KunstNet uses Cookies. Details.
  • warum die zeit immer auf der flucht ist

  • aktezeichnenXY warum die zeit immer auf der flucht ist
    irgendwann vor beginn der zeitrechnung - vielleicht irgendwo im orientalischen raum - da war die zeit noch ziemlich unkonventionell und hatte den ruf einer aussenseiterin. ausserdem sagte man ihr nach, realitätsfremd und unverlässlich zu sein. naja, sie war eben eine träumerin - vielleicht auch ein künstler? natürlich war sie deshalb in der gesellschaft auch nicht besonders anerkannt , auch weil sie sich weigerte einer geregelten arbeit nachzugehen. so zog sie es beispielsweise vor, während die anderen brav ihrer arbeit nachgingen, sich einfach mit einem buch unter einen baum zu setzen sich die sonne auf den strohut scheinen zu lassen und zu lesen bis es abend wurde.
    doch eines schönen tages - sie war gerade in ein essay von enzenberger vertieft -, da wurde sie durch einen gellenden schrei unsanft aus ihren weit entfernten geanken gerissen. sie blickte sich um, doch konnte nicht ausmachen woher der schrei kam. schliesslich erhob sie sich, liess das buch fallen und begann sich auf die suche zu machen. Da erblickte sie nicht weit entfernt, drei männer in soldatenkleidung, die einer frau ein kind entrissen, sodass diese weinend und schreiend ,verzweifelt auf den boden sank. (es herrschte nämlich zu dieser zeit nämlich ein schrecklicher despot, der alle kinder töten lassen wollte, weil ihm ein wahrsager prophezeit hatte, dass ein knabe göttlicher herkunft geboren worden sei und wahrhaft königlich sei.)
    die männer nahmen das neugeborene und ritten davon.
    die zeit aber lief den soldaten hinterher so schnell sie ihre zarten beine trugen und als diese wegen des unaufhörlichen geschreis des kindes anhalten mussten, ging sie zu ihnen und bat das kind an sich nehmen zu dürfen, um es zu trösten. die männer stimmten bereitwillig zu, da sie selbst hungrig und vor allem durstig waren und so stiegen sie von ihren pferden und setzten sich aufs gras um ihren durst mit drei flaschen französischem portwein zu stillen. bald darauf schliefen sie ein und die zeit lief mit dem knaben im arm so schnell sie konnte davon.
    seitdem ist sie auf der flucht und nur ab und zu, wenn sie irgendwo zwei verliebte eng umschlungen sitzen sieht, hält sie inne und verweilt für einen kurzen augenblick um dann noch schneller weiter zu laufen.

    - eine wahre geschichte!!



    ....
  • Gurus
    Gurus
    Ich hab 2 Sätze gelesen - warum die Zeit immer auf der Flucht ist...Eine wahre geschichte
  • aktezeichnenXY
    boaahh!! du coole sau ,ey!!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Gurus
    Gurus
    Danke dir !!! Dreifachgrins
  • aktezeichnenXY
    lies halt weiter deinen bukovsky suff.-)))).
  • aktezeichnenXY
    nichts zu danken guru
  • Guru
    Guru
    @az
    ja, bitte..
  • aktezeichnenXY
    henri ette - du - bist - verseucht -und -vertsehst -nichts -von -kunst - und blalalalalalalalala
    lass dich mal anständig vögeln - das hilft!!!
    ..
  • heinrich
    Furz - Musik mit Furz, Pups Fart Video, pupsen und furzen ist lustig haha

    xy, du poppst zu viel...
    darum vergeht bei dir die Zeit wie im Flüge...
    Signature
  • simulacra
    simulacra

    Ich hab 2 Sätze gelesen - warum die Zeit immer auf der Flucht ist...Eine wahre geschichte

    Hast du fein gemacht!

    Signature
  • RISG
    Warum ist die zeit immer auf der Flucht....
    Das hört sich poetisch an....
    Den Rest zu lesen fehlt mir die Ausdauer ;)
  • absurd-real
    Mittagsschlaf für die Kleinen. Dann kann Muddi endlich alleine draußen ihren Schneemann bauen.
    Signature
  • Gurus
    Gurus
    Es dankt euch, eurer Guru s für den schönen thread ! Noch ca 50 weihnachtsbilder und dann bin ich Tot ! Gott sei dank! ..
  • Guru
    Guru
    ...49 hab ich schon
  • Gurus
    Gurus
    Schön Dank, dein Guru!


    Hast du fein gemacht!



  • aktezeichnenXY
    @simulacra

    himmel herrgott simulacrament!!


    ...
  • Page 1 of 1 [ 18 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures