KunstNet uses Cookies. Details.
  • War Jesus schwul?

  • 500mg
    500mg
    Hei, nochmal viel lach
    Signature
  • isuS
    Euch wird das Lachen noch vergehen.
    Am ende Eurer Tage wird Gott vor euch stehen und den Weizen vom Unkraut trennen.
  • absurd-real
    Euch wird das Lachen noch vergehen.
    Am ende Eurer Tage wird Gott vor euch stehen und den Weizen vom Unkraut trennen.


    Danke, viel lach
    + ok cool, und danach kann er -wenn er schon dabei ist- den Müll mit raus nehmen, spülen, staubsaugen, Wäsche waschen, und meine Eier schaukeln! Amen
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • 500mg
    500mg
    Nicht zu vergessen, endlich mal meine Fenster putzen und die Zeugen Jehovas mir vom Leibe halten- Es gibt viel zu tun. Pack es endlich an, Jesus- Ich versündige mich.
    Signature
  • Robert Wolter
  • absurd-real
    werd´n nu? Jesu´ oder Go t t t ?! Na jedenfalls ist so´n "rumgekreuzige" beim Fenster putzen schon mal´n Vorteil..Nur doof wegen den Händen...aber naja, er wäre nich´ Jesus von Nazareth wenn er dit Kind nich och örgendwie schaukeln würde,wa!
    Signature
  • isuS
    Man kann auch als unverheiratete Frau Sex haben, ohne die Gesetze des Lebens, also die unseres Herren Jesus Christus zu verletzen und gegen die Grundlagen von Liebe, Ehe und Treue zu verstossen.
    Ich benutze eine spanische, jedoch Ehec-freie Vibro-Gurke aus dem Hause Ratterschmeck und bin sehr glücklich damit.
  • 500mg
    500mg
    Kam das in der Bergpredigt vor. Oder hat er Maria Magdalena diesen Tipp gegeben??. Aber spanische Gurken? Gab es die damals in Juda?
    Signature
  • nirdeZ_neB
    Doch, die wurden von den aramäischen Gurkenhändlern nach Judäa importiert!
  • 500mg
    500mg
    Danke, viel lach
    Signature
  • kelvin
    Hallo susi, Dein Beitrag ist interessant. Übrigens dass Gott noch mal in der Präambel auftaucht ist so gesehen für einen christlichen Bezug gar nicht nötig gewesen.
    Viele Grundrechte sind im Prinzip mehr oder weniger Ausfluss des Christentums. Unsere ganze abendländische Kultur ist christlich geprägt, ob man nun Atheist ist oder sonst was.
    Christen und Würdenträger der Kirche werden aber nicht ganz zu Unrecht verspottet. Sogar der von allen gut gefundene Papt Karol Woitila hat, wenn ich mich erinnere, Galilei erst in den 80er oder 90er Jahren des letzten Jahrhunderts rehabilitiert. Soviel Bedenkzeit läd schon zum Spott ein, findest du nicht? Giordano Bruno, der wegen seiner Ansicht, der Kosmos sei unendlich groß und die Erde bildet nicht das Zentrum verbrannt wurde, ist, so weit ich weiß, noch immer nicht rehabilitiert.
    Die Kirche hinkt immer mindestens 300 jahre hinterher. Bischöfe, Kardinäle und auch einfache Priester sind Administratoren in einem sehr starren repressiven Gefüge. Ein völlig antquiertes bis ins Kleinste durchorganisiertes Machgefüge, geführt wie ein großer, irrer Schützenverein. Dass der jetzige Papst auch mal kluge Worte z. B. zur Moral sagt, ändert nichts daran, dass das alles immer längst überfällig ist und doch selbstverständlich nicht reicht.
    Die haben sich ihren Spott schon verdient.
    Dass christliche Werte gut sind, dem müsste sich auch jeder Atheist anschließen können, der nachdenkt. Da gebe ich Dir Recht. man stelle sich die Welt einmal ohne christl. Moral vor. Dann sähe es noch ganz anders aus.

    Zur Frage hier. Jesus war nicht schwul und hat das auch indirekt artikuliert. Es sei nicht gut, wenn ein Mann bei einem Manne liegt usw.

    Für mich schon ein Beweis, dass er nicht Gottes Sohn war, denn falls er es war, hätte er wissen müssen, dass Homosexualität im Querschnitt Mensch eine normale, durchschnittliche und natürliche Veranlagung ist.

    Gruß
  • 500mg
    500mg
    Ich möchte morgen darauf antworten. Mir geht grad so viel im Gehirn ab, muss es erst noch ordnen!
    Signature
  • Frank Czieczor
    Frank Czieczor
    Ich möchte morgen darauf antworten. Mir geht grad so viel im Gehirn ab, muss es erst noch ordnen!
    gehirn braucht gehhilfe..(nicht bös gemeint!)kommt aus der Hirnforschung!
    bis morje...
  • nirdeZ_neB
    Nacht!
  • Viktor Neufeld
    Viktor Neufeld
    Entschuldigung, aber dass sind unsere kulturelle Wurzeln, oder ?...,
    meine schön.
    Wie armselig sind die Leute die keine Wurzeln haben.
  • ikciv
    Deine Wurzel ist Jesus? Das is ja'n Ding. Weiß das der Papst?
  • nirdeZ_neB
    Ja, schrecklich! Schon "das Leben der Bryan" war so subversiv. Und jetzt das noch. Das ganze Fundament der unbefleckten Empfängnis wird unterminiert!
  • isuS
    Entschuldigung, aber dass sind unsere kulturelle Wurzeln, oder ?...,
    meine schön.


    Ja, ich habe meine kulturellen Wurzeln auch schön.

    Bei uns zuhause wurde Fussball geguckt, dabei die Bierflasche auf der Frau kaputtgehaun und gerülpst und gefurzt.

    Daher fand ich zu Jesus Christus. Der hat nie Fussball geguckt, gefurzt, gerülpst und gepöbelt. Sondern friedlich auf seinem Kreutz geschlummert und verdammte Kackkotzfresse nochmal mir nie besoffen anne Titten gepackt.
  • rellihcsruK
    nochmal mir nie besoffen anne Titten gepackt.


    Vielleicht ist das der endgültige Beweis,
    daß er schwul ist.
    Constantin, kannst zu machen....
  • Page 9 of 10 [ 195 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures