KunstNet uses Cookies. Details.
  • Stellwände/Moderationswände für Kunstmarkt

  • Infar
    Infar Stellwände/Moderationswände für Kunstmarkt
    Hallo liebe Künstler,

    in einem Monat gehe ich mit meinen Bildern zu einem Kunstmarkt als "Aussteller". Ich habe leider nur eine Länge von 3m zur Verfügung obwohl ich eigentlich 4m haben wollte...
    Nunja und jetzt frage ich mich wie ich Preis/Leistungsmäßig am besten zu einer brauchbaren Fläche komme um möglicht viele Bilder aufzuhängen.

    Ich dachte an solche Moderationswände:
    https://www.otto-office.com/de/OTTO-Office-Standard-Moderationswand-Basic/16762/p?wkid=OO-2-DEfrGhzb860yOA2Am9

    Bei 3m würde ich aber nur 2 als Rückwand stellen können und vielleicht eine 90° in der Mitte zur beidseitigen nutzung, oder ich nehme nur 2 dieser Wände und stelle sie in die Mitte, dass man drumherum gehen kann und ich quasi 4 Flächen habe.

    Würde dann versuchen die Bilder mit Galeriehaken zu befestigen. Zum Teil aber auch untereinander, da die bilder eher 50x50cm oder 70x40cm bzw. 20x40cm sind. Also würden die Seile zur Befestigung des unteren Bildes unter dem oberem Bild verlaufen.. Dies könnte leider etwas schäbig aussehen. Gibt es da alternativen ?

    Vielleicht hat hier ja JEmand einen guten Hinweis oder Denkansatz für mich.

    lg Ben
  • efwe
    efwe
    Wenn du kein kletterseil nimmst sieht es mmn. nicht grindig aus
    Lg
    Signature
  • Infar
    Infar
    Ok, ich hätte wohl auch diese 2mm Stahlseile genommen mit passenden Bilderhaken. Leider sind diese in hoher Anzahl auch recht teuer, weshalb ich nun bei einer Selbstbauwand aus MDF Platten hängen geblieben bin.

  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Page 1 of 1 [ 4 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures