KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
  • Ölbild, Verkaufbar ? Preis festlegen, Verbesserungen und Meinungen.

  • Horst Fütterer
    Horst Fütterer Ölbild, Verkaufbar ? Preis festlegen, Verbesserungen und Meinungen.
    Hallo, ich bin neu hier und male noch nicht sehr lange.Gerne würde ich das ihr Komentare schreibt über ,ist mein kunstwerk Verkaufbar, wenn ja, welchen Preis kann ich dafür nehmen, wo kann ich verkaufen.
    Verbesserungen ,Kritik und Meinungen, sind natürlich auch erwünscht !
    Das Bild ist in öl auf keilrahmen, 80 x 60 cm,

    Verkaufbar ?
  • Ricy_Pines
    Hey! Ich bin zwar auch kein Profi, was den Verkauf angeht und neu hier, habe mich aber vor kurzem mit dem Thema beschäftigt. Es gibt z. B. die Faustregel, dass man Höhe + Breite * einem bestimmten Verkaufsfaktor (meist zwischen 5-10, abhängig davon wie bekannt man ist und ob man studiert hat/ bereits Ausstellungen hatte etc.) nimmt. Also z. B (80+60)*5. Oder du schreibst dir deine Stundenzahl auf, legst deinen Stundenlohn fest und rechnest gegebenenfalls noch Materialkosten dazu. Ich habe festgestellt, dass es bei mir bei beiden Wege ungefähr auf den gleichen Preis hinausläuft.
    Aber wie gesagt, ich bin auch Anfänger und weiß nicht, ob es noch eine bessere Methode gibt und natürlich kommt es auch immer darauf an, wie viel jemand bereit ist für deine Arbeit zu zahlen.
    Ansonsten einfach mal lokale Künstlermärkte besuchen und dir da die Preise anschauen oder im Internet mit anderen Künstlern vergleichen.

    Viele Grüße,
    Ricy
  • absurd-real
    Prinzipiell ist doch alles verkäuflich und verbessern kann man sich immer, selbst wenn es für einen selbst einen Moment lang gut erscheint.
    Ich finde dein Bild einfach mega langweilig.
    Kein eigener Stil oder sonst irgend etwas innovatives zu sehen. In diesem Sinne: Schieße keinem in den Rücken, für ein paar Mücken!
    Signature
  • simulacra
    simulacra
    "Es gibt z. B. die Faustregel, dass man Höhe + Breite * einem bestimmten Verkaufsfaktor (meist zwischen 5-10, abhängig davon wie bekannt man ist und ob man studiert hat/ bereits Ausstellungen hatte etc.) nimmt."

    Astronomie wird nicht selten mit Astrologie verwechselt ...
    Signature
  • duschdich
    duschdich
    @simulacra
    Ich liebe Astronomie ... hab mir sogar meinen Aszendenten ausrechnen lassen
  • Horst Fütterer
    Horst Fütterer
    Danke für die Antworten über die Festlegung des Preises.

    Da ich erst etwa seit 8 Monaten male,vorher nur selten mal Zeichnungen mit Bleistift, möchte ich noch ein Bild einstellen. Dieses Bild habe ich gerade fertig bekommen.ich bin gespannt ob es auch so langweilig und auch kein Stil hat.
  • Bee
    Mach Dir nix draus, manche Leute hier sind einfach so. Die können nichts ertragen, was nicht ihrem persönlichen Geschmack entspricht.

    Dafür, dass Du erst 8 Monate malst, finde ich es ziemlich gut gemalt. Ist nicht so meine Richtung, aber in sich stimmts.

    Verkaufen lässt sich alles, was einen Käufer findet. Allerdings würde ich den Preis eher niedrig ansetzen, vielleicht so bei 200 €. Später, wenn Du besser wirst, kannst Du immer noch anpassen.

    Was mir fehlt bei dem Bild, ist eine Geschichte dazu,etwas Spannung. Die Technik kann besser sein, aber das ist ja logisch nach so kurzer Zeit.
  • Page 1 of 1 [ 7 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures


Bisher: 490.518 Kunstwerke,  1.930.530 Kommentare,  246.818.700 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Frage oder antworte in dieser Diskussion. KunstNet ist eine Online Galerie und ein Diskussionsforum für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen und über Kunst diskutieren.