KunstNet uses Cookies. Details.
  • gertaecker vs. boesner

  • Florence
    Florence gertaecker vs. boesner
    Hallo,
    ich bin mir gerade etwas unsicher, ich habe bislang immer bei Boesner gekauft vor Ort und Versand und habe durch dieses Forum Gerstaecker gefunden. Die Firmen haben ja beide eine Eigenmarken-Acrylfarbe, taugen die was bzw. welche findet ihr besser (ich vermute aber mal, daß das eh alles aus einem Kessel kommt)? Ich habe bislang Talens Amsterdam, Schmincke Akad. und Dealer&Rowney benutzt, aber suche noch zum rumtesten eine recht preiswerte Farbe in großen Gebinden. Und btw. wie hch sind die Versandkosten bei Gerstaecker, das habe ich auf der HP nirgendwo gefunden, oder ich habe gerade Tomaten auf den Augen :-)
    Einen lieben Gruß
    Flo
  • ekI
    Hi Flo!

    Die Versandkosten beim Gerstaecker sind besser geregelt als beim Boesner:

    Gerstaecker: Versandkostenfrei ab 99 € incl. MwSt. (Angaben findest Du in den AGB)

    Boesner: Versandkostenfrei ab erst 250 € ohne MwSt.

    Die hauseigenen Farben habe ich bei beiden noch nicht gekauft - deshalb kann ich Dir dazu nichts sagen.

    Ein zweiter Vorteil beim Gerstaecker sind die kurzen Lieferzeiten! Und ... was mir aufgefallen ist, z.B. bei bespannten Keilrahmen: Die Qualität beim Boesner ist unter aller S.... wirklich!! Das Tuch ist fransig abgeschnitten, bei Großformaten zu wenig Querkreuze, die normale Ausführung viel zu dünn von den Leisten usw. usw.

    Liebe Grüße
    Ike
  • ratzekatze
    ratzekatze
    yo , geb ich ike recht, finde gerstaecker auch besser sortiert (mal vom katalog ausgeh)
    is aber bestimmt geschmackssache

    ick gloob man zahlt 7.99 bis 50€ und 4.99 bis 99e ( falls es mal net gleich nen hunni sein soll)
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Florence
    Florence
    Hi Ike,
    das mit den Versandkosten ist ein echtes Argument, wenn ich in den Kaufrausch komme sind 99€ kein Problem ;-) (in die AGBS habe ich gar nicht geguckt, ich Schaf, DANKE!!!). Ich habe eben auch mal ein paar Preise verglichen, G. ist bei einigen Sache auch echt billiger. Beim Versand von B. hatte ich schon häufig das Problem, daß die Lieferung immer nur 'kleckerweise' kommt und genau das, was man gerade braucht, lässt wochenlang auf sich warten *grummel*. Ich kann von hier aus auch zu einer Filiale von B fahren, nur leider haben die nur jeden 1. Samstag im Monat auf, und unter der Woche mus ich immer solange arbeiten.

    Liebe Grüße
    Flo
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Moin zusammen,
    ich kenne beide. b. ist wohl unterschiedlich von Filiale zu Filiale, in Köln bspw. wissen die Leute, wovon sie reden. Bei G. wird man unheimlich ernst genommen und freundlich behandelt und bedient - nicht nur im Laden, sondern auch am Telefon. Da G. seeehr viel im pädagogischen und therapeutischen Bereich absetzt, werden sie sich bei der Entwicklung eigender Produkte auch um problemlose Handhabung bemühen (siehe z.B. die neuen Druckfarben), so dass du mit den Acrylfarben eigentlich nichts falsch machen kannst. - Probier doch erst mal ein oder zwei Farbtöne von denen, die du viel brauchst.
    Gruß - J.
  • rekcator
    ich kauf nur bei bösner
    bezogene keilrahmen von eco sind in preis und qulität mit keinem vergleichbar
    die hauseigenen bösneracrylfarben nehm ich nur
    bin immer mit zufrieden
  • Egon Miklavcic
    Egon Miklavcic
    Ich habe festgestellt , daß man beim Einkauf von Passepartout-Katons aufpassen sollte -
    Gerstecker und Boesner die haben unterschiedliche Maße
    Mann kann mit ein bischen rechnen und planen viel Abfall vermeiden
  • tshgreoj
    Hallo, ich habe gerade eine grössere Menge der Gerstäcker-Acrylfarben (Studio-Acryl) gekauft und getestet: Ich bin begeistert vom Preis-leistungsverhältnis. Auch ist im getrockneten Zustand (für mich) kein Unterschied zu weitaus teureren Farben zu sehen. Bei mittlerer Konsistenz sind die Farben gut zu verarbeiten. Für pastose Anwendungen habe ich ein Verdickungsgel von Lascaux, das sich mit den farben verträgt.
    Meistens kaufe ich bei Gerstäcker, da die bereits genannten Probleme wie Lieferschwierigkeit , Versandkosten, mich von einer Bestellung bei Bösner abhalten. Preislich muss man vergleichen; manche Artikel sind beim Einen, manche beim Anderen preiswerter,,,
    LG Jörg
  • camo
    camo
    Ich kauf nur bei Gerstäcker.
    Boesner wollte nicht an mich liefern, weil ich Privatmaler bin.
    Kriegen meine Reichtümer eben die Anderen. :D
    Die Leinwände von Gerstäcker sind super!
    Wie man auf die Idee kommt, die könnten nicht mit Boesner mithalten, ist mir schleierhaft.
    (Aktuell 6 Stück Basic 50x70 = 27,10 € brutto.)
    Signature
  • Markus Schon
    Markus Schon
    Habe bisher sehr viel mit Amsterdam Acrylfarben von Talens gemalt und bei meiner letzten Bestellung bei Gerstaecker die hauseigene Studiofarbe mitbestellt. Bin echt begeistert. Ich bestelle gerne bei Gerstaecker wie bereits mehrfach gesagt ist es ab 99 Euronen alles versandkostenfrei. Habe auch schon öfters bei Boesner bestellt. Qualitativ habe ich keinen Unterschied feststellen.
    Signature
  • flow_thgin
    Habe einmal bei Boesner bestellt, aber allein das Anmelde-PiddelPaddel dauerte über 2 Wochen. Mir scheint, dass Boesner in Sachen Tuschestiften das größere Sortiment hat, aber ansonsten steht für mich Gerstäcker an erster Stelle. Die liefern schnell. Mit den Studi Acryl Farben, die joerghst beschrieb, habe ich auch nur gute Erfahrungen gemacht. Bei meiner wüsten Malweise geht einfach viel zu viel Farbe zu schnell flöten, als dass ich mir den teuren Krempel leisten könnte. Die Malplatten kann ich auch empfehlen. Aber Finger weg vom Malkarton! Biegt sich wie die Hölle, auch bei Gegenkaschieren.
    Wer's brandeilig hat, der kann ne Expressbestellung bis 12 Uhr rausgeben und hat wirklich in Windeseile seine Sachen.
  • Elfie Besuden
    Elfie Besuden
    Hallo! Recht günstige gute Farben sind die Galeria von Winsor und Newton. Die sind recht gut.

    Nein, die Farben kommen nicht alle aus einem Topf, denn die Farbpigmente sind entscheidend die verwendet werden, ob das Farbpigment synthetisch ist, ob es ein Einfarbpigment ist oder nicht, denn das macht die Leuchtkraft aus. Am Schönsten leuchten die Italienischen Blautöne von Maimeri!!! die sind echt toll!!!
    Signature
  • Marius
    HalliHallo,
    habe ungefähr zeitgleich beim Gerstaecker und Boesner gekauft, und der Gerstaecker lieferte:
    1.schnell
    und
    2.komplett.
    Das mit den Gerstaecker Acrylfarben hab ich mir auch schon überlegt und ich will es auch mal probieren!!!
  • Joy
    Joy
    Hallo,

    also ich kaufe soweit auch bei Boesner, den anderen Shop kannte ich noch nicht. die Eigenmarke von Boesner habe ich noch nicht probiert bis auf die ECO Keilrahmen und mit diesen hatte ich nur Probleme kaufe meine Keilrahmen nur noch bei Shop-of-Art.de, damit hatte ich noch keine Probleme das Sie sich verzogen haben.

    Gruß
    Joy
  • spmet-rus-spmet
    @joysart so so die problemlosen Shopofartrahmen verziehen sich also.
    Natürlich ahne ich was du meinen "könntest".
  • Joy
    Joy
    @temps ...

    Sie verziehen sich nicht, das habe ich bei den Boesnerrahmen schon oft genug gehabt und das schon bei einer Größe von 50 * 70 das finde ich dann wohl nicht so eine gute Qualität.

    Bei der anderen Firma hatte ich es bisher nicht, das sich die Leinwände verzogen haben auch nicht bei den größeren Größen.

    Gruß
    Joy
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    keilrahmen bestehen aus holz - das wiederum die schöne eigenschaft besitzt sich bei wärme- und feuchtigkeitsänderungen zu "verformen" und da ist es egal wo ich kaufe - ausser es kommt schon verzogen an .) (dann liegts am "lager" des verkäufers)
    Signature
  • grubreg
    Also das mit der Anmeldung bei Boesner verstehe ich nicht so ganz, wo liegt da Euer Problem, ich bin dahin, habe nen Formular ausgefüllt und schwupps hatte ich eine Kundenkarte und ich male nicht gewerblich oder sonst was und ich finde die Beratung vor Ort auch genial.

    Nette malerische Grüße
    gerburg
  • Florence
    Florence
    Ja, in der Filiale anmelden geht bei denen ohne Probleme, beim bestellen habe ich dann meine Kdnr von der Filiale angegeben und keiner hat mehr gefragt. Vielleicht stellen die sich mehr an, wenn man nur bestellt. Die Beratung ist bei denen wirklich sehr gut, immer viele Verkäufer, die auch sehr kompetent sind. Problem beim Bestellen ist bei Boesner, daß das immer lange dauert und die Sachen häufig über Wochen einzeln eintrudeln.
  • tuhsediwhtuom
    dafür gibt es ja den eilservice.kostet zwar extra, aber die sachen sind am nächsten tag da.
  • Page 1 of 2 [ 33 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures