KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
  • Männer in der Kunst

  • herzknochen
    herzknochen Männer in der Kunst
    Sind Männer in der Lage die gleiche schöpferisch-kreative Kraft zu entfalten wie Frauen in der Kunst?
    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich das noch nicht wirklich sehe...
    Männer beschweren sich über den mangelnden Wert ihrer Werke am Kunstmarkt - aber sind sie wirklich in der Lage mit der geistig -kreativen Schöpfung eines "weiblichen" Kunst -Werkes zu konkurrieren?

    Und woranIn liegt denn das Dilemma?
    Signature
  • efwe
  • Amazone
  • Roderich
    Roderich I'm a genie in a bottle
    Es sind ohnehin nur einige wenige Individuen die nicht nur grundsätzlich aus der Masse herausstechen sondern dann auch noch den Zahn der Zeit überstehen. Das verhält sich hier ähnlich wie in der Filmwelt oder bei Musik. Sagen wir mal 1985 wurden 7 Millionen Songs aufgenommen, es sind dann etwa 250,000 Songs erschienen, 150 davon wurden weltweit im Radio gespielt, und heute erinnert man sich vielleicht noch an 10 zurück, in 100 Jahren bestenfalls an einen (Zahlen sind für das Beispiel frei erfunden).

    Es ist keine Frage ob Mann oder Frau, es ist die Frage Genie oder kein Genie
    Signature
  • Amazone
    Amazone
    Ich bin ja die große Ausnahme und jedenfalls ein Genie obgleich ich weiblichen Geschlechts bin! Es ist aber dennoch zu beobachten, dass die weibliche Spezies eher auf soziale Bindungen als auf ihr eigenes Individuum konzentriert ist. Das ist natürlich ein biologisches Programm und dient der Arterhaltung
    was ja an sich nichts verwerfliches ist.
    Nun stellt sich aber die Frage, ob man als Mensch in der Lage ist die eigenen Programme zu überschreiben.
    Vieleicht durch Bewusstsein oder sowas in der Art..

    Und Rodi: komm mir jetzt nicht mit Genie und Wahnsinn oder so nem.Kram !!
  • Roderich
    Roderich
    Das Außergewöhnliche ist ja eine Anomalie, das Unfassbare. Dieses Unding jetzt auch noch in männlich oder weiblich unterteilen zu wollen kommt dem Versuch nahe mit einem Stück Kuchen zwei Gabeln zu beschmutzen obwohl man nur die Finger zum Essen benutz hat.
    Signature
  • necroberti
    necroberti
    @Amazone Deine Art braucht man nicht erhalten, eher meine. aber jetzt verstehe ich was Kunst wirklich ist.
  • Roderich
    Roderich
    Mit Nekrophilie dürfte es sich auch recht schwer gestalten eine Art zu erhalten..............
    Signature
  • Amazone
  • necroberti
    necroberti
    @Roderich Noch nie was von Zombies gehört?
  • Roderich
    Roderich
    Doch, von "Dawn of the Dead" gibt es sogar ganz frisch ein tolles Mediabook in 4K!
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 11 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures


Bisher: 511.762 Kunstwerke,  1.956.615 Kommentare,  291.165.868 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Frage oder antworte in dieser Diskussion. KunstNet ist eine Online Galerie und ein Diskussionsforum für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen und über Kunst diskutieren.