KunstNet uses Cookies. Details.
  • Wie ist es eigentlich - Schafft Materie Bewusstsein oder schafft Bewusstsein Materie?

  • ecaep @absurd-real

    ihr habt zu wenig religionsunterricht geschwänzt, bzw deren infos nicht richtig verarbeiten können ;D


    Das hat weder mit Religionen, noch mit Esoterik zu tun. Ich glaube ja, dass die Wirklichkeit, sofern es eine gibt*g*, wesentlich aufregender, spannender und wunderbarer ist, als uns die Denkmuster dieser Paradigmen glauben machen wollen. Beide haben letztendlich nur ein Ziel: Sie wollen den Menschen entmündigen um dann umso besser Macht über ihn ausüben zu können.
  • alive
    alive
    @vbal
    Hahaa :D
    guter witz!
  • ecaep
    @VBAL

    indem man den Computer einschaltet und den Raum verläßt. ;-)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    Cern hat bewiesen, dass Zeitreisen möglich sind. Als nämlich ein Teilchen, welches losgeschickt wurde, VORHER bereits wieder auftauchte.

    Wo hast Du denn den Schwachsinn gelesen? :)

    Am CERN oder z.B. auch dem Max-Planck-Institut ist niemand sprach- oder ratlos, die machen hauptsächlich experimentelle Physik und theoretische Mathematik.

    Und wer sich da wirklich für interessiert, sollte nicht irgendwelchen interpretativen Mist schreiben, sondern die entsprechenden Originaltexte lesen und die Mathematik verstehen.

    Das immer wiederholte Dingens mit dem Beobachter ist auch gründlich falsch verstanden worden.

    Das Messinstrumente Einfluss auf die Messung selbst haben ist andererseits trivial.
    Geschieht dies im Zusammenhang von Makro trifft auf Mikro ist der Effekt besonders groß.

    Hier ganz gut beschrieben:

    http://www.naklar.at/content/features/quantenkollaps/

    Das mit dem es ist gleichzeitig das Eine und das Andere, stimmt meines Wissens aber so formuliert auch nicht.
    In der Quantenphysik geht es um Wahrscheinlichkeiten.
    Es ist einfach nicht genau bestimmbar wo z.B. das Teilchen sich befindet.
    Die Wahrscheinlichkeiten für die jeweiligen Orte/Zustände sind gleich.

    Doch ich bin ebenfalls weder Physiker noch Mathematiker, also am besten Quellen lesen, wen es genau interessiert :D.
    Signature
  • alive
    alive
    @peace
    besser hättst du es nicht bezeichnen können!
  • ecaep @Xabu




    Wo hast Du denn den Schwachsinn gelesen? :)

    Am CERN oder z.B. auch dem Max-Planck-Institut ist niemand sprach- oder ratlos, die machen hauptsächlich experimentelle Physik und theoretische Mathematik.



    Ich meinte auch nicht die Cern Wissenschaftler, sondern die Quantenphysiker. Habe mich mißverständlich ausgedrückt, sorry! :-)




    Hier ganz gut beschrieben:

    http://www.naklar.at/content/features/quantenkollaps/


    Doch ich bin ebenfalls weder Physiker noch Mathematiker, also am besten Quellen lesen, wen es genau interessiert :D.


    Danke für den Link. Werde ich machen. :-)

  • VBAL
    VBAL
    Welchen Witz meinst du denn?
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    Das hat weder mit Religionen, noch mit Esoterik zu tun. Ich glaube ja, dass die Wirklichkeit, sofern es eine gibt*g*, wesentlich aufregender, spannender und wunderbarer ist, als uns die Denkmuster dieser Paradigmen glauben machen wollen. Beide haben letztendlich nur ein Ziel: Sie wollen den Menschen entmündigen um dann umso besser Macht über ihn ausüben zu können.

    Mit dem Unterschied, dass Du Deinen Text an einem Gerät eingegeben hast und meinen Text an einem Gerät liest, welches genau auf dieser ganzen Mathematik und den experimentell gewonnenen Erkenntnissen beruht.

    Keine SSD (Flashspeicher) ohne Quantenphysik :)

    http://www.ssd-ratgeber.de/ssd-funktion-funktionsweise-funktionsprinzip-vom-flashspeicher/

    Signature
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian


    @peace:

    Na mit Quantenphysik beschäftigen die sich natürlich auch am CERN, die Wissenschaftler :)

    Signature
  • alive
    alive
    wie man das Verhalten eines Objektes erkennt, wenn dieses unbeobachtet ist

    @VBAL

    ;)
  • VBAL
  • ecaep
    @Xabu-Iborian

    Gut dass wir Leute wie dich haben, die einiges wieder gerade rücken, was man falsch verstanden hat. oder falsch informiert wurde. Ich gebe zu, nur oberflächlich informiert zu sein. Und von Höherer Mathematik habe ich genauso viel
    Ahnung, wie ein Schwein vom Lambada tanzen.:-))
    Aber alles in allem, ist das ganze Gebiet doch wirklich aufregend, oder?
  • ognoM_ynnhoJ

  • ognoM_ynnhoJ

    vor 6 Stunden von Johnny_Mongo:

    Stirbt das Hirn, erlischt das Denken.


    woher weißt du das?




    Es ist naheliegend, weil Hirnverletzungen oder andere Schädigungen der Großhirnrinde auch mit Beeinträchtigungen des Denkens einhergehen.

  • _gniwruoydaerps
    was war zuerst da - das Ei, oder das Huhn ?
  • alive
    alive
    Als ob das eine rolle spielt...
  • _gniwruoydaerps
    es bleibt aber eine interessante Frage
  • nighthawk
    nighthawk


    vor 6 Stunden von Johnny_Mongo:

    Stirbt das Hirn, erlischt das Denken.


    woher weißt du das?




    Es ist naheliegend, weil Hirnverletzungen oder andere Schädigungen der Großhirnrinde auch mit Beeinträchtigungen des Denkens einhergehen.


    ja, aber das hirn ist ja noch nicht tot, sondern nur geschädigt, keiner weiß genau was mit dir nach dem tod passiert, es ist also überhaupt nicht naheliegend.
  • _gniwruoydaerps
    ja, genau
  • alive
    alive
    @spreadyourwing_
    naja.. wenn mans genau bedenkt, ist nur die möglichkeit der fragestellung interessant.. der rest ist beigemüse ;)
  • Page 13 of 16 [ 307 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures