KunstNet uses Cookies. Details.
  • Lage(r) der Nation: Du bist Tom Cruise oder die “Versklavung 2.0 / der Mensch als Patent”

  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee Lage(r) der Nation: Du bist Tom Cruise oder die “Versklavung 2.0 / der Mensch als Patent”
    Die Internetgurus Lobo und Lauer geben den Glauben an das freie Netz auf und arbeiten stattdessen jetzt endlich auch für den Springerkonzern, aber Spiegel-Leser wissen eben leider doch nicht viel mehr. Des Intellektuellen neues Steckenpferd - eifrig Bild zu zitieren. Das TTIP-Freihandelsabkommen mit den USA stößt auf europäischen Widerstand, was z.B. einen amerikanischen Pharmakonzern (oder soll ich lieber sagen das weltweite Konglomerat internationaler Konzerne) dazu veranlasst, sich durch herzerwärmende Aufrufe wie “unterschreiben Sie bitte diese Petition, damit meine kranke Tochter ein Medikament bekommt, welches leider noch nicht ganz ausgetestet ist” einen Zugang auf den europäischen Markt zu schaffen. WWF und Greenpeace unterstützen nach “Überwachungsmaßnahmen” im Zuge diverser “Patriot Acts”, genauer gesagt der permanenten Infiltration des amerikanischen, oder soll man vielleicht gleich sagen “internationalen” Geheimdienstes den Anbau von Gentechnik, die Grünen übrigens auch. Jamie Oliver sammelt über change.org Unterschriften für bessere Ernährung, mit dem eigentlichen Zweck sie direkt an Monsanto weiterzuleiten. Der Vatikan hat sich mit Oberjesuit Franziskus bereits einem Rechtsruck verplichtet, um all die abtrünnigen Schäfchen zurückzuholen und als Gegenleistung für das von Obama nun leider befreite Lateinamerikas, weitere “starke Männer” und Frauen wie Le-Pen werden folgen, wenn die Lage in Europa nach dem Testlauf Ukraine eskaliert. Gauck sei Dank brauchen wir aber keine Angst haben. Nach dem Verbot der NDP, weiteren Flüchtlingswellen und gesteigerter Terrorgefahr ergibt sich aus Pegida und AfD eine neue Rechte, die in Deutschland aufräumen will. Vorwiegend nur mehr aus V-Leuten der Scheinregierung bestehende Islamisten und Neo-Nazis werden engagiert, diverse Tumulte zu inszenieren. Auch der Kirchentag ist mittlerweile in der Hand einer großen bekannten Sekte, die der Freimauerei entsprungen ist. Aber kein Problem, denn: Du bist nicht nur Deutschland, nein - Du bist Tom Cruise! Wie Edward Snowden, allein im Kampf gegen die Verschwörung. Edward Snowden, der als glaubwürdiger Nachfolger des Bin-Laden-Phantoms (welches übrigens im Jahre 2001 eines natürlichen Todes gestorben ist), allzeit bereit ist, ein nettes Häppchen Erregung aus Putins Wohnzimmer in die Welt zu senden. Deutschland und Russland oder Deutschland und Amerika lautet die politische Spalttaktik hinter den Fassaden. Und klar ey, klar, gegen diesen bösen Assad ist ein bißchen Terror doch sogar gut. Nach einer Phase der permanten Angst vor allem und jedem, schlechten Nachrichten, Filmen und Computerspielen, womöglich realer Gewalt, sehnen sich sodann alle nach dem großen Bruder und dessen letzten Trumpf völliger Pervertierung des Algorythmus - den Biochip. Wie darf der von einer unsagbaren Traurigkeit verzauberte Castingstar Tim Bendzko uns schon mal musikalisch auf die Ära dieses von Geburt an implantierten Biochips und globalfaschistischer Totalüberwachung vorbereiten: “Am seidenen Faden - Unter die Haut”. Ach, und hat nicht sogar schon Kafka von einer grausamen Tätowierungsmaschine geschrieben und mit seinem “Prozeß” die pycholgische Methode beschrieben, einer sich gewollt schuldig fühlend sollenden Religionsgruppe die schleichende Akzeptanz eines wehrlosen Massentodes näher zu bringen? Ähm, woran genau eigentlich arbeitet Bill Gates so liebenswerte Weltrettungs-Stiftung?

    “Herr und Frau Mustermann, diese automatische Meldung soll sie über das in einem rein technischen, automatisierten Vorgang (und damit von jeglicher menschlicher Verantwortung unabhängig geltende) Ergebnis informieren, dass sie in letzter Zeit zu wenig gesund erzeugte Kost von McDonalds und stattdessen zu viel CO2 verbraucht haben. Damit haben Sie ihre Lebensberechtigung mutwillig um folgende Zeiteinheiten verkürzt … Die weltweite Facebookgemeinde und der Papst sind wirklich not amused darüber und Sie werden deshalb zu einer öffentlichen Stellungnahme bei Christian Ulmen gebeten. Außerdem benötigen Ihre Kinder vor dem Eintritt ins Gymnasium eine Schönheitsoperation. Wir wollen doch auch schöne deutsche Wangenknochen haben, nicht wahr?”

    Und wenn du diese Totalüberwachung nicht wollen solltest - sei Tom Cruise und erledige das Böse wie Stauffenberg es versucht hatte. Aber moment mal, who the Fuck ist eigentlich Hitler heute und beschleunigt das nicht erst noch diesen Orwellschen Alptraum? Immer mehr jedenfalls scheint eines nur allzu deutlich zu werden: Nichts, aber auch wirklich gar nichts ist so wie es auf Anhieb erscheint!
    Der Mensch soll nicht mehr frei sein dürfen, nur noch die Nahrung und das Wasser eines einzigen Konzerns zur Verfügung gestellt bekommen. Doch das ist noch nicht alles: Der Mensch darf es sich gar nicht mehr erlauben, als freies Wesen zu definieren, weil sie uns dies mittels neuester wissenschaftlicher Erkenntnis aus der Hirnforschung einfach absprechen werden. Das ist das pervertierte Ende unserer Schutzgeldzahlung an die sogennannte “Zivilisation”: Der Mensch als Patent.
  • heinrich
    @ja ja nee nee:"... Die weltweite Facebookgemeinde und der Papst sind wirklich not amused darüber und Sie werden deshalb zu einer öffentlichen Stellungnahme bei Christian Ulmen gebeten."

    Who the fuck is "Christian Ulmen"?

    :-0

    Interessiert mich nicht wirklich...

    In deiner Orwellschen Alptraumvision
    fehlen noch viele-viele Punkte...

    Z.B. Was würde passieren,
    wenn du im Internet für jeden Klick zahlen muss?

    Oder,
    was mir richtig Angst macht:

    Bezahlen nur mit Plastikkarte!
    Oh du Schreck!
    Und dann kommst du zum Geldautomat,
    und da steht:
    Nur "EINZAHLUNG", keine "AUSZAHLUNG"!

    :-0

    Neulich im Supermarkt "Express":
    Ich stehe an der Kasse,
    vor mir eine Person
    will ihr Toastbrot und Milchpackung (3 € 40)
    mit der Karte bezahlen!
    Und dann noch diese Karte piepst!
    Nicht funktioniert!!!

    Ich: Paranusstüte, Aprikosentüte,
    Müllermilch "NIMM" "SCHLAF" ,
    BATMAN Geldbeutel,
    Ich denke:"Komm Junge, schnelleschnelle....!

    Vielleicht zahlen Sie bar?

    Die Person mit komischer Tiefstimme:
    "Nein, leider nicht,
    aber ich bin hier öffters...
    ich komme gleich...."

    Ich kuck genau hin,
    und das ist eine Frau,
    als Mann verkleidet...

    Und sie ist dann sehr schnell weg,
    ganz konfus...

    :-}
    :-}
  • orez ...wo ist ...
    denn nur mein Aluhut hin ...mimimimi...
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Roderich
  • Filou
    Filou
    Jedem sein Nirwana ;)
    Signature
  • otto_incognito
    otto_incognito die Welt ist, wahrlich, ein Hexenhaus
    @Jajaneenee- was macht eigentlich dein Videospiel, also das, wo man als
    Patient auf verschlungenen Pfaden ein Haus im Wald finden soll,in dem ein
    Psychiater sitzt und auf einen wartet ,der man dann am Ende selber ist oder
    so ähnlich war das doch?!
    Signature
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    @heinrich Who the fuck is "Christian Ulmen"? > https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Ulmen
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee

    @Jajaneenee- was macht eigentlich dein Videospiel, also das, wo man als
    Patient auf verschlungenen Pfaden ein Haus im Wald finden soll,in dem ein
    Psychiater sitzt und auf einen wartet ,der man dann am Ende selber ist oder
    so ähnlich war das doch?!


    So ähnlich schon, aber welches denn nun genau?

    Im Prinzip sitze ich ja immer nur da und warte
    mal auf den Psychiater oder eben Patienten ..

    und ähem, ich befürchte, es ist gar kein Spiel
    muhahahaha
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    @heinrich Vielleicht ein Mann als Frau als Wurst verkleidet, mit Bart?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Conchita_Wurst


  • Xabu Iborian
  • Page 1 of 1 [ 10 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures