KunstNet uses Cookies. Details.
  • macht es sinn, in zeiten elektronischer medien noch (foto)-realistisch zu malen?

  • repvblica
  • kceierdsednur tod den problemen
    Wart's ab.
    Ich schreib nur: 3D-Drucker.
    :D


    ja, die können mittlerweile auch leinwandhäkeln, rahmen ausspritzen, farbe ejakulieren mit dem typischen schmierefx (bzw. duktuswahl), freundliche expertisen erstellen, das moma kontaktieren, preisvorschlag an christies übermitteln und wenn das nix bringt: auch nen käufer ausdrucken.
    frohe botschaft insofern auch für unterbeschäftigte und bisher verzweifelte möchtegerndozenten:
    credo: 2 wochen totalpension incl. orgie
    in der provence und anderen schönen orten werden Sie ab sofort weltberühmt. wir bieten strand mit drucker!
    *gegen aufpreis auch unsere luxusvariante "weltraum" !
    es handelt sich dabei um einen ausgereiften neuronaldrucker, der wie nix ideen hat, konzepte daraus entwickelt und umgehend realisiert. da das ergebnis ein intellektuell höher angesiedeltes publikum anspricht als auf terra vorhanden ist, gehts als produktofferte in andere galaxien, wo die märkte noch nicht so durch indifferenz überlastet sind.
  • kceierdsednur DANKE für´s einklappen von satire pur. :-)
    leute... leute... irgendwie, öööm ...
    so was bescheuertes.
    :-)))))))))

    wenig später: hm... man hat sich anders entschieden. aber warum bloss?
    zugeklappen war doch ein eindeutiges zeichen von kompetenz, durchblick & konsequenz der rennleitung!
    :-)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • kceierdsednur nochmal etwas später: eingeklappt die zweite (ruhe sanft)
    irgendwann sollte man ja mal wissen, was man will.
    :-)
  • Page 11 of 11 [ 204 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures