KunstNet uses Cookies. Details.
  • Art 5 GG.

  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    das mit dem gesicht macht jetzt mich (Betonung auf dem Mich beim Lesen) nachdenklich ...

    ah, jetzt :D, ah ah ah ah :D

  • kceierdsednur
    schnurpsige evolution eines threads vom unerbittlichen jammerkünstlerproblem (hardly supported by -siku, ständig ohne visible kunst-) zum facesitting. leider kommt der verkannte aus gerresheim mit siku´s muschi nicht in berührung. oder? *siku verteidigt ihn komischerweise so liebe- und verständnisvoll)
    :-)
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    hat halt jede so seinen fetisch :)

    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • siku
    little a - rundes viereck - ix - orbitant

    hat halt jede so seinen fetisch :)


    sieh mal an:
    die Drei von Oben
    das Himmelreich weilt unter uns
    schnee war gestern

    jedenfalls ist Frager origineller, vielleicht lebt er gesünder - und ist deshalb auch klarer "im Kopf"

  • kceierdsednur
    wundersame semantogrammatik.
    andererseits,... plötzliches deja vu: 60er jahre-sf-(paperback) : die welt besteht nur noch aus so ner art tendenziöser hermaphroditen im labilen, fast ungenutzten mittenbereich, welche mit der grandiosen eigenschaft geschlagen sind, alle paar jahre ihre geschlechtliche rolle ins gegenteil zu morphen.

    hat halt jede so seinen fetisch :)



  • kceierdsednur
    little a - rundes viereck - ix - orbitant
    sieh mal an:
    die Drei von Oben
    das Himmelreich weilt unter uns
    schnee war gestern
    jedenfalls ist Frager origineller, vielleicht lebt er gesünder - und ist deshalb auch klarer "im Kopf"

    hi siku, wenn ich dich als untermöbelte schlampe bezeichnen würde... wärst du dann insgeheim glücklich?
    :-)
  • otto_incognito
    otto_incognito
    ...die welt besteht nur noch aus so ner art tendenziöser hermaphroditen im labilen, fast ungenutzten mittenbereich, welche mit der grandiosen eigenschaft geschlagen sind, alle paar jahre ihre geschlechtliche rolle ins gegenteil zu morphen.

    Geht leider nicht. Derdiedas übergreifend sich vergegenwärtigende + korrekt positionierte Gender-X kann nicht das Gegenteil von etwas verkörpern, was ihmihrihm als rein Körperliches nicht gegeben sein darf. Das überläßt ersiees lieber den Schnecken.
    🔗
    Signature
  • Xabu Iborian
  • kceierdsednur

    🔗

    der link ist ne abartige zumutung.
    abgelehnt.

  • Doktor Unbequem




    das du dir lieber handschellen anlegen lässt ...


    huhu bernie!
    "lieber"?!?? - nicht von dir auf andere schliessen!

    versuch nächstes frühjahr doch noch mal, endlich mehr als zwei knler dazu zu bewegen, mit dir ne radtour zu machen!
    vielleicht klappt´s ja diesmal!
    dann haste auch mal ein - vermutlich eher belangloses, aber immerhin - erlebnis im rl!
    ;))
  • Doktor Unbequem



    geiles revolvergschichtl haha.. die vielen gaensefuesslein sind bestimmt wohlueberlegt.
    ist es ein script fuer ein raeuber und gendarm drama?








    wenn ich nicht so entsetzlich faul wäre, wären das sicherlich zwei kleine der vielen abenteuerlein in meinen memoiren...
    ;)
  • Doktor Unbequem



    Interessanter Gedanke,

    du meinst, Herr Unbequem verunklärt seinen Hang zur Selbstbestrafung in die Verdinglichung seiner imaginierten Domina, damit trotzdem das eigene Gesicht sitzt wie ne Nummer Eins?

    Das würde auch seinen Anführungszeichen-Fetisch erkären - sie wären eine Methode, den natürlichen Wankemut eines Subs dem Anstrich von etwas Interessantem zu geben. Also alles in Allem: Ein guter Junge. :)


    bist du verkrampft, mädel....
  • Doktor Unbequem

    Es gibt richtige Probleme und solche, die einen beschäftigen, damit man sich nicht mit seinen richtigen Problemen befassen muss. - spricht der Hobbypsychologe :-)


    so schaut´s oft aus...
  • Doktor Unbequem




    Ach, du Held. Du hast die Ärmsten wohl dazu genötigt, deine Werke zu beschnüffeln.
    Das erklärt natürlich auch den zweiten Vorfall. War sicher die Rache dafür!


    wer lesen kann...
  • Doktor Unbequem




    AAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAA

    DAS überzeugt nun wirklich!
    ^^
  • Doktor Unbequem



    Ich wollte meine Emotionalie nur einen unmittelbareren Ausdruck geben. Also im Grunde die eigene Befreiung vor diesem Gefühl. :)


    ah geh, gefühlsbefreit bist du doch schon lange...
    ^^

  • Doktor Unbequem
    sodele, und gleich "brumm-brumm", solange noch hell ist...
    ^^
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    viel spaß, und meide die klippen tömmie :)

    Signature
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian


    der link ist ne abartige zumutung.
    abgelehnt.


    ja, o.k., hier der originaltext

    http://www.pnas.org/content/early/2015/11/24/1509654112

    :D

    Signature
  • Page 3 of 4 [ 77 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures