KunstNet uses Cookies. Details.
  • Was ist mit KN?

  • xer Was ist mit KN???
    Hi, ich will mich kurz fassen. Was ist denn mit KN los? Bröckelt so langsam die schöne Fassade? Wackeln die Fundamente? Droht das Gebilde etwa zusammenzubrechen?
    Nach und nach wird es von einer Welle von möchtegerne Künstlern, Klatschtanten, gelangweilten Hausfrauen, narzisstisch veranlagten Träumern und anderem eingebildeten Langweilern überschwemmt.
    Empfindet das noch jemand so, oder ist mein Eindruck völlig falsch?
    Falls es euch ebenso vorkommt, was kann man da tun,
    um sich diese Bande der hoffnungslosen, aber vor allem nicht zu lernen bereiten oder fähigen Dilettanten vom Hals zu halten?
  • Constantin
    Constantin
    @rex ist das nicht schon immer so?

    Seit wann bist du eigentlich dabei?
    Signature
  • lisa
    lisa
    wieso heißt das eigentlich nicht Diletonkel ?
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • xer
    Ne Admin.
    Ich bin seit etwa 15 vielleicht 16 Monaten dabei, aber so dämlich wie in letzter Zeit, kam es mir noch nie vor.
    Wie gesagt, ist halt nur mein Eindruck.
    Wenn du´s schon immer so gesehen hast....
    na ja, was soll ich jetzt dazu sagen???
  • Constantin
    Constantin
    @rex worüber reden wir jetzt genau? Bilder? Kommentare? Forum? Hast du ein paar Beispiele? Es gibt halt Höhen und Tiefen, worauf hast du dich konzentriert?
    Signature
  • iriJ
    Empfindet das noch jemand so, oder ist mein Eindruck völlig falsch?


    Der Untergang.

    Per ist zu einem hirnlosen Idioten degeneriert,
    rex wird mir langsam Sympatisch,
    Ratzekater möchte die Revolution ohne vom Sofa aufzustehen,
    Mebert, spielt (therapiert) an sich selbst rum
    Mini wird zu einer Expressionistin
    Die Wuzzels...
    Wilando ...
    Brocklyn...

    usw. usw.

    Wahrlich das Ende - ist nah.
  • xer
    Beispile?
    Sag mal Admin, willst du mich verarschen?
    Ha ha, selten so gelacht.
    Was ich wissen will ist, ob ich jetzt am Rad drehe, oder das KN den Bach runtergehet
    Ist doch nicht so schwer, oder?
  • Constantin
    Constantin
    Es geht den Bach runter. :-)
    Signature
  • lisa
    lisa
    Rex, ich seh das ja gezwungenermaßen anders als Du. Ich find, gerade heute abend, habe ich schon viel interessante Gespräche verfolgt :)
    Signature
  • stanko
    stanko
    ...als Empfindung kann ich den Eindruck nachvollziehen, würde aber auch gerne ein paar Beispiele lesen...

    ich weiß, ist ein Widerspruch, aber von dem her ins Kunstnet passend
    Signature
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    JIRI - du schreibst jetzt 100 mal "BROOKLYN"!!!

    manno!! :-))))


    rex:
    es ist wie es immer war. nur die "widerständler" sind etwas zahlreicher geworden. das verstärkt den kontrast.
    Signature
  • analsur
    hi rex,

    was schlägst du vor?

    intolleranz oder elite (ist eigentlich dasselbe)!

    grüße von ruslana
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    ruslana - ich muss es dir mal unumwunden und von ganzem herzen sagen:
    du laberst einen unfassbar hohlköpfigen plattitüdenscheiss daher.
    Signature
  • trebeM

    intolleranz oder elite (ist eigentlich dasselbe)!


    goldener pümpel?
  • El-Meky
    El-Meky
    Was soll los sein mit KN ?

    die neue Kompaktversion in der Kommentargalerie ermöglicht schonmal einen Ausgleich,
    seitenlange einzel Selbstperformance ist nichtmehr möglich .

    und die neue Forumsidee, mal auf die verschiedenen Kunstrichtungen einzugehen ist doch ein kultureller intellektueller Fortschritt :o))

    und du lieber rex, trägst mit deiner agressiven Wortwahl, unter manch einem Bild ,
    nicht gerade zum KN-Niveau bei, auch wenn du 'n guter Maler bist.

    ....und....
    es gibt immer Sone und Solche.
    Könner und Lernende.
    Leg doch dein Augenmerk auf die , die dich inspirieren und nutze die Möglichkeit des Austausches und toleriere die 'Anderen' .

    KN ist eigendlich wie immer.

    Es hätte für mich erst dann Anzeichen, dass do wo die Luft raus ist, wenn wochenlang keine Neuzugänge zu vermelden sind.
    aber.. :o))

    ...und...
    Querulanten und Fakes und Spinner und Wichtigtuer gibts genausoviel, wie malende Muttis und eben auch viele KÖNNER .
    das macht für mich nachwievor KN zur Number One im Forumssektor K.U.N.S.C.H.T .
    Signature
  • araxeH
    mir ist es mittlerweile so egal daß ich mich bei Euch verabschiede.
    Leute die wirklich was drauf haben bekommen derart überhebliche und beleidigende Kommentare daß ich schon am überlegen bin ob Künstler eigentlich auch Menschen sind
    Ist mir hier echt zu blöd geworden. Anscheinend stecken da ein paar sog. Kunstversteher kräftig in der Herbstdepression.
    Ergötzt Euch doch ohne mich weiter an Euren dilettantischen Zebra-Würsten, dahingekritzelten denkenden Nichtrauchern auf Knitterpapier, Fotos von Klositzern und Ausdrucken Eures Computerbildschirms.
    Zum Glück gibt es noch andere Foren und Seiten im Internet, wo die Leute nicht vergessen haben daß auf der anderen Seite ein Mensch sitzt.

    Hexara
  • suilenroc
    Hexara, nenn mir den Ort - Forum, aber bitte aus sicherheitsgründen nicht hier !
  • Constantin
    Constantin
    @all: Ist es wirklich so schlimm wie Hexara schreibt?

    @Hexara, Beispiele bitte, ich habe so was schon oft lesen müssen, aber nur selten "überhebliche und beleidigende Kommentare" gefunden.
    Signature
  • Mirjam Voigt
    Mirjam Voigt
    Den Ort würde ich auch gerne wissen.
    Signature
  • Constantin
  • Page 1 of 4 [ 76 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures