KunstNet uses Cookies. Details.
  • Der Schatten

  • heinrich Der Schatten
    Das Malen/Zeichen ist eine meiner Schattenseiten.
    Dabei kommt bei mir ein Suchtverhalten zur Tage
    (das ich bei den anderen auch ganz gut merke),
    das ich nicht so richtig steuern kann.

    Ich befinde mich,
    wie unter einer "grafischen Glocke";
    deren grafischen Engine ich mitgestalten versuche.

    Was völliger Quatsch ist,
    weil da schon alles "fertig gestaltet" ist.
    und nicht von mir.

    :-}

    Aber diese Illusion,
    dass ich da mitwirke treibt mich vor sich her...
    Ich versuche diesen Schatten
    in meinem Geist zu "beleuchten", "heller" zu machen.
    das ist alles.

    Und ich versuche es mit Malen oder Zeichnen.
    Alle meine Bilder betreffen in erster Stelle nur mich alleine...
    :-}

    Wenn jemand hier sich inspirieren versucht,
    und seine Impulse holt,
    wühlt in dem Müll, im Abfall der "befremdlichen, inneren Prozessen".

    :-}

    Hier im Forum gibt es Persönlichkeiten,
    die behaupten über sich selber:

    "Ich bin Licht",
    "Ich bin ein Arsch",
    "Ich bin Liebe",
    "Ich bin nur ein Mensch"
    "Ich bin ein Magier"
    "Ich bine eine Hexe"...usw...

    Ich behaupte:
    Hier bin ich "ein Schatten".
    :-}

    .
  • RISG
    Guter Text, Heinrich.
    Signature
  • buatsnenrets
    tiefgründig heinrich :-):
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Xabu Iborian
  • otto_incognito
    otto_incognito
    Erhaben und Wundervoll !
    :D
    Signature
  • Guru
    Guru
    ...ich bin meist nur noch ein Schatten meiner Selbst!.
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 6 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures