KunstNet uses Cookies. Details.
  • Bilderklau bei "wallpart.com"

  • Constantin
    Constantin Bilderklau bei "wallpart.com"
    The world’s largest online Shop of Posters and Prints, with over 10 billion images. Find and Print your favorite art.

    Da werden gerade im großen Stil Bilder gesammelt und als Print angeboten. Jeder der davon betroffen ist kann sich unter folgenden Seiten informieren:

    https://www.heise.de/foto/meldung/Wallpart-Urheberrechtsverletzungen-als-Geschaeftsmodell-2749657.html

    https://frankkoebsch.wordpress.com/2015/08/24/wehrt-euch-gegen-die-kriminalitaet-von-wallpart/

    http://fotowalther.de/verkauf-von-fotos-durch-wallpart-verhindern/
    Signature
  • Petra Schmidt
    Petra Schmidt
    Danke für die Info, habe direkt meine Galerie informiert, für den Fall das bei denen was von mir Abrufbar ist. Laut Vertrag regeln die das für mich, wenn irgendwo was ohne meine ausdrückliche Erlaubnis veröffentlicht wird :)
    Signature
  • K_nav_nnamreH
    Danke für die Info, habe direkt meine Galerie informiert, für den Fall das bei denen was von mir Abrufbar ist. Laut Vertrag regeln die das für mich, wenn irgendwo was ohne meine ausdrückliche Erlaubnis veröffentlicht wird :)


    wttn für ne galllllerie bittesehr?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • absurd-real
    jou bei den werken frag ich mich das aba auch.
    Signature
  • Petra Schmidt
    Petra Schmidt
    Tja es gibt halt auch Leute mit gutem Geschmack.... ;) :D
    Signature
  • absurd-real
    Kunst hat doch nix mit Geschmack zu tun. :P
    Signature
  • Petra Schmidt
    Petra Schmidt
    Na warum wundert es dich dann das ich ne Galerie hab wenn es gar nicht um Geschmack geht... dann sollte mit der rechten Strategie doch alles verkäuflich sein *GRINS*
    Signature
  • absurd-real
    weil es keine kunst ist?! ^^
    Signature
  • Petra Schmidt
    Petra Schmidt
    Ah... Ok die Interpretation hatte ich noch nicht ;) Aber das ist wohl auch ein Ausdruck des Geschmacks... da ich viele Leute habe die der Ansicht sind es ist Kunst...
    Was uns zu der Frage bringt was Kunst überhaupt sein soll?? Es gibt so vieles was in Galerien und Museen hängt wo ich mir Sage was ist daran Kunst???
    Aber ich bin sicher du kannst mich erleuchten :D
    Signature
  • K_nav_nnamreH
    weia-auaaua, mein liebes kind.
  • absurd-real
    och menno, ich finde deine bilder einfach nicht gut, langweilig, nix und so, nix für geilerie...oder wie das heißt..da hab ich andere vorstelLungen...gähn..ähm..
    Signature
  • Petra Schmidt
    Petra Schmidt
    Tja so ist das halt mit der Kunst, für den einen die Welt für den Anderen Geld, und für den Dritten Klopapier :D

    Solange wer kauft, hab ich kein Problem damit wenn einige es langweilig finden, jeder hat so seine Zielgruppe, und du gehörst wohl nicht in meine :)
  • absurd-real
    vekaufen macht auch keine kunst aus. egal. ich vergönns dir ja nich. aber wer sowas kauft, kauft doch eigentlich alles..:!?!?!
    Signature
  • Petra Schmidt
    Petra Schmidt
    Naja wer sowas kauft... hat meist was gegen zu bunt... also kauft alles passt auch wieder nicht.. Manchmal ist Farblosigkeit ein gutes Argument
  • absurd-real
    das ist doch jetzt echt kein ernstgemeintes argument. .oder doch?! xD
    Signature
  • Petra Schmidt
    Petra Schmidt
    Wenn man unter Farblosigkeit ein Bild in Schwarz Weiß versteht, was beides keine Farben im Sinne der Farblehre sind dann ist es ein Ernst gemeintes Argument.... Ich bin Asperger Autistin, Farbe ist nur in kleiner Dosierung gut, Aber Schwarz Weiß verschafft enorme übersicht und fordert vom Betrachter selbst zu denken, das Gehirn einzuschalten und Eine eigene Farbinterpretation des Bildes zu erschaffen so wird es mit jedem Neuen Ansatz der Betrachtung auch im Gehirn neu Farblich Interpretiert..... Das ist der Große Vorteil der Farblosigkeit :) :D

    Und in unserer bunten Welt ist das mittlerweile durchaus ein Alleinstllungsmerkmal ;)

  • siku

    The world’s largest online Shop of Posters and Prints, with over 10 billion images. Find and Print your favorite art.

    Da werden gerade im großen Stil Bilder gesammelt und als Print angeboten. Jeder der davon betroffen ist kann sich unter folgenden Seiten informieren:


    ja, und - was soll der Betroffene dann machen, einen Anwalt einschalten?
    99 % der betroffenen "Künstler" könnten von dem entgangenen Gewinn wahrscheinlich nicht mal ne Bratwurst kaufen.

  • absurd-real
    jetzt fällt es mir wieder ein, quasi sobald man etwas ellenlang erklären muss usw,..öähm oder andersherum, kunst bedarf keiner worte!?
    Signature
  • absurd-real
    wir könnten noch ewig schreiben, deine bilder verändern sich nicht. und du verkaufst weiter in deiner geilerie...in diesem sinne..
    Signature
  • siku
    jetzt fällt es mir wieder ein, quasi sobald man etwas ellenlang erklären muss usw,..öähm oder andersherum, kunst bedarf keiner worte!?


    sicher?
    Kunsttheorie 20. Jh. 1415 Seiten: bei denen, die sich in diesem Wälzer verewigt haben, würdest du mit deinem argument glatt einknicken. ;-)
    Beispiele: Mark Rothko, jackson pollock, Pablo Picasso, Henry More
    Du als Experte wirst die ja alle hochschätzen. :-)

    ich vergaß: Imanuel Kant "Kritik der ästhetischen Urteilskraft", auf den sich ja auch gern die "Avantgarde des kn" berufen hat.

  • Page 1 of 2 [ 34 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures