KunstNet uses Cookies. Details.
  • Nochmal Gewerbe

  • Naryore Nochmal Gewerbe
    Hallo zusammen, ich bin neu hier,37 j alt und male, gestalte mit Holz und Metall. Werde bald eine HP ins Netz stellen, dann gibt´s auch was zu sehen.
    Zu meiner Frage:
    Das ich kein Gewerbe anmelden muss als freischaffender Künstler (im Bereich der Malerei)ist klar,(nur beim Finanzamt anmelden),wie sieht es denn aus mit der Gestaltung von Kunstobjekten aus Metall oder Holz?
    Braucht man dafür eine Qualifikation im entsprechenden Handwerksbereich(zB ,Metallbauer, ,Schlosser,Tischler,Schreiner oder ähnliches),?
    Die Auskunft die ich bei der Handwerkskammer erhielt war :.".....die Verarbeitung von Metal und Holz sollten nur geschulte Fachkräfte ausführen, suchen sie sich doch was in dem Bereich....."

    Macht jemand von Euch was in der Richtung? Weiss wer was darüber?

    Danke für eure Antworten.
    Signature
  • paracryl
    paracryl
    Hallo!

    Also ich kann dir nur soviel sagen, dass man einen Meisterbrief in Handwerksberufen braucht, wenn man ein Gewerbe anmelden will. Aber das willst und brauchst du ja nicht.

    Ich kann Dir raten, dich mal beim BFE (http://www.bfe-muenchen.de/) schlauzumachen. Die beraten Existenzgründer, war selbst dort. Die sind sehr nett und hilfsbereit! Man kann sich da für einen kostenlosen Beratungstag anmelden. Ich weiß aber nicht, ob es die in ganz Deutschland gibt. Sowas ähnliches aber sicher!
    Signature
  • Dana
    Dana
    Hallo,
    die studierten Bildhauer usw.. brauchen glaube ich keinen extra Schein.
    Man kann sich bei der BBK erkundigen.
    BBK Weberstr.61
    53113 Bonn
    Tel:022821/610708
    o.
    10119 Berlin
    Rosenthalerstr.11
    Tel:030-2640970
    Dana
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Page 1 of 1 [ 3 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures