KunstNet uses Cookies. Details.
  • Zitat: Dumm fickt gut!

  • Aziz Zitat: "Dumm fickt gut!"
    Moment - nicht irre führen lassen! :-[ :-[ :-[

    Ihr kennt diesen Spruch sicherlich. Ich möchte diesen Spruch auch in die Malerei übertragen.
    Ich möchte beim Malen dumm sein. Den Verstand ausschalten bzw. ablenken. Was unternimmt Ihr, um den Zustand zu erreichen? Oder malt Ihr vollkommen berechnend mit eiskaltem Verstand?

    Warum ich dumm sein möchte ist einfach: Weg von Regeln und Dogmen in der Malerei - mehr aus dem Unterbewußtsein gesteuert werden. Mehr Zufall und Fehler in der Malerei erlauben. Keine Perfektion erstreben. Die wahrgenommene Empfindung (nicht bewußte) direkt übertragen, ohne daß der Verstand diese verfälscht oder wegfiltert. Mehr Lebendigkeit und Frische erreichen.

    Wie kann ich meine Ziele erreichen, ohne den Verstand zu gebrauchen. Ich weiß, der Verstand macht vieles kaputt. Wie im richtigen Leben auch.

    Aziz

    PS: Wer ist eigentlich zuerst auf die Idee mit ficken gekommen: Mann oder Frau? ;-)
  • dlibhcsif
    ja, dumm werden ist nicht leicht. ich versuch` das im prinzip auch. man kann es ja auch "sich vom wissen befreien" nennen. da das wissen die oberflächliche betrachtung der welt ist, die selbst nach eigenen aussagen nie allumfassend ist. wer aber, wie ich, den kern und das ganze begreifen will (die wahrheit) der muss erst dumm (frei) werden.
    vielleicht probierst du es mal mit blind werden, das ist einfacher und hat in der malerei einen ähnlichen effekt. ich hab mal ein bild mit verbundenen augen gemalt, das war echt lustig.

    in ein paar wochen werde ich ein kunstprojekt starten, das dir vieleicht etwas helfen kann.
  • stanko
    stanko
    Hi
    Ich versuche zwar nicht dumm oder blind zu werden, habe aber festgestellt, daß Musik einen ähnlichen Effekt haben kann. Da dadurch ein weiterer Sinn (bei guter Musik) intensiv angesprochen wird, ist das Bewußtsein woanders beschäftigt und verhilft manchmal zu spannenden Bildern.
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • osoS
    Ganz sicher ist der Seins-entleerte Zustand für mich der idealste für die Malerei...
    bloß, ich kann gar nicht mehr sagen, wie ich ihn erreiche.

    Einfach nicht denken, atmen, Alles fließen lassen, atmen... ups, weg isses.

    Mehr weiß ich auch nicht, nimm einfach meine Gedanken nicht ernst.

    Soso
  • Page 1 of 1 [ 4 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures