KunstNet uses Cookies. Details.
  • Acryl Firnis/ Finished & Fluid Painting

  • Sabrina95
    Sabrina95 Acryl Firnis/ Finished & Fluid Painting
    Hallo =)
    Ich wollte mich mal an Fluid Painting rantasten und ich hatte mich für "Liquitex 5408 Professional Giessmedium" entschieden.
    ---Falls jemand noch Tipps hat oder Empfehlungen mit welchen Medium man noch gut Fluid Malerei machen kann, nehme ich gerne entgegen.

    Jedenfalls war es ein Erfolg gestern und es funktionierte um einiges besser als sich die Acrylfarben mit Wasser zu mischen.
    Jetzt zur eigenlichen Frage:
    Wie bekomme ich das Bild glänzend?
    In anderen Foren hieß es, man könnte auch Klarlack aus dem Baumarkt benutzen. Bei Spray könnte man Grauschleier bekommen und bei Flüssig/Dose könnte es passieren das man es zu dick aufträgt.
    Also wie immer: Überall gibts Vor- und Nachteile.

    Leider bin ich bei den ganzen Angeboten überfordern und blicke nicht durch, da ich Anfänger bin^^
    Ich hoffe ich habe verständlich alles erklärt...

    Danke im Voraus für die Hilfe =)
    Sabrina
  • Maribu
    Maribu
    Ich nehme von Gerstaecker oder Boesner die Hausmarke Acryllack, gibt es in glänzend, seidenmatt und matt. Hatte auch schon teuereren, aber keine Unterschied festgestellt.

    Persönlich mag ich den flüssigen Lack, mit Spray komme ich nicht so klar.

    Damit es nicht zu dick aufträgt, trage ich drei Schichten auf, wobei ich den Lack mit Wasser verdünne. Jede Schicht lasse ich erst komplett durchtrocknen bevor ich die nächste auftrage.

    Alles weitere ist Ausprobieren :-).
  • Page 1 of 1 [ 2 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures