KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
  • (Politisches) Wort zum Sonntag (Europa paahh)

  • Gast, 1 (Politisches) Wort zum Sonntag (Europa paahh)
    Jetzt geht es los. Die Bilanz sieht nicht mehr so goldig aus. Olaf Scholz meint nun endlich mit Forecast Szenarien (Prognosen) seines Ministeriums an die Öffentlichkeit treten zu müssen. Schön mit anzusehen wie Entwicklungen die so vorhersehbar waren - und es noch sind -, nun kommuniziert werden. Die Vorzeichen aller relevanten Treiber zeigen mittlerweile in eine Richtung. Es ist erschreckend wie absehbar diese Entwicklung war und weiterhin ist. Land in dem man gut und gerne lebt, sag adieu:

    „Wenn ich durch die Straßen zieh, mein Sinn sich im Stimmgewirr der vielen, fremden Sprachen verliert, im Gemenge der schwenkenden Fahnenmeere droht unterzugehen, dann denke ich an den Turmbau zu Babel, und verspüre keinen Sinn mehr in der alten Heimat. Dann träum' ich davon ihr den Rücken zu kehren.“

    P.S. Und wenn der Klimawandel nun etwas Gutes ist? Indem er die Milliarden von Milliarden von Milliarden von zig und aberwitzig vielen Milliarden kakofonierender Menschen wieder in die Schranken weist? Gibt es denn ein Recht sich bis ins Unerträgliche zu vermehren, mit Kindern ohne Ende die Welt zuzumüllen? „Meine Würde ist unantastbar“, schreit der Brüllaffe Mensch. „Es gibt kein moralisches Recht“, erwidert ihm die Erde, „es gibt nur Regelsysteme. Eure Freiheitsgrade erstarren nun, eure Kultur wird zur Monokultur.“
  • Gast, 2
    wa-a *alaikum as- salaam.
  • Gast, 3
    die ängste der provinzler vor ein bisserl weltstadt sind schon frappant: 'kakophonie der sprachen' - leut. seid's froh, einmal was anderes zu hören al nur dummdeutsch und ami-newspeak :))
    ...
    'die erde mit kindern zumüllen' ist allerdings 100% und 1:1 nazi-sprech: auschwitz raucht immer noch in euren hirnen.
  • Gast, 3
    actiongirl: deine liebe zum islam würd dir der mullah aber schon noch austreiben: 50 peitschenhiebe auf den nackten hintern :))
  • Gast, 2
    autsch!
  • Gast, 1
    @Gast, 3 Ich gebe zu bedenken: All die Milliarden kakophonierender Menschen pupsen. Und so ein formidabler Furz ist nun mal nicht Klima neutral. Der Klimawandel kann also getrost kommen. Hier mal ne Inselgruppe weg, dort mal ein halber Kontinent..... Kräht später kein Hahn mehr nach. P.S. In der Tat ist die Überbevölkerung eines der größten Probleme der Zeit (und für die Erde)
  • Gast, 3
    das stimmt: die überbevölkerung ist grausam. 1-kind-politik wie in china wär das mittel der wahl. nixdestotrotz: die klimaerwärmung wird sicher mehr durch benziner/diesel und heizkraftwerke als durch die blähungen der gesamten menschheit erzeugt :)) in der eiszeit hat es viel weniger menschen, aber dafür massenhaft mammute & co gegeben: und was so ein elefant an gasen ausstösst, ist auch net schwach :))
  • otto_incognito
    otto_incognito
    Jetzt geht es los. Die Bilanz sieht nicht mehr so goldig aus..... „Meine Würde ist unantastbar“, schreit der Brüllaffe Mensch. „Es gibt kein moralisches Recht“, erwidert ihm die Erde, „es gibt nur Regelsysteme. Eure Freiheitsgrade erstarren nun, eure Kultur wird zur Monokultur.“


    Lieber Tim Weber,
    ich denke, der Wahlwerbespot der der Günen sollte alle deine Bedenken ins Nichts zerstreuen :D
    Kommt, wir bauen das neue Europa! – GRÜNER Wahlspot zur Europawahl 2019
    Signature
  • Gast, 2
    @Gast, 3
    actiongirl: deine liebe zum islam würd dir der mullah aber schon noch austreiben: 50 peitschenhiebe auf den nackten hintern :))

    Also um eines klarzustellen: das wirklich einzige was ich am islam mag, sind die kopftücher. klaro?
  • Gast, 3
    soso, kopftücher! hätt ich net geglaubt, dass du so eine kopftuchfetischisten bist :)) kopftüchel tragen aber auch christlich-orthodoxe bäurinnen und popen
  • Gast, 3
    geil, die vielen blümchen da bei den grünen - die haben das sicher hier im kunstnet gelernt :) und auch meinen slogan abgekupfert: kunst ist wenn's kommt!
    witzig allerdings: '...treten in den hintern' - 'gegen hass!' (zwei seele wohnen, ach!, in meiner brust!:))
    ich vermisse allerdings den sonst so innigen gender-wahn & schwulen-glorifizierung: dabei ist das das einzige, was mutter erde vor überbevölkerung durch menschengezücht retten kann: wenn alle schwul-lesbisch werden, stirbt die gattung homo mangels nchwuchs ganz von allein aus :))
  • Gast, 2
    @Gast, 3... Du sagst es.
  • Gast, 2
    @Gast, 3
    geil, die vielen blümchen da bei den grünen - die haben das sicher hier im kunstnet gelernt :) und auch meinen slogan abgekupfert: kunst ist wenn's kommt!
    witzig allerdings: '...treten in den hintern' - 'gegen hass!' (zwei seele wohnen, ach!, in meiner brust!:))
    ich vermisse allerdings den sonst so innigen gender-wahn & schwulen-glorifizierung: dabei ist das das einzige, was mutter erde vor überbevölkerung durch menschengezücht retten kann: wenn alle schwul-lesbisch werden, stirbt die gattung homo mangels nchwuchs ganz von allein aus :))

    Und kopftücher trag ich nur beim sex.
  • Gast, 3
    wow! soviel ich weiss, tun das die popen auch: kopftuchzwang beim ficken.
    actiongirl.lass uns zusammen ein bonbon lutschen, ja?
  • Hermann van Klöten
    Hermann van Klöten
    @Gast, 3
    wow! soviel ich weiss, tun das die popen auch: kopftuchzwang beim ficken.
    actiongirl.lass uns zusammen ein bonbon lutschen, ja?


    nein, das glaub ich nicht. wenn ein "pope" eine nonne durchbrettert, darf (ja soll!) diese höchstwahrscheinlich das kopftuch (velan, habit usw.) abnehmen.
    kopftuchzwang beim sex in christlicher tradition gibt es eher in der pornoproduktion.

    ... gerne aber lass ich mich durch experten berichtigen. siku?

    Signature
  • Roderich
    Roderich
    das mag zwar nichts zur sache beitragen, sexfilmchen mit nonnen finde ich aber rattenscharf.
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 16 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures


Bisher: 487.509 Kunstwerke,  1.925.875 Kommentare,  242.752.729 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Frage oder antworte in dieser Diskussion. KunstNet ist eine Online Galerie und ein Diskussionsforum für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen und über Kunst diskutieren.