KunstNet uses Cookies. Details.
  • formate.... einfach so.

  • uaetcoc formate.... einfach so.
    hallo zusammen,
    mir ist aufgefallen, dass die angaben zu den bildformaten zum teil genau gleich "kreativ" sind, wie die werke selbst. :)
    hier gibt es standarts, die euch sehr viel vereinfachen, wenn ihr mit einer galerie oder so zu schaffen habt. angaben sind IMMER:

    höhe / breite / tiefe

    bei werken, wie dem neuen von katzenauge, wird dies ebenso gehandhabt, einfach an der "grössten" stelle, ergänzend (wenn das objekt komplexer formen aufweisst) kann hier noch die diagonale angefügt werden. die masse sind immer ohne rahmen.

    im deutschen sprachgebrauch stehen bei einer etwaigen rahmung drei masse an:

    1) aussenmass (AM): die grösse aussen am rahmen, also das grösste.
    2) falzmass (FM): bildgrösse plus entsprechende zugabe, dass es optimal in den rahmen passt.
    3) bildmass (BM): eben einfach das bild.

    sorry für diesen simplen beitrag.....
    gruss, cocteau


    ach ja, und bitte immer in mm oder cm mit ,0-stelle. so ist es gegeben, dass auch wirklich nichts vergessen ging. kann bei rahmungen teuer kommen.....
  • imihsas
    echt,.... pfff... dachte immer breite x höhe x tiefe... oder doch länge x breit x ... pfffffffffffffffff... wozu eigentlich tiefe... und welche tiefe geb ich bei einem papierblatt an.... o,oo2cm...

    jetzt komm ich gleich ganz durcheinander... hihi

    nicht schlagen... AUEEEEEEEEEEEEE


    :wink:

    sashimi
  • uaetcoc
    hallo sashimi....
    frage mich nicht warum, ist einfach so :D
    dieses: höhe auf breite (optional - auf tiefe), hat sich einfach so eingebürgert und gilt bei bildbeschreibungen als standart....

    hi, hi, hi... tiefe gibst du logischerweise bei einem "papier-werk" nicht an, ist aber oft bei arbeiten wie sie peter macht (z.b. auf tischlerplatte oder so), manchmal wirklich wichtig. jedoch ist es dann zwingend bei einer "zeichnung" bei der technik zu erwähnen: farbstift auf bütten oder so, du könntes es ja auch auf einen goldbarren gezeichnet haben, dies verrät eine abbildung meist nicht und würde dann bei der hängung ziemliche probleme bereiten.

    :wink: gruss, cocteau
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • reteP
    Jetzt weiß ich wenigstens, warum meine Bilder, die ich auf Goldbarren male, immer so wenig Anklang finden... *lautlach*

    Schönen Gruss

    Peter ;-)
  • imihsas
    echt wahr... da muss ich ja sämtliche mappen neu überarbeiten... hab überall breite mal höhe angegeben... mist...

    man lernt nie aus...

    danke mein lieber,

    lg
    sashimi
  • Page 1 of 1 [ 5 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures