KunstNet uses Cookies. Details.
  • surrealismus

  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    ist surrealiskan besser als surrelalismus?
    -1/0-
    Signature
  • cobolt
    cobolt
    Das schätze ich hier mittlerweile sehr!! Auch das für mich sehr interessant. In diesem Zusammenhang vielleicht noch der Hinweis, dass der Surrealismus teilweise ohne den Freudschen Bombast z.B. in die Pop-Art des Comics (Moebius) und die Zusammenarbeit mit Buch-Autoren (Cover-Illustratoren der sogenannten fantastischen Malerei) eingeflossen ist. Illustratoren wie Rodney Matthews, Michael Embden, Peter Goodfellow oder Tony Roberts sind hier nur einige Beispiele von vielen.

    Verdammt, wann soll ich das alles durchklicken ... ??? *bg*
    Signature
  • Page 2 of 2 [ 22 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures