KunstNet uses Cookies. Details.
  • AUFRUF! Komentare schreiben, brauchen doch FEEDBACK, oder?

  • imihsas AUFRUF! Komentare schreiben, brauchen doch FEEDBACK, oder?
    Hi Ihr Lieben...
    nun weiss ich ja mittlerweile, dank Umfrage, das sich ja hauptsächlich Kreative hier treffen immerwieder!
    Stellt sich die Frage warum dann sowenig Komentare zu den Arbeiten geschrieben werden... I mean... I bitt euch... Ich möcht ja zum Bleistift wissen , ob die Arbeiten gesehen werden oder nicht.... ob sie gefallen , oder nicht, was ich besser machen kann, usw... eine erwachsene Diskussion führen und fachsimpeln...


    Es gibt für den Künstler doch keine niederschmetterndere Kritik, als die Mißachtung....und soooviel Zeit beansprucht es auch nun wieder nicht.... hin und wieder ein paar Minütchen ein paar Bilder gucken bringt einem ja auch selber weiter...

    ALSO ...please , please nehmt Euch bei der Nase und tippt was das Zeug hält.... sonst könn ma uns so eine Internetplattform doch sparen, und die Zeit mit sinnvolleren Freizeitbeschäftigungen nutzen.... wie lesen??? .... :wink:

    so cu hopefully soon,
    Gruß
    Sashimi
  • paracryl
    paracryl
    Da muss ich dir Recht geben.

    Ich bin mir sicher, dass viele es schöner oder amüsanter finden, Themen und Diskussionen nur zu beobachten, da ja doch viele Mitglieder online sind.

    Natürlich finde ich es immer schön, wenn ich ins Forum gucke und es neue Einträge gibt und zu Themen etwas beitragen kann.

    Ich denke mir aber, wenn jemand etwas wissen will und ich ihm nicht weiterhelfen kann ist es natürlich nicht allzu sinnvoll, ihm genau das mitzuteilen.

    Aber ansonsten finde ich es auch seltsam, wenn man Dinge fragt, von denen man ausgeht, dass es bestimmt einer im Forum weiß, es aber erst 6 Wochen später eine Antwort gibt... :?
    Signature
  • Denro
    Denro
    Ich kann auch nur zustimmen...und gleich eine Begründung abgeben warum ich persönlich es nicht tue^^

    Ich stelle hier die Bilder von meiner Mutter aus und rechne mir persönlich nicht den Sachverstand an um die Werke angemessen zu kommentieren. Von daher bewerte ich lieber anhand meines persönlichen Geschmacks und verzichte auf eventuell unqualifizierte Kommentare.

    Aber nochmal...recht hast du mit deinem Posting :)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • steffileinpetra
    steffileinpetra
    Hi sahimi,

    ich muss paracryl u. denro recht geben. Für viele ist es bequemer nur reinzuschauen als was zu schreiben. Ich muss mir auch da mal an die Brust schlagen. Is ja oft auch ein Zeitproblem, denke ich.
    Ich hatte auch schon, wenn auch nur 2 Anfragen. Allerdings auch nicht mit so vielen Antworten wie ich erhofft hatte. Zu den Themen bei denen ich auch "mitreden kann" werde ich aber noch meine Antworten geben. Ich bin auch "nur der Mann der Künstlerin" und bin in etwa der gleichen Situation wie denro.

    Bis Bald
    steffileinpetra
  • imihsas
    wow... bin beeindruckt... gleich drei antworten an einem tag... dieser tag wird gleich rot in meinem kalender eintragen... :wink:

    bitte, versteht mich nicht falsch... aber meinung hat doch bitte ein jeder, und welche meinung ist bitteschön qualifiziert...???? bin auch kein staatlich geprüfter kunsthistoriker... glaub kaum das sich sochleiner zu dieser plattform verirrt... hoffentlich , weil sonst wirds sowieso nur mühsam..... also, what shells... wenn mir ein bild gefällt und ich nicht weiss was ich dazu zu sagen hab, geb ich ihm ein paar sterne.... damit kann man ja auch was anfangen... und das kostet kaum zeit...

    das mit den forumbeiträgen versteh ich schon eher, weil es manchmal schwierig ist sich durch das fragengewirr zu lesen... ist mir auch manchmal zu mühsam.... und teilweise werden auch fragen gestellt wo ich überhaupt keine ahnung hab wovon da die rede ist... hmmmm..... bleede gschicht...


    so... hoff auf euren input,
    lg
    sashimi
  • paracryl
    paracryl
    Mit Sternen für die Bilder geben bin ich auch immer fleißig. Ich freue mich ja auch selber immer, wenn es zu meinen Bildern was neues zu lesen gibt!

    Worauf ich allerdings gar keine Lust habe ist Postings zu lesen, die meinen 21 Zoll Monitor ausfüllen und ohne Absätze geschrieben sind. Ich denke auch, dass mit ein paar kurzen Sätzen oft mehr Aussage gemacht wird.
    Signature
  • eivlyS
    editiert
  • Barbara Stoebel
    Barbara Stoebel
    hallo sylvie,

    ich habe gute erfahrung mit strukturpasten gemacht,die sind hervorragend als klebemittel einzusetzen.eine wesentlich billigere variante gibt es in baumaerkten-die portionen sind auch groesser!
    probier einfach mal verschiedene fugen-und dichtungsmittel aus.es trocknet auch schnell ab(max.ein tag) und es kann ohne probleme uebermalt werden.vermeide aber mittel,die silikon enthalten.

    viel spass beim malen-barbara aus dubai
    Signature
  • imihsas
    hallo sylvie,
    tut mir leid aber der reperatur von bildern hab ich überhaupt noch keine erfahrungen, hab selbst ein zerstörtes riesenbild daheim, das einen umzug nicht wirklich gut überlebt hat... hab mich aber noch nicht aufraffen können was damit zu machen.... finde aber die idee mit den figuren supergut... ist sicher besser was neues daraus zu machen als verbissen zu versuchen nur zu kitten...
    viel glück dabei, und erzähl wie du es gemacht hast...

    lg
    sashimi
  • eivlyS
    editiert
  • imihsas
    Also ich bin wirklich beeindruckt... seit dem Aufruf in diesem forum hat sich wirklich viel getan, es macht nun wirklich spass regelmäßig vorbeizuschaun...

    was meint ihr?

    lg sashimi
  • paracryl
    paracryl
    Das liegt bestimmt auch am Bsucher... :)
    Signature
  • michael pfannschmidt
    michael pfannschmidt
    immerhin scheint es hier eine geschlossene einheit
    gegen rüpel zu geben....

    gruß michael..... :lol:
  • imihsas
    sieht so aus... naja, wenn ich auch so dämlich sein muss auf seinen beitrag zu antworten... hmmm.. jetzt weiss ich wenigstens warum alle anderen beiträge von ihm unbeantwortet blieben!!

    nein, find aber auch es gibt viel mehr kommentare zu den bildern... und überhaupt, tut sich mehr...

    find ich toll, ich hoff es bleibt so...

    lg
    sashimi
  • paracryl
    paracryl
    Da hast du Recht. Ich überlege auch schon die ganze Zeit, ob mir nicht ein interessantes Thema einfällt...

    Ich finde es aber auch gut, dass sich niemand zu Beleidigungen bei Provokationen einlässt.
    Signature
  • eivlyS
    editiert
  • paracryl
    paracryl
    Ich glaube fast dass viele Angst haben etwas zu fragen, weil das ja heißen könnte, dass sie unwissend sind. Was ich übrigens nicht so sehe.

    Ich könnte mir aber auch vorstellen, wenn man sich trifft, ist das ein ganz anderes Gefühl über solche Themen zu reden. Vielleicht ist einem der Gegenüber unsympatisch und hier ist alles anonym. Natürlich kann man mit wenigen Klicks rausfinden, wo der jenige wohnt, wie er heißt, usw. wenn man daran unbedingt Interesse hat.

    Aber ich denke, dass nicht viele Freunde haben, die genau das selbe Interesse an der Malerei oder Kunst haben und darüber stundenlang reden möchten...deshalb wäre so ein Treffen schön, kann aber auch für den ein oder anderen nach hinten los gehen.
    Signature
  • MS
    Ich habe mit Sicherheit keine Angst Fragen zu stellen. In erster Linie versuche ich aber meine Antworten erst mal selbst zu finden und mache es wie Syvie, daß ich eben versuche so viel Hintergrundwissen wie möglich zu sammeln. Nur je mehr ich mich in diese Materie einlese und -arbeite, umso mehr fällt mir auf, wie wenig ich eigentlich wirklich weiß.

    Gedankenaustausch ist mit Sicherheit nicht verkehrt, aber woher weiß man denn, im Netz, wer hinter den Antworten steckt und wieviel Wissen da vorhanden ist. An einer Galerie für Künstler arbeite ich, da ich eben den Platz dazu habe, aber das ist auch keine einfache Sache, Künstler sind nicht immer sehr einfach auf einen Nenner zu bringen, das erfordert sehr viel Zeit und Geduld, vor allem Nerven, ist eine längere Geschichte.

    Kommentare zu den einzelnen Bildern abzugeben fällt mir insofern schwer, da ich mit zu sehr vielen Werken kaum Bezug habe, da es nicht meine Geschmacksrichtung ist, wie das kommentieren, wenn einem der Zugang versperrt ist? Vor allem wäre es falsch ein Bild zu kritisch zu beurteilen, wenn man sich nicht in die Augen sehen kann, geschweige denn weiß, wer den Kommentar abgibt. Ich freu mich immer über neue Bilder und Kreativität, aber am liebsten sehe ich mir Bilder real an, das bringt sehr viel mehr

    Ich hoffe euch nicht gelangweilt zu haben
  • imihsas
    hab eigentlich kaum bekannte mit denen ich über kreative arbeit diskutieren kann, lediglich mein lebensgefährte ist mir da eine grosse hilfe.
    meine verwandten und bekannten sind grösstenteils eher hoffnungslos überfordert, was die auseinandersetzung mit meinen arbeiten betrifft... die fragen mich eher, ob ich nicht schöne blümchen malen oder fotografieren will...?????????? hääääääääää????
    naja, hab mich da schon abgefunden das da kein feedback zu erwarten ist, das mich weiterbringt...
    deshalb ist es mir besonders wichtig reaktionen zu bekommen, denn ich hab durch jahrelanges einsiedlerschaffen hab ich überhaupt kein gefühl dafür wo ich mit meinen arbeiten steh...

    als autodidakt wird einem halt auch oft vermittelt, das man ja hackeln muss um zu überleben, und kreative arbeit, ist ja nix zum geld verdienen, also solle man doch was gscheites machen.!!!!!!??????... "oder bilde man sich etwa ein , das man von dem gekritzel leben kann?? wer brauche denn soetwas? und die künstler, seien sowieso alles nur verbrecher, die irgendeinen schass mit einer gehirnschwangeren idee versehen und das dann teuer verkaufen"... tja mit solchen aussagen habe ich die letzten jahrzehnte verbracht... kein wunder das nix gscheits aus mir geworden ist... !!!

    Also Ihr Retter in meiner Not.... soviel zum thema feedback.. hihi

    lg
    sashimi
  • paracryl
    paracryl
    Wenn ich auf die wirtschaftliche Situation sehe, dann wäre es besser gewesen keinen kreativen Beruf erlernt zu haben.
    Aber irgendwie könnte ich mir dann doch nichts anderes vorstellen...
    Signature
  • Page 1 of 2 [ 33 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures