KunstNet uses Cookies. Details.
  • Dürfen Laien ihre bilder verkaufen?

  • xer
    hör mal banause, wenn ich auf einen teller kacke und biete es an, dann kann doch jeder selbst entscheiden ob er es kaufen will oder nicht.
    finde deine frage recht beknackt
    etwa wie: "mami darf ich pipi?"

    klar mann, so lange irgendeiner deinen schund kauft... der rest juckt doch keinen!
  • Arne
    kann nicht folgen, beziehst du dich auf mich?

    nein okay, hat sich geklärt.
  • xer
    ne, auf die eingangsfrage
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • dirgiSpoT
    hör mal: jeder kann seinen kram verkaufen. egal ob studiert oder nicht. fakt ist, es gibt immer leute die solche hingerotzten, schlechten bilder kaufen. ist aber auch egal, leute mit schlechtem geschmack, kaufen schlechte kunst.

    wenn die arbeiten gut sind, dürfen laien alles, nur wenn es echt schlechte sachen sind, dürfen sie auch alles, ausser es als gut bezeichnen. ende
  • xer
    häääääääääääääääääää???

    sach ma... geht´s noch?
  • Arne
    Hallo,
    ICh glaube kaum einer würde behaupten, dass meine Bilder von einem Laien kommen,
    Was sagt Ihr?


    mfg





    also ich möchte mal klarstellen, dass deine bilder definitiv nach laie aussehen. jeden anfängerfehler hast du geschickt eingefangen. hör auf, dich irgendwie gutzureden. du kannst deine bilder nicht verkaufen, weil sie schlecht sind. übe ein paar jahre, dann, falls dus noch lernst, kannste verkaufen, auch ohne studium.

    wie blöd darf man eigentlich sein?
  • xer
    also das finde ich gar nicht.
    für meine begriffe, hat er hat schon ein paar gute bilder
    nur die frage ist natürlich saudoof
  • Claudia A. G. Harrer
    Claudia A. G. Harrer
    Ist diese Diskussion ernst gemeint?? Wenn ja, ich hab trotzdem Tränen gelacht!
  • Page 3 of 3 [ 48 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures