KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
  • Gemälde "Jäger Jause mit Hund"

  • FabulousBK81
    FabulousBK81 Gemälde "Jäger Jause mit Hund"
    Ein herzliches Hallo an alle Kunstliebhaber hier!

    Da in der momentanen Corona Lockdown Zeit keine Möglichkeit habe in ein Fachgeschäft zu gehen,dachte ich mir das hier eine gute Plattform für meine Frage wäre.

    Ich habe von meiner Oma ein Gemälde das sie gerne Verkaufen würde...da sich aber kein Namen auf dem Bild befindet ist meine Recherche Recht schwierig!

    Es wurde vor ein paar Jahren neu gerahmt darum kann ich auf der Rückseite auch keinen Namen erkennen...
    Laut meiner Oma wurde das Bild damals auf 10000.- SFR geschätzt.

    Also wenn mir hier jemand einen Hinweis zum Künstler geben könnt wäre ich sehr Dankbar dafür!

    Mit freundlichen Grüßen

    Karl Banger

    Jäger macht Pause

    Jäger macht Pause

    Rahmen rahmen
  • Paco
    Paco
    Das Bild ist zweifellos ganz gut gemalt - besser als die anderen Bilder normalerweise hier. Da du keinen Namen hast, wird es schwierig mit deinen 10.000 SFR.
    Zumal die Betonung auf DAMALS liegt. Wenn die Expertise 50 Jahre zurückliegt, wird der Wert heute deutlich niedriger liegen, da die Nachfrage nach braven Jagdmotiven stark zurückgegangen sein dürfte.
    Ansonsten kannst du dir eine kostenlose online-Expertise bei einem der Auktionshäuser einholen - vielleicht kannst du dann deren Schätzung hier noch einmal posten. Würde mich persönlich interessieren - ich tippe eher auf ca. 1.000 EUR, also eine Null weniger ...
  • FabulousBK81
    FabulousBK81
    Merci für deine Einschätzung!

    Die E-Mail an die Online Expertise habe ich soeben versendet...
    Ich werde die Antwort hier Posten!
  • Yes! Art
    Yes! Art
    der arme Jägersmann 🤭sieht so aus, als hätte er sich den Daumen abgeschnitten ? darum wohl so bleich . Vielleicht war das aber auch sein Hund
  • FabulousBK81
    FabulousBK81
    Das Jagd Messer scheint scharf gewesen zu sein 😁
  • Yes! Art
    Yes! Art
    hinter dem Hund, links zum Bildrand hin, meine ich im Laugb eine Signatur "A.H." zu erkennen, auch eine Jahreszahl. Vielleicht war das aber auch wieder der Hund
  • FabulousBK81
    FabulousBK81
    Die Antwort der Online Expertise...

    Hallo leider kann man von hinten nicht das Alter erkennen, da neu gerahmt und neu mit Keilrahmen versehen.

    Meines Erachtens ist das Bild Anfang 20. Jahrhundert entstanden, ca. 1920 bis 1930. Oft sind die Ränder bei

    Solchen Umrahmungen teilweise abgeschnitten worden und manchmal auch die Signatur. Nicht selten steht die

    Signatur aber auch am Rand, der aber verdeckt wird durch den Rahmen. Bitte prüfen. Der hohe Preis kann nur

    Im Zusammenhang mit dem Künstler geschätzt worden sein. Ohne Künstlerbezug liegt der Wert bei ca. 500 bis 800 €.

    Vermutlich muss das Bild noch etwas restauriert werden.
  • Paco
    Paco
    @FabulousBK81
    Danke für deine Antwort. Wenn du eine Signatur findest, kann der Wert natürlich deutlich steigen (was natürlich nicht impliziert, dass man eine Signatur ergänzen muss).
    Willst du das Bild nun per Auktion verkaufen? Dann wäre natürlich noch interessant, wie hoch der effektive Verkaufspreis wäre, wenn es sich verkaufen ließe. Ich würde tippen, dass es schwer einen Käufer finden würde, weil die Liebhaber solcher Bilder in den letzten Jahrzehnten größtenteils weggestorben sind. Aber sicher haben zumindest die Schweizer einen größeren Bezug zur Natur ...
  • Page 1 of 1 [ 8 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures


Bisher: 511.756 Kunstwerke,  1.956.612 Kommentare,  291.155.909 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Frage oder antworte in dieser Diskussion. KunstNet ist eine Online Galerie und ein Diskussionsforum für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen und über Kunst diskutieren.