KunstNet uses Cookies. Details.
  • » TURM TURM TURM — KAPITEL 2: ERFAHREN« J&K/ JANNE SCHÄFER UND KRISTINE AGERGAARD HUG, TUCK, FOLD, PACK OPENING: 14.07.2016, 19.00 h

  • Galerie_im_Turm
    Galerie_im_Turm » TURM TURM TURM — KAPITEL 2: ERFAHREN« J&K/ JANNE SCHÄFER UND KRISTINE AGERGAARD HUG, TUCK, FOLD, PACK OPENING: 14.07.2016, 19.00 h
    ÜBERNACHT-PERFORMANCE: 16. - 17. JULI 2016, 20.30 - 09.00
    by J&K, CHRISTINE BORCH, ISABELLA LEWANDOWSKI und MELISSA STECKBAUER (Sensorium)
    Anmeldung unter: mailto:info@galerie-im-turm.net

    HUG, TUCK, FOLD, PACK ist eine raumgreifende Installation aus Textilien und Objekten, die durch ein Schlafritual transformiert wird. Eine Gruppe Besucher ist eingeladen, eine Nacht in der Galerie im Turm zu verbringen. Der Abdruck der Körper verbleibt im Bühnenbild, komprimiert zu einer Skulptur. Körper wird zu Material, Material wird (Erfahrungs-) Raum.

    »Der erste Teil von HUG, TUCK, FOLD, PACK wird eine Boden-Installation aus verschiedenen Textilien, handgefärbten Stoffen und Objekten sein. Zur Eröffnung werden wir diese als Schlaflager für ca. 25 Schläfer vorbereiten, mit denen wir die Nacht vom 16.07 zum 17.07 in der Galerie im Turm verbringen werden.
    Diese Performance im Kontext der Galerie im Turm zu realisieren finde ich besonders spannend, da der Ort eine so komplexe Geschichte in sich trägt und wir einige dieser Schichtungen auch in den Prozess des Rituals einbauen möchten. Es hat viel mit dem Stichwort Grenzbereich zu tun, denn früher war das Frankfurter Tor auch eines der Stadttore zu Berlin – also eine Schwelle. Analog hierzu ist der Schlaf – der auch als kleiner Tod bezeichnet wird – ein Grenze zwischen den Welten: zwischen Tag und Nacht, zwischen Wachsein und Traum.« Janne Schäfer (J&K)

    KAPITEL 2 »ERFAHREN« ist Teil der Ausstellung
    »TURM TURM TURM«
    DIE GALERIE IN DREI KAPITELN
    FORMEN, ERFAHREN, VERFASSEN
    STEPHANIE KEITZ, J&K, LOLA GÖLLER
    24. JUNI - 28. AUGUST 2016
    Kuratiert von Celina Basra & Melina Gerstemann

    Die Ausstellung und Performance von J&K wird unterstützt durch die Danish Arts Foundation.
  • Page 1 of 1 [ 1 Post ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures