KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Malerei, Abstrakt

  • Avatar
    Uploaded by WERWIN

    ...und ich ging durch den Garten und sah den grünen Herzwerfer der mir etwas von Naturgotik ins Ohr flüsterte,und ich zeigte der Sonne das blutende Holz,ich war verloren im grünen Lichtsamen.

TitleLost Garden
Material, TechniqueMisch:Öl,Acryl,Tusche auf Papier Glagerahmt
Dimension 65cmx88cm
Year, Location2001
Price Purchase
Tags
    Categories
    Info1208 14 11 2 4.4 by 6 - 10 Votes
    • 14 Comments Sign in to leave a comment.
    • Vaga
      Vaga


      ich mag es wenn jemand mit Taktgefühl den Bogen in die Vergangenheit spannt und von dort aus den Pfeil der Erkenntnis in die Gegenwart schießt ,ohne dabei etwas zu beschädigen.thx
      ;-)
    • WERWIN
      WERWIN
      Ich kann mich hier nur 'wiederholen'!


      ich mag es wenn jemand mit Taktgefühl den Bogen in die Vergangenheit spannt und von dort aus den Pfeil der Erkenntnis ohne dabei etwas zu beschädigen in die Gegenwart schießt ,.thx
    • Vaga
      Vaga
      Deine teil-surrealen, farbintensiven Bilder liefern umfangreiches Material zum Dialogisieren mit dem betrachtenden Gegenüber. Sie fangen ein, lassen so schnell nicht los, beherbergen versteckte Geheimnisse, die zu finden es sich lohnt. Eigene Gedanken, resultierend aus Erfahrungen, lassen individuell interpretieren. Es macht mir großen Spaß, deine Bilder zu betrachten. Hier denke ich übrigens u.a. an das Buch "Der alte Garten" von Marie Luise Kaschnitz. Ohne deine textuelle Beschreibung bliebe zwar noch mehr Freiheit zur Auslegung, aber: Warum soll der Künstler nicht auch ein bisschen Richtungsweiser (in seine eigene Welt) sein? ;-). Liebe Grüße dir und Dank für das wunderbare Bild - Vaga.
      Ich kann mich hier nur 'wiederholen'!
    • timber
      timber
      hat ne tolle tiefe....gut , gut...
    • Gast , 10
      Wunderschön.
      Wie ein verworrener Zaubergarten.
    • Gast , 9
      Sehr gut.
    • DaBre
      DaBre
      Da Taucht man echt in eine Andere Welt ein gefällt mir def.
    • Gast , 7
      EInfach super...bin hin und weg.
    • Markus Schon
      Markus Schon
      Wieder ein Erlebnis.
    • Gast , 5
      Über deinen Bildern kann ich meditieren (schrieb ich, denke ich, schon mal). Die Farben hier tun ihr übriges. Fein!
    • Josef Leitner
      Josef Leitner
      Kann mich da nur anschließen, ein faszinierendes bild.
      lg Leitner
    • Gast , 3
      Faszinierend!
      Man kann sich in dem Garten schauend, sinnend, rätselnd verlieren ... .
      Gruß, Monika
    • Gast , 2
      Dieses Grün, diese Details! Ich möchte sofort reinreisen...
    • Vaga
      Vaga
      Deine teil-surrealen, farbintensiven Bilder liefern umfangreiches Material zum Dialogisieren mit dem betrachtenden Gegenüber. Sie fangen ein, lassen so schnell nicht los, beherbergen versteckte Geheimnisse, die zu finden es sich lohnt. Eigene Gedanken, resultierend aus Erfahrungen, lassen individuell interpretieren. Es macht mir großen Spaß, deine Bilder zu betrachten. Hier denke ich übrigens u.a. an das Buch "Der alte Garten" von Marie Luise Kaschnitz. Ohne deine textuelle Beschreibung bliebe zwar noch mehr Freiheit zur Auslegung, aber: Warum soll der Künstler nicht auch ein bisschen Richtungsweiser (in seine eigene Welt) sein? ;-). Liebe Grüße dir und Dank für das wunderbare Bild - Vaga.