KunstNet uses Cookies. Details.
  • Je suis une Crêpe?

  • itrebuh
    Gute Nacht!
  • Alle Beiträge anzeigen
  • sternenstaub


    klingt wie von sternenstaub. habt ihr den selben sinnspruchkalender`?


    mich bitte nicht mit dem dreckigen kreis in einen topf werfen..................
    der oder die möchte das sicher auch nicht
    lgm

  • ecaep
    Von Parkgalerie
    klingt wie von sternenstaub. habt ihr den selben sinnspruchkalender`?


    Von Sternenstaub

    mich bitte nicht mit dem dreckigen kreis in einen topf werfen..................
    der oder die möchte das sicher auch nicht
    lgm


    Der Jargon mit dem du über Menschen redest, ist erschreckend moni, Bist du zu oft bei Pegida mitgelaufen?


  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Alle Beiträge anzeigen
  • sternenstaub

    Von Parkgalerie


    Der Jargon mit dem du über Menschen redest, ist erschreckend mon, Bist du zu oft bei Pegida mitgelaufen?




    leg bitte die kaugummimentalität ab, und such dir jemand anderen zum mobben bzw....." kleben "

  • Alle Beiträge anzeigen
  • Doktor Unbequem
    Von Parkgalerie


    Der Jargon mit dem du über Menschen redest, ist erschreckend mon, Bist du zu oft bei Pegida mitgelaufen?





    o-o, "peace"!
    jemand anderen vollkommen ungerechtfertigt öffentlich als pädophil beschimpfen und sich dann wegen so ´nem lächerlichen wörtlein ereifern ist ja doch "ein wenig" scheinheilig...
    :(
  • ecaep




    o-o, "peace"!
    jemand anderen vollkommen ungerechtfertigt öffentlich als pädophil beschimpfen und sich dann wegen so ´nem lächerlichen wörtlein ereifern ist ja doch "ein wenig" scheinheilig...
    :(



    Ich habe niemals jemanden als pädophil verunglimpft! Stelle bitte nicht solche Behauptungen in den Raum!
  • heinrich



    Ich habe niemals jemanden als pädophil verunglimpft! Stelle bitte nicht solche Behauptungen in den Raum!


    Infantil, vielleicht?
    Habt ihr was verwechselt?

    :-}


  • K_nav_nnamreH




    Infantil, vielleicht?

    Habt ihr was verwechselt?

    :-}




    Nein heinrich.
    Es ging jetzt nicht um Dich.

    LG, Hermann

  • itrebuh
    Wie schön, daß ihr wieder bei der Tagesordnung seid, ihr Pappnasen.

    Vergessen ist doch was sehr praktisches...

    😕
  • kceierdsednur
    Wie schön, daß ihr wieder bei der Tagesordnung seid, ihr Pappnasen.
    Vergessen ist doch was sehr praktisches...

    ich habe kein problem, das zu torpedieren.
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/waffenexporte-deutschland-ruestet-die-welt-auf-a-759092.html

    vergessen würde ich das übrigens nicht unbedingt nennen. verdrängen oder ignorieren passt da wesentlich besser.
    zusätzlich sieht man anhand der banalen endlosscheisse, (bis auf gelegentliche ausnahmen), die in der "topgalerie" des weltberühmten kunstnet´s fliessbandmässig, manchmal fast im minutentakt, (ja! hier wird irre schnell gedacht und deshalb auch so gestrichpinselt) upgeschmissen wird (als gäbs nirgendwo anders mülltonnen), dass das kunstnet vermutlich eine brauchbare miniatur-ab-bildung der (deutschen mief-) gesellschaft ist.
    was soll man da schon gross erwarten.
    zb. eier? ja.
    das ist konsequent. congrats. aber sie werden erst seitdem erwartet, seit sie täglich geliefert werden. warum, woher und von wem sie kommen ist den meisten eigentlich auch egal. sie kommen halt. das leben geht weiter. wie bei ner gnu-herde.
  • ecaep

    ich habe kein problem, das zu torpedieren.
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/waffenexporte-deutschland-ruestet-die-welt-auf-a-759092.html




    Der Artikel ist von 2011. Inzwischen sind alle klüger geworden und niemand liefert mehr Waffen an die Länder, welche diese dann gegen die eigene Bevölkerung richten. Also, da gehe ich jetzt einfach mal von aus....
    :-)
  • kceierdsednur
    Der Artikel ist von 2011. Inzwischen sind alle klüger geworden und niemand liefert mehr Waffen an die Länder, welche diese dann gegen die eigene Bevölkerung richten. Also, da gehe ich jetzt einfach mal von aus....
    :-)

    geh doch mal in deine küche bitte. dort angekommen suchst du dir ne schöne schwere pfanne. diese knallst du dir so heftig und so oft du kannst gegen deine birne. ok?
    dass sich dadurch in deinem intellicentrum viel ändert, ist allerdings zu bezweifeln.
    ..."da gehe ich jetzt einfach mal von aus"

    danke im vor aus.


  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    Hehehe, Alter, jetzt haste Dich aber drankriegen lassen :D

    Signature
  • Filou
    Filou Krieg auf Drogen
    Laut neuesten Artikeln waren die Attentäter bis oben vollgedröhnt mit Drogen. Es ist ein Aspekt der gerne übersehen wird das Menschen bei klaren Verstand gar nicht zu solchen Wahnsinn fähig sind.
  • itrebuh


    Der Artikel ist von 2011. Inzwischen sind alle klüger geworden und niemand liefert mehr Waffen an die Länder, welche diese dann gegen die eigene Bevölkerung richten. Also, da gehe ich jetzt einfach mal von aus....
    :-)



    Natüüürläch...

    Wir liefern keine Waffen in Krisengebiete...

    Das sind sie erst danach...

    (alt aber immer noch trefflich)
  • otto_incognito
    otto_incognito
    Laut neuesten Artikeln waren die Attentäter bis oben vollgedröhnt mit Drogen. Es ist ein Aspekt der gerne übersehen wird das Menschen bei klaren Verstand gar nicht zu solchen Wahnsinn fähig sind.


    Kneif mich mal, oTTo! Jetzt haben wir die Lösung!! Und selbst wenn!!! Zumindest hatten sie wohl "bei klarem Verstand" einen Plan gefaßt und zur effektiveren Umsetzung desselben pünktlich ihre Drogen oder wasauchimmer eingeworfen. Dies immer noch bei "klarem Verstand". Falls das alles so stimmt. Außerdem - Menschen sind zu einigem Wahnsinn fähig, ob mit oder ohne künstliche Drogen. Manchmal genügt einfach Religion. Oder ein soziales Aus. Oder, oder, oder...

    Mein Motto:
    Ich befinde mich in dauerndem Streit mit oTTo.
    Gruß,OttO
  • ecaep

    geh doch mal in deine küche bitte. dort angekommen suchst du dir ne schöne schwere pfanne. diese knallst du dir so heftig und so oft du kannst gegen deine birne. ok?
    dass sich dadurch in deinem intellicentrum viel ändert, ist allerdings zu bezweifeln.
    ..."da gehe ich jetzt einfach mal von aus"

    danke im vor aus.




    Ok, jetzt habe ich eine Beule, aber du hast meinen Sarkasmus immer noch nicht gerafft...;-P
  • Filou
    Filou Keine Sorge Otto
    Die Sache ist komplizierter. Planug und Ausführung solcher Taten kann ich z.B.nicht rational erfassen. Das können wahrscheinlich die wenigsten. Das Drogen im Spiel sind ist aber bewiesen und bereits süchtige werden mihilfe von Substanzen Gehirnwäschen unterzogen. Von freiem Willen keine Spur mehr. Es ist sicher eine Mischung von vielen Umständen die zu einem Wahn führen aber Drogen haben einen hohen Anteil an der Aufrechterhaltung eines solchen.
  • ecaep

    Die Sache ist komplizierter. Planug und Ausführung solcher Taten kann ich z.B.nicht rational erfassen. Das können wahrscheinlich die wenigsten. Das Drogen im Spiel sind ist aber bewiesen und bereits süchtige werden mihilfe von Substanzen Gehirnwäschen unterzogen. Von freiem Willen keine Spur mehr. Es ist sicher eine Mischung von vielen Umständen die zu einem Wahn führen aber Drogen haben einen hohen Anteil an der Aufrechterhaltung eines solchen.


    Das ist mir zu einfach...das klingt eher nach hilflosen Erklärungsversuchen, die aber haarscharf an der Realität vorbei gehen.
  • otto_incognito
    otto_incognito Geh´doch in deinen Vorgarten und setz die Gänseblümchen unter Drogen.
    Die Sache ist komplizierter. Planug und Ausführung solcher Taten kann ich z.B.nicht rational erfassen. Das können wahrscheinlich die wenigsten.

    Echt nicht? Ich schon. Dazu gehören technisches KnowHow, Beschaffung vonWaffen, ausreichend politische und topographische Kenntnisse...
    Es ist natürlich gemütlicher, das ganze auf ein Drogenproblem runter zu schrauben, dann könnte man ja weltweit Sozialarbeiter und Pädogogen einsetzen und die armen Irregeleiteten therapeutisch betreuen. :DDD

    Signature
  • Page 5 of 10 [ 197 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures