KunstNet uses Cookies. Details.
  • F. Susie

  • iaPamlaT F. Susie
    Susies Wohnung - ein Sommertag
    Der Abdruck eines Bügeleisens auf dem Teppichboden erzählt die Geschichte eines Mannes, der ihre Hosen bügelte und dabei den Fehler machte, ihre Ordnung zu zerstören. Harmonie wurde nicht verletzt, aber die Käfigkonstruktion für eine Todesstille in der sie eine Ruhe barg hatte dadurch einen Riss bekommen - wurde Zeugnis des Lebens, das gefälligst draußen bleiben sollte. So wie sich einst das Sein gegen das Nichtsein durchsetzte, so tat es eben jener Makel, der nicht so einfach wegzuwischen war, wie irgendeine klebengebliebene Spur zwischenmenschlicher Regungen. Es war schlimm, denn es drängte sich nicht nur deshalb so leicht auf, weil ihr Verdränungskontingent erschöpft war, sondern eben darum, weil es einen Raum zerstörte, in dem es nicht nötig sein sollte, irgendetwas verdrängen zu müssen. Aber da war er - der Brandfleck - wie ein Fettfleck auf einer Buchseite - ein ungewolltes Lesezeichen, der sie immer wieder aufs Neue zu der Überlegung führte, den Teppichboden zu ersetzen oder sie immer wieder aufs neue zu einer Reise in die Zeit des Erlebten entführte, den Tag aufschlagend, an dem ein Mann da war, der für sie eine Hose bügelte und dabei einen Fehler machte.
    Auf dem Tisch vor dem Sofa: ein Tagebuch. In Verbindung mit einem Stift und Papier und ihren Fingern war sie zu einem Seismographen geworden, der längst vergangene Beben in Linien übertrug.
    Sie ist nicht allein in ihrer Wonung: Zwei zutrauliche Ratten hören auf die Namen "Sperma" und "Nikotin" Alle drei schlafen - die Ratten in ihrem Käfig und Susie auf ihrem Sofa ....
  • U
    also diese Deine Texte find ich gut - würd ich sogar schieben^^
  • iaPamlaT
    danke Ju - weiss ich zu schätzen
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • van Housewolve
    van Housewolve

    metaphorisch fein verwebt - orthographisch eher grobgestrickt
    Signature
  • iaPamlaT van Housewolve
    Ja ich mache extrem viele Fehler beim Schreiben, die mir erst später beim Lesen auffallen - wenn ich zu viel englisches gelesen habe, schreib ich zB danach Spise statt Speise wegen der Aussprache etc. . Naja auch viele andere Fehler - hatte bis zur 10. auch immer ganz miese Noten in Deutsch. Habe damals meinem Lehrer gesagt, dass man nur verbessern kann, was man verstanden hat - so man es aber verstanden hat, eine Verbeserung überflüssig wäre lol.
  • van Housewolve
    van Housewolve

    Orthographie lässt sich lernen - das Gefühl für lebendige bildliche Sprache eher nicht.
    .... meine Arbeiten brauchst du hier allerdings dennoch nicht unbedingt zu schieben. ^^.
  • iaPamlaT
    du kannst bei mir davon ausgehen, dass ich das eine vom anderen trennen kann :) und auch etwas schieben würde, selbst wenn derjenige, dem es gehört, mir im Forum extrem auf die Nerven ginge - und umgekehrt hätts auch keinen Einfluss darauf ob ich schiebe oder nicht.
  • van Housewolve
    van Housewolve

    wie auch immer ...... keep on writing !
  • iaPamlaT
    eigentlich halte ich mich stark damit zurück, was Geschriebenes anderen zum Lesen zu geben. - aber freut mich wenns dir gefällt
  • milou
    milou
    sehr geil.bloß keine zurückhaltung!
  • Page 1 of 1 [ 10 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures