KunstNet uses Cookies. Details.
  • Auf der Suche nach Künstlern für meine Facharbeit

  • tabeafri Auf der Suche nach Künstlern für meine Facharbeit
    Liebe Künstler!  
    Im Rahmen einer Facharbeit der elften Stufe am Gymnasium, befasse ich mich mit dem Thema der freien Kunst, sowie die Entwicklung von neuen Ideen und der Selbstständigkeit.
    Dafür habe ich einige Fragen an verschiedene Künstler, die unterschiedliche Wege eingeschlagen haben. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir somit bei der Entstehung meiner Facharbeit helfen und meine Fragen beantworten könnten. Ich freue mich über Antworten von Freizeitkünstlern, als auch von selbstständigen! :)

    Meine Fragen wären wie folgt:
    Worin besteht Ihre Arbeit als Künstler?
    Woher kommt Ihr Interesse an Kunst?
    Haben Sie eine Kunstschule oder eine Universität mit dem Fach (freie) Kunst besucht und half es Ihnen bei der Idee, Künstler zu werden? Wenn ja: Haben Sie gelernt, dass Qualität Wohlstand/ Erfolg bringt?
    Wie haben Sie die Idee von etwas Neuem in die Realität umgesetzt?
    Was waren Ihre Probleme und Schwierigkeiten, als Sie Künstler wurden? (z. B. Kunst verkaufen)
    Denken Sie, dass es einfacher ist, künstlerische Arbeit in urbanen Regionen zu verbreiten im Vergleich zu ländlichen?
    (Waren Sie sich immer sicher, dass der entschieden Weg in die Selbstständigkeit der richtige war und waren Sie immer glücklich mit Ihrer Entscheidung?)
    Was würden Sie einem Freizeitkünstler raten, welcher selbstständig werden möchte?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Tabea Fri :)
    Meine Email ist: mailto:tabea2509@googlemail.com
  • kceierdsednur
    Qualitätsmanagment für Künstlerinnen, Künstler? Was in der Wirtschaft funktioniert, im medizinischen Bereich Usus ist, soll nun auch für die Kunst als Kriterium dienen.

    na super.
    wenn das nicht der schlusstrich und gleichzeitig die fortsetzung sein kann (oder könnte), weiss ich´s nicht.
    :-)))))))
  • tabeafri
    Was ist los? :D
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Guru
    Guru
    ich glaub ich bin garkein echter Künstler
    :-(
    Signature
  • K_nav_nnamreH
    Hallo tabeafri,

    da ich von meiner Kunst allein nicht leben will und kann und in einer eher ländlichen Gegend wohne, betreibe ich nebenher noch einen kleinen Puff :


    /login?redirect=

    Auch Du bist dort nach telefonischer Anmeldung herzlich willkommen. Bei der Anmeldung kannst du uns auch gerne schon mal deine Wünsche und Vorlieben verraten (wir haben auch Kühe und Schafe).

    LG, Hermann
  • tabeafri
    Haha, ich brauch hier nicht verarscht zu werden ;)
    Aber es scheint tatsächlich zu stimmen, dass man ein dickes Fell braucht, um hier zu posten und auf ernsthafte Antworten zu hoffen XD
  • otto_incognito
    otto_incognito

    .


    Haben Sie eine Kunstschule oder eine Universität mit dem Fach (freie) Kunst besucht und half es Ihnen bei der Idee, Künstler zu werden?*
    Wenn ja: Haben Sie gelernt, dass Qualität Wohlstand/ Erfolg bringt?**


    Zu*: Mein Entschluß,Künstler zu werden, reifte allmählich heran, während ich auf einer Kunstschule
    weilte. Wie und warum ich dorthin gekommen bin, vermag ich allerdings nicht mehr zu sagen. 8-)
    Zu**:Diese Frage ist so nicht beantwortbar, da dieser Lernprozeß, jedenfalls in meinem Falle,ein
    lebenslänglicher und daher unabgeschlossener ist. Außerdem habe ich die, die mich das gelernt
    haben, im Verdacht, ein wenig geflunkert zu haben.8-(


    Was für Fragen! :D

    Mein Motto:
    Ich befinde mich in dauerndem Streit mit oTTo.
    Gruß,OttO
  • tabeafri
    Dankeschön :)
    Was ist an denen ungewöhnlich? :D
  • ztapleztiP

    ich will ja nicht in der spamecke landen, deswegen bitte ich alle
    außer hermann
    das nicht zu lesen. hermann, habt ihr auch ziegen?
  • absurd-real
    Ich glaub mein rechtes Nasenloch ist entzündet.
    Signature
  • K_nav_nnamreH


    ich will ja nicht in der spamecke landen, deswegen bitte ich alle
    außer hermann
    das nicht zu lesen. hermann, habt ihr auch ziegen?


    Leider nicht, aber wir haben Schafe, die sich gern als Ziegen verkleiden. :)

  • absurd-real
    Vor allem wenn ich gähne tut es voll weh.
    Signature
  • kceierdsednur
    von qualitätsschafen gemanagede ziegen.
  • kceierdsednur
    irgendwie ist der fragenkatalog unvollständig.
    heutzutage sind biologisch abbaubare künstler gefragt.
    natürlich sollten deren produkte sich auch nach 1maligem begucken gefälligst rückstandslos auflösen.
  • absurd-real
    Ich kann ja mal versuchen es mit Dexpanthenol zu behandeln.
    Signature
  • kceierdsednur
    bei künstlerbeschwerden empfiehlt der facharzt: augen rauspuhlen. schafft mehr stauraum und blind pinseln soll eh creativer und voll envogue sein.
  • absurd-real
    Bitte misch dich nicht überall ein, danke.
    So leite ich vom Absurden drei Schlussfolgerungen ab:Meine Auflehnung,meine Freiheit und meine Leidenschaft.
  • kceierdsednur
    Bitte misch dich nicht überall ein, danke.


    fresse halten, du blindschleiche.
    das ist eh dein bestes "werk"

    hätte was werden können
  • absurd-real
    Mimimi.
    So leite ich vom Absurden drei Schlussfolgerungen ab:Meine Auflehnung,meine Freiheit und meine Leidenschaft.
  • kceierdsednur
    Mimimi.

    ja, du mimi, geh und lass dich als ziege schminken. bei hermann wirst du dann im unteren preissegment verhökert.
    :-)
  • Page 1 of 4 [ 71 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures