Kunst! Wo?
    Hey leute,
    Ich bin grad in der 11. klasse eines gymnasiums und habe nach der 13. einen abi abschluss. Ich würde danach nicht so gern studieren gehn sondern dann vielleicht schon mit einer ausbildung anfangen. Ich zeichne sehr gerne oder male gern mit acrylfarben auf leinwände.
    Hat da jemand eine ahnung wo bzw. als was ich eine ausbildung machen kann?
    Würde mich auf antworten freun!:)

    Art_4ever
  • xylo
    xylo
    Ich komme mir vor wie im Gute-Frage-Net
    Es fehlt grundsätzlich die Ortsangabe. Sagt jetzt jemand: " Mach doch eine Steinmetzausbildung in Freiberg, dort gibt es einen Steinmetzmeister mit Kunstambitionen, kommst Du und sagst: "Ich wohn aber in Hamburg"
    Wenn man sagt: "Mach eine Ausbildung zum Maskenbildner an der Staatsoper in Wien, dann sagst Du: "Ich wohn aber nicht in Österreich"
    Jede Region hat ihre eigene Art...
    Wohnst Du in der Nähe von Kronach, kannst Du eine Porzellanmalerausbildung machen und Dich Richtung Selb orientieren.
    Was man rät es führt zu nix!
    Signature
  • reve4_trA
    Hättest mir ja nur lediglich vorschlagen können was ich machen könnte...ich würde dann gucken ob es bei mir im umkreis gäbe das is nicht das problem meiner meinung nach...ich hab ja nach dem abi ein auto und ein führerschein da könnte ich ja dann schon selbst fahren falls es weit ist!:)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • siku

    Hey leute,
    Ich würde danach nicht so gern studieren gehn sondern dann vielleicht schon mit einer ausbildung anfangen. Ich zeichne sehr gerne oder male gern mit acrylfarben auf leinwände.
    Hat da jemand eine ahnung wo bzw. als was ich eine ausbildung machen kann?
    Würde mich auf antworten freun!:)
    Art_4ever


    Du solltest deine beruflichen Vorstellungen primär daraufhin abklopfen, ob du mit dem erlernten Beruf deinen Lebensunterhalt bestreiten kannst. (Sonst kriegen deine Eltern noch vorzeitig graue Haare). Deine Angaben hören sich eher nach Hobby an. Ich würde vorschlagen: Banklehre.
    Oder guck mal hier:
    https://www.studis-online.de/Fragen-Brett/list.php?100 das ist im Fachbereich Kunst, Design.

  • Doktor Unbequem
    und weil´s sich so schön lästert:

    hätte Tobi ein wenig Talent, würde sein Kunstlehrer ihm sicherlich schon Tipps gegeben haben.

    täglich durch die Republik mit dem Auto kann auch problematisch werden bzw. schnell überfordern... :)

    würde tobi sich bei mir wegen egal-was bewerben, ich hätte schon an der schreibe den eindruck, dass er noch etwas reifen und lernen muss, vom leben und so, bevor er etwas "ernsthaftes" macht, womit er nicht nur den anderen das leben erschwert.
    aber da kann ich mich natürlich auch täuschen...

  • Daniel Cool

    Werde einfach Beamter.
    Da bekommst du viel Geld und musst nicht viel für tun.
    Hast viel Freizeit zum Malen und für deine Hobbies.
    Lebst angenehm auf ander Leuts Kosten und Gesundheit.
    Scheiss egal. Hauptsache dir geht es gut.
    https://www.dbb.de/fileadmin/pdfs/einkommenstabellen/besoldungsteile/gg_RP_140101.pdf
    Signature
  • reve4_trA
    Ich versteh jetz nicht ganz was du mit 'hätte er ein wenig talent' und '...am schreiben hätte ich schon den eindruck dass er noch nicht reif ist' meinst....findest du ich hab kein talent? Du hast doch noch gar nichts gesehn von meinen bildern. Und rechtschreibfehler hab ich jetzt auch nicht entdeckt außer dass ich nicht groß schreibe und keine kommas benutze!
  • Page 1 of 1 [ 7 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures