KunstNet uses Cookies. Details.
  • C-Print

  • Fixage C-Print
    Hallo, ich bin auf der Art-Forum in Berlin auf sehr viel C-Print-Zeugs gestoßen... Jetzt würde ich gern wissen wollen, wie das funktioniert und wer soetwas herstellt. Für Tipps und Hinweise bin ich wie immer sehr und äußerst dankbar :-)
  • analsur
    hi,

    warum suchst du nicht im internet? finde doch die künstler, die c-prints ausstellten und frage sie per mail...der schöne nebeneeffekt wäre noch, das du interessante leute kennenlernst..;)))))

    grüße von ruslana
  • Fixage
    Danke für diesen Tipp :-)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • r23
    hallo :)

    C-Print-Zeugs gestoßen... Jetzt würde ich gern wissen wollen, wie das funktioniert und wer soetwas herstellt. Für Tipps und Hinweise bin ich wie immer sehr und äußerst dankbar :-)


    Es handelt sich - ganz einfach - um Abzüge
    (Prints) vom Farbnegativ (C).

    hth

    r23
  • edamoN
    oder auch:

    Chromogenic-Print: Being a process of photographic film development in which silver halides activate precursors of chemical dyes that form the final image while the silver is removed; also : being a film developed by this process.
  • 1141oiduts
    Und wie nennen sich dann "Abzüge vom Dia" oder "Abzüge von digitalen Dateien auf Fotopapier"?

    Birgit
  • r23
    Hallo Birgit


    Und wie nennen sich dann "Abzüge vom Dia" oder "Abzüge von digitalen Dateien auf Fotopapier"?


    Nach den Verfahren werden Abzüge vom Dia bezeichnet.
    Cibachrome

    Cibachrome (heute Ilfochrome) zählt zu den besten und brillantesten Dia-Direktverfahren. Es basiert auf dem Silberfarbbleichverfahren und wird nur noch von sehr
    wenigen Dienstliestern angeboten.


    Digitale Kunst wird in als Fine-Art-Printing auf hochwertige
    Materialien ausgedruckt.
    http://www.fineartprinter.de/

    cu

    r23
  • Page 1 of 1 [ 7 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures