KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Malerei

  • Uploaded by Stefan Nuetzel in Portraits

    Wieder mit kleiner Palette gemalt: Weiß, Kadmiumrot hell, Ultramarinblau und etwas Transparentoxidrot.

TitleWrappedBirgit
Material, TechniqueOil on canvas
Dimension 50 x 30 cm
Year, Location2009
Price Purchase
Tags
    Info1621 29 9 2 5.4 by 6 - 22 Votes
    • 29 Comments Sign in to leave a comment.
    • Dietmar Schwarzl
      Dietmar Schwarzl
      Das Bild (und die anderen auch) ist/sind super. So dezent und so sinnlich. Ein sehr schönes Bild. Besonders die Bauchpartie finde ich sehr gekonnt.
      LG
      dietmar
    • Gast , 27
      mittel.
    • Gast , 26
      wie immer super!!!

      tolle bildgestaltung und schöne farbharmonie.
    • Aidyl
      Aidyl
      das gesicht, die haltung, hell und dunkel...
      gekonnt!
      alles liebe
      Aidyl
    • Gast , 24
      ich kann mich nur den positiven Vorrednern anschließen. Es ist beeindruckend, mit welchem zielsicheren Pinselstrich Du die Werke gestaltest -und dabei den richtigen Tonwert triffst.
      gr
      h
    • Gris 030
      Gris 030
      et leuchtet so schön anne beene!
      hervorragende arbeit!
    • Maria Rohrbach
      Maria Rohrbach
      Super..
    • ranx
      ranx
      gerade die schmutzigen Farben, der schnelle Strich... das wesentliche rausgearbeitet........eben ein Nuetzel wie man ihn kennt und schätzt!
    • Gast , 20
      Was mich echt stört:
      dass ich das nicht kann ;-)
    • Gast , 17
      O-O
    • Jörg Wiedemann
      Jörg Wiedemann
      Ich finde es wieder einmal Klasse! Auch wenn ich andere Motive lieber mag, ich finde Du kannst einfach malen. Jetzt müsste ich eigentlich noch Renato wiedersprechen, aber das würde zu weit führen und jeder hat seine Sichtweise.
      Gruss Jörg
    • efwe
      efwe
      -also ich find es passt-- gerade die "schmutzigen" farben--
      ---das format- bischen klein---

      gruss-
    • Gast , 17
      Hi Stefan,also ich find diese portrait auch nicht so gut.Farbe direkt auf leinwand gemischt und dunkel so schmutzige.Kontrast zwischen frau und intergrund ist arm.Armen perspektiven nicht so gut,ya ich weiß die sind nicht gerade nach unten aber trotzden sind zu kurz(obere armen).Brusten passen mit korper aber mitter die brusten passt nicht mit hals..also auch schife.Ya ich weiß,das ist nicht so schon was ich hier sage,aber so ein künstler mit deine talente muss mann so sagen.Deine fruheren werken sind besser ,aber..na ya ich klaube deine problem ist zeichnung.
      bitte nicht sauer,weill sonst werde nicht mehr kommentieren;)
      viele gruße
      renato
    • Gast , 16
      Wunderschön...
    • Rene
      Rene
      ein klasse portrait...
      recht starker licht-schatten-kontrast im gesicht...toll...war es deine absicht, dadurch die "ecken und kanten" des modells hervor zu heben?
      (frage nicht wertend, sondern aus neugier)

      lg rene
    • Ilona
      Ilona
      schön!!!!!!
    • Kunstcarlo carlo
      Kunstcarlo carlo
      Guten Abend Stefan

      Dieses Werk ist auch ein Stern der Deinen Namen trägt
      Und bestimmt alle Zeiten überlebt!!! “ ***** “ LG.k
    • Gast , 12
      klasse bild!
    • Gast , 11
      ....ja....der stefan ist ein richtiger "KÖNNER"!

      bewundernden lieben Gruß

      Hans
    • nuska
      nuska
      spitze ! deine Erklärungen über verwendete Farben ebenfalls .
      lgruß
    • Gast , 9
      da stimme ich cicero zu. perfekt... mit wenig farbe so unglaublich ausdrucksstark!
      *****
      lgb
    • Gast , 8
      jaaaa sehr schön....
    • Gast , 7
      - fein!...was ist transparentoxydrot?...so was wie krapplack?
    • Gast , 6
      D a s nenne ich "Kunst in Öl" !!!
    • Keili
      Keili
      Tolles Portrait, alle Achtung!!!
      Gruß
      Keili
    • simulacra
      simulacra
      Ne, so richtig "zufällig" kommt das nicht daher :)
      Klasse Gesichtsausdruck!
    • Annett
      Da stimmt alles. Top!!
    • Gast , 2
      Einfach Klasse!!!
      Gruß Jo.
    • Matthias Lotz
      Matthias Lotz
      Hammer!