KunstNet uses Cookies. Details.
  • Online-Galerie für unbekannte Künslter mit Potential! UNTERSTÜTZUNG

  • WERWIN
  • heinrich
    Supermarkt...
    An der Kasse...

    :-}
    Signature
  • YoungGalery
    :D Jetzt hängt euch doch nicht so an dem Betrag auf! :D
    Wie bei allem Crowdfunding-Projekten geht es darum, Geld zu sammeln, das man nicht hat! :D Und was ist so falsch daran, es wie wir zu probieren?!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • xylo
    xylo War doch ein nettes Sonntagsfrühstücksthema
    und konnte mal durchgequatscht werden, ohne die obligatorischen Störer und Nerver.
    Der Rest wird sich zeigen...
    Signature
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    Wie lange denkt Ihr Eure Seite (Server, Wartung, Weiterentwicklung, Domain(s) ...) von welchem Geld betreiben zu können, bevor Ihr sie dann von den Einnahmen finanzieren könnt, die Ihr mit den Künstlern erzielen wollt?

    Studiert Ihr Betriebswirtschaft?

    Und Ihr kennt jemanden, der solch eine Website für 250.- Euro erstellt, also für lau? :D


    Die Zeitwaisen

    Bewerbungen an die angegebene E-Mail Adresse.
    Der NC ist sehr, sehr, sehr hoch.


    Ja, o.k., unsere Intention ist natürlich eine andere :D


    P.S. ... und dann gibt es da noch diese Seite, die vielleicht mehr dem entspricht, was ihr vorhabt ...

    https://www.startyourart.de/index.html

    Signature
  • Alle Beiträge anzeigen
  • Doktor Unbequem


    Der NC ist sehr, sehr, sehr hoch.



    na, da fehlt nun aber ein dickes, dickes, dickes zwinckie...
    ^_^
  • kceierdsednur
    Und Ihr kennt jemanden, der solche eine Website für 250.- Euro erstellt, also für lau? :D
    Die Zeitwaisen
    ... und dann gibt es da noch diese Seite, die vielleicht mehr dem entspricht, was ihr vorhabt ...
    https://www.startyourart.de/index.html

    Die Zeitwaisen
    an diesem (wohl nicht ganz ernst gemeinten) angebot scheitert unmittelbar die kognitive potenz und die intelligenz der überwältigenden mehrheit dieser kn-farbmüllproduzenten. das erkennt man schon an den kommentaren. (kunstmüll kann man noch nicht mal dazu sagen, weil das bedeuten würde, das hier irgendwas mit kunst, im sinne von erstmal denken, dann handeln zu tun hätte).
    https://www.startyourart.de/index.html
    gar nicht mal schlecht, dieses konzept und seine realisation. filter an die front. so wird augenkrebs verhindert.

    ns.
    für euer erbrochenes gibts von mir
    50 greets
    und sofort danach das
    loch
  • Roderich
    Roderich
    Bernd und Tom....fast wie in alten zeiten. :D
    Signature
  • kceierdsednur
    Hallo liebe kunstnet-Community!
    ca. 250€ sammeln...

    hallo dumpfbacke,
    hättest du um ein paar tausender für die finanzierung ner extrem-orgie gebettelt, um ne info (wie man zum künstler wird) aus dem weltall zu generieren, hättest du meine sympathie. aber so...
    melde dich einfach bloss bei ebay oder hier an.
    hä? öh, hm? usw...

  • Doktor Unbequem

    Bernd und Tom....fast wie in alten zeiten. :D



    also seit bernie ´nen alten mann getroffen hat, der ihn versteht, redet er nicht mehr mit mir...
    :))
  • YoungGalery
    Wie gesagt, wir haben alles genau durchgerechnet und können die Seite damit etwa 3 Jahre betreiben! Wer die Webseite erstellt lass mal unsrer Problem sein :-) Wir haben da schon wen :-)

    Und klar, es gibt ähnliches! Aber es gibt alles schon irgendwie und irgendwo auf der Welt. Wenn jeder so denkt, dann darfst du gar nichts mehr anfangen dürfen! Deswegen sind wir uns sicher, dass wir damit schon etwas erreichen können :-)

    Und ein bisschen kommt ja auf https://igg.me/at/younggallery schon zusammen :-)
  • Doktor Unbequem
    hmmm - 250 Euro zu erarbeiten bedeutet in BRD max. 30 Stunden Arbeit für nen Studi - und wie lange beschäftigt ihr euch damit, das Geld zu sammeln?
    (ich vermute mal, nur das reden darüber war schon mehr?! ^^)
    Signature
  • Doktor Unbequem


    hallo dumpfbacke,


    hallo schnullerbäckchen!
    wenn der spruch "erniedrige, und du wirst erhöht werden" wahr wäre, DU wärst der king of whatever...
    klapp´s denn wenigstens ansatzweise?
    Signature
  • tostnoufk
    Damit ihr das versteht:

    in den aktuellen Online-Galerien werden bisher nur hochpreisige Bilder, ab 200€ aufwärts, verkauft. In realen Galerien sogar noch viel teurer.
    Wir möchten das ändern und junge und unbekannte Künstler präsentieren!
    Das ist der Hauptunterschied zu bisherigen Galerien.
    200€ ist hochpreisig? Wollt Ihr Kunst für 100€ verkaufen? Mit 50% Galeristenprovision?
    Es mag ja sein, dass Du ein ganz, ganz liebes Kind bist, und ich wünsche Dir/Euch das beste, aber trotzdem hört sich das leider nach einem naiven Grundschülerprojekt an.
  • nighthawk
    nighthawk

    hmmm - 250 Euro zu erarbeiten bedeutet in BRD max. 30 Stunden Arbeit für nen Studi

    für das geld kann man sich aber auch ein paar neue schuhe kaufen. wozu also eigenes geld ausgeben, wenn's andere für einen tun könnten? :)

  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    Wie gesagt, wir haben alles genau durchgerechnet und können die Seite damit etwa 3 Jahre betreiben![...]

    Ach so :)

    Die 250.- € sind nicht für die Implementierung der Website, sondern für deren dreijährigen Betrieb, bis über den break-even sozusagen :D.

    Good luck.
    Signature
  • kceierdsednur
    🔗
  • Xabu Iborian
  • Kris
    Kris
    Ha! Das mit dem Grundschulprojekt hat der Zuckerberg bestimmt auch mal zu hoeren gekriegt. Ich finde es nicht verkehrt, eine Idee umzusetzen, ob die gut ist oder nicht, wird sich ja herausstellen.
    Die Tatsache, dass ihr nicht bereit seit, eigenes Geld zu investieren, bei 3 Leuten weniger als 100 Euros, macht allerdings den Eindruck, dass ihr selbst an der Idee zweifelt. Da wuerde ich eher mal Omas Dachboden ausmisten, und die Sachen aufm Flohmarkt, ebay oder sonstwo verticken und vielleicht auch bei Oma die Hand aufhalten. Oder auf Heinrich hoeren.
  • YoungGalery





    Ach so :)

    Die 250.- € sind nicht für die Implementierung der Website, sondern für deren dreijährigen Betrieb, bis über den break-even sozusagen :D.

    Good luck.



    Genau so ist es!
    200€ ist für euch vielleicht nicht Hochpreisig für Kunst, aber immernoch viel zu hoch für die Werke von den meisten! Und an diese Künstler richten wir uns! An Künstler, die viel Potential haben, aber deren Werke eben noch keine 200€ kosten!
    Und 50% ist auch viel zu viel! Sonst bleibt ja bei en Künstlern gar nix mehr hängen!
    20% können so eine Seite auch am Laufen halten! Reich werden wir damit sicher nicht! Aber das ist ja auch nicht der Sinn dahinter!
  • Page 2 of 5 [ 97 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures