KunstNet uses Cookies. Details.
  • Kunsttherapeuten hier?

  • mirror Kunsttherapeuten hier?
    Ich muss mal in die Runde fragen, ob es hier Benutzer mit kunsttherapeutischer Ausbildung gibt?

    Ich hätte ein paar Fragen bezüglich der Ausbildung etc. – gerne via PN.

    Sonnige Grüße,
    Pamela
  • 102
    102
    frag mich! kenn mich mit farbpsychologie aus.
    Signature
  • mirror
    Ich dachte eigentlich an jemanden mit einer Ausbildung beim DAGTP oder ähnliches. Hast Du so eine gemacht?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • analsur
    hallo, ich theraphiere die kunst und sie mich !!!!
  • mirror
    Das ist gut und wichtig! :D
  • IKODIKO
    Hallo Pamela,
    ich rate Dir einfach mal am 13. DEZ nach Berlin
    zu fahren,da triffst Du bestimmt auf Menschen, die
    alle Deine Fragen beantworten können...

    Die Kunsthochschule Berlin-Weißensee (KHB) beabsichtigt, mit ihrem postgradualen Masterstudiengang Kunsttherapie in Kooperation mit der Park Klinik Weißensee einen grundlegenden Beitrag zur wissenschaftlichen Fundierung auf dem Gebiet der Kunsttherapie zu leisten.

    Die Leiterin des Studiengangs Kunsttherapie an der KHB, Frau Prof. Dr. Karin Dannecker, hat mit ihrem in diesen Tagen erscheinenden Buch "Psyche und Ästhetik. Die Transformationen der Kunsttherapie" einen wesentlichen Beitrag zum wissenschaftlichen Diskurs in der Kunsttherapie erarbeitet. Es handelt sich bei dem Buch um das erste schulenübergreifende Grundlagenwerk auf diesem Themengebiet. Es erscheint in der Medizinisch Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft, Berlin.Aus Anlass der Veröffentlichung laden wir ein zur Veranstaltung:

    "Was bietet die Kunst der seelischen Gesundheit?"

    Zeit: Dienstag, 13. Dezember 2005, 17.00 Uhr
    Ort: Aula der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Bühringstr. 20, 13086 Berlin, Eintritt frei

    Programm:
    1. "Der Studiengang Kunsttherapie an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee".
    Prof. Dr. Karin Dannecker, Leiterin und Titus David Hamdorf, Dozent.

    2. "Psyche und Ästhetik. Die Transformationen der Kunsttherapie". MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Berlin. 2005. 273 S., 117 größtenteils vierfarbige Abbildungen, 21 x 28 cm, Hardcover, Preis: EUR 49,90. ISBN 3-939069-00-0. Buchvorstellung von Frau Prof. Dr. Karin Dannecker. Das Buch kann im Rahmen der Veranstaltung erworben werden.
    Einführende Worte von Prof. Dr. Manfred Zoller, KHB.

    3. "Bemerkungen zur Kunsttherapie aus der Sicht des Arztes".
    Prof. Dr. med. Werner Greve, Psychiater, Psychotherapeut, ehemaliger Chefarzt der psychiatrischen Abteilung der Schlosspark-Klinik Berlin.


    Informationsdienst Wissenschaft e.V.
    Veröffentlicht am: 01.12.2005
    Veröffentlicht von: MA Birgit Fleischmann
    Kunsthochschule Berlin-Weißensee - Hochschule für Gestaltung


    http://idw-online.de/pages/de/news138960
  • Page 1 of 1 [ 6 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures