• historischer Kriminalroman, der auf dem Kunstfälscherskandal Han van Meegeren beruht

  • Limone
    historischer Kriminalroman, der auf dem Kunstfälscherskandal Han van Meegeren beruht
    Hallo kunstinteressierte Bücherliebhaber!
    Ich habe in einer Leserunde ein Buch gewonnen und weil ich darin soviel über Vermeers Kunst, originale Maltechniken und die Mittel des Fälschers fand, dachte ich, dass sich vielleicht auch dieser oder jener mit diesem Krimi gut unterhalten fühlen könnte.
    Und an alle Kritiker dieses Artikels: "Ich werde nicht bezahlt für diese Werbung."

    Mit “Der falsche Vermeer” ist Patrick van Odijk ein fesselnder historischer Kunstkrimi gelungen. Der sehr gut recherchierte Roman basiert auf der wahren Geschichte des Kunstfälschers Han van Meegeren, der 1945 wegen des Verdachts auf Kollaboration in Untersuchungshaft kam. Er soll für unglaubliche 1,65 Millionen Gulden einen gefälschten Vermeer an Hermann Göring verkauft haben. Der Autor nennt seinen Maler Jan van Aelst und lässt mit vielen Rückblenden die Leser miterleben, warum und wie er zum Fälscher wurde und ob seine Behauptung, er habe nicht den holländischen Staat um ein Gemälde Vermeers betrogen, sondern das feindliche Ausland geschädigt, der Wahrheit entspricht. Um diese Wahrheit geht es gerade Magriet van Hettema, die engagierte junge Reporterin, die van Aelst seine Geheimnisse entlocken will. In ihr schreibt van Odijk eine großartige Protagonistin, die sich ihren Weg in einer männerdominierten Welt erkämpft. Großartig gestaltet sind auch all die anderen Figuren, wie z.B. der Kommissar Rosendahl, allen voran aber der Maler van Aelst. Der Leser wird zwischen Mitgefühl und Antipathie hin- und hergerissen. Es werden erschütternde Geschichten aus der Nazizeit um Hunger, Elend, Judenverfolgung aufgedeckt und dann wieder über den Widerstand und heimliche Retter berichtet. Es geht unter anderem um die Frage, ob eine gute Tat eine schlechte aufwiegt.

    So taucht die Leserschaft ein in eine rasante Geschichte um Raubkunst, Fälscher, Kollaborateure, die voller Wendungen und Überraschungen steckt. Man kann nicht einfach nur in Schwarz und Weiß denken.

    Farben spielen natürlich eine große Rolle in einem Roman über Kunst. Es werden viele Details über die Fälschungen entschlüsselt, über Lapislazuli und Bleiweiß, über Veilchenöl und Linoleum. Sehr interessant auch für Forscher, Künstler, Kunsthistoriker und –liebhaber. Nicht allein durch die Geschichte selbst bis in die Hülle des liebevoll und hochwertig gestalteten Buchs ziehen sich die Farben Vermeers Blau und Gelbgold, welches sich selbst im Lesebändchen wiederfindet.

    Der spannende historische Roman klingt mit all seinen Charakteren in mir nach. Ich habe das Buch sehr genossen und kann es nur empfehlen.

    Leseempfehlung Kunstfälscherskandal
  • ullysses
    @
    Guten Morgen, danke für die spannende Buch-Rezension. Meine Leselust und mein Interesse an dem "Stoff" hast du damit auf alle Fälle geweckt.
  • Limone
    2014 war ich in der Ausstellung "Original bis ... Fälschung zwischen Faszination und Betrug" in der Moritzburg in Halle. Der auf dem Foto unter dem Buch liegende Katalog ist dort her. Die Fälle Otto Wacker, Wolfgang Beltracci und eben auch Han van Meegeren werden darin in Wort und Bild beleuchtet. Als ich selbst den Hinweis auf "Der falsche Vermeer" erhielt, war ich sofort begeistert und wurde vom Buch nicht enttäuscht.
  • Page 1 of 1 [ 3 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

This might also interest you

historischer Kriminalroman, der auf dem Kunstfälscherskandal Han van Meegeren beruht

Hallo kunstinteressierte Bücherliebhaber! Ich habe in einer Leserunde ein Buch gewonnen und weil ich darin soviel ...read more

2

The Power of Creativity: The Second Annual Social Art and Design Symposium

“The Power of Creativity: Celebrating Berlin’s Freedom, Diversity, and Cultural Participation” is happening on the 7th of ...read more

0

Gela Mikava: Architectural Visionary Turned Contemporary Art Phenomenon

In the dynamic realm of contemporary art, where boundaries are constantly pushed and perceptions challenged, one name has ...read more

0

Kunstmesse

Einladung zur Kunstmesse für zeitgenössische Landschaftsmalerei aus Mitteldeutschland 29.09. - 03.10.2023 Willi-Sitte-Galerie und Domgalerie Merseburg u.a. mit Werken der ...read more

2

HIDDEN STATEMENT - Art in Afghanistan

DIGITALE AUSSTELLUNGEN http://www.kunstverein-wiesbaden.de/ausstellungen/hidden-statement Die digitale Ausstellungsserie Hidden Statement – Art in Afghanistan ...read more

1

Daniela Ortiz / Die Kinder der Kommunisten

Daniela Ortiz fokussiert auf eine wenig bekannte Seite der revolutionären Geschichte des 20. Jahrhunderts: die aus kommunistischen Kontexten organisierten ...read more

0

Today is the Birthday of Jörg Immendorff


Today World Blood Donor Day


In 1 day World Elder Abuse Awareness Day


In 3 days is June 17, 1953 Uprising


In 6 daysis Summer (astronomical)


In 7 days is Summer Solstice

Exhibitions

Until 04.08 Caspar David Friedrich - Unendliche Landschaften, Alte Nationalgalerie - 📍Location Bodestraße 10178 Berlin more...


Noch nie waren so viele weltberühmte Ikonen des bedeutendsten Malers der Romantik in einer Ausstellung versammelt: Caspar David Friedrichs Werk wird mit 60 Gemälden und 50 Zeichnungen in einer einzigartigen Sonderausstellung präsentiert. Der Maler wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Alten Nationalgalerie wiederentdeckt, nachdem er jahrzehntelang nahezu in Vergessenheit geraten war.



So far: 570,316 Artworks,  2,055,468 Comments,  459,253,990 image views
Ask a question or contribute to this discussion. kunstnet is an online gallery for art lovers and artists. Here you can showcase your artwork, comment on others creations, and connect with other creatives.