KunstNet uses Cookies. Details.
Blumen, Aquarellmalerei, Landschaft, Aquarell, Pflanzen,

BuchenBlumenAquarellLandschaft

  • Avatar
    Uploaded by ErnstG

    Nachdem der treffendere Titel "Waldrand" schon vergeben ist, habe ich das Motiv in "Rastplatz" umgetauft. Passend zur Jahreszeit und derzeitiger Wetterlage. Ein sonniger Spätherbsttag mit einem herrlichen, kilometerweiten Blick von dieser Bank aus über das Paartal. Wenn es der Föhn besonders gut meint, sieht man sogar die Alpen.

TitleRastplatz
Material, TechniqueAquarell / Indoor
Dimension 22 x 32 cm
Tags
Categories
Info5474 71 69 14 5.2 by 6 - 57 Votes
  • 71 Comments Sign in to leave a comment.
  • haugeneder
    haugeneder
    schöne stimmung. lg. monika
  • Azime Gültekin
    Azime Gültekin
    bin erstaunt, wie gut man mit Aquarell Ausdruck verleihen kann, LG Azime
  • Renate Wenner
    sehr schöne Arbeit. Respekt!
    LG Renate
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    wunderbar!!
    lgb
  • Limone
    Limone
    Immer wieder gern besuche ich Deinen Rastplatz.
    Er ist wirklich meisterlich gemalt!

    LG Limone
  • 0891_lefriK
    wundervoll
  • Agnes
    Agnes
    jetzt da zu sitzen und die Sonnenstrahlen genießen................... ein Traumbild ****
    lg Agnes♥
  • Monika Urban
    Monika Urban
    super, super schön, ich mag deine Aquarelle, LG Moni
  • ErnstG
    ErnstG
    Entschuldige, da muss ich aber doch mal fragen:
    'Was ist schlecht an Apothekenkalendern?'


    Hallo Limone, das habe nicht ich erfunden, sondern wurde mir nahe gelegt.
    Irgend ein begnadeter Künstler aus dem Forum meinte, das wäre die richtige
    Plattform für meine Motive. Wenn er das als Fachmann meint, bin ich sofort
    ebenfalls seiner Meinung - meint er zumindest.
    Zur Klärung, nachzulesen beim letzten Motiv "Attenfeld". Mehr schreib i ned!
    Ernst
  • Limone
    Limone

    Freut mich, wenn es ... nicht im Apothekenkalender endet.


    Entschuldige, da muss ich aber doch mal fragen:
    'Was ist schlecht an Apothekenkalendern?'
    Vor allem regionale Motive sind beliebt bei der Klientel der Apotheke.
    Haben diese Kalender doch eine hohe regionale Verbreitung
    und tragen so zum Bekannt- und Beliebtheitsgrad des Künstlers bei.
    Regionale Motive werden meist ja auch eher in der (dieser) Region gezeigt.
    Da ist es doch nett, wenn man schon Fans in der Region hat, die gern in die Ausstellung kommen.
    Manch einer wünscht sich vielleicht, auch eins der wertvollen Stücke für sich persönlich zu erwerben.
    Die anderen erfreuen sich Monat für Monat an den Kalenderblättern.

    Ich selbst habe Kunstkalender mit Motiven von Vadim (Voit) im Galerieverlag Halle gekauft und verschenkt. Diese kosten allerdings ein Vielfaches eines Apothekenkalenders und verbreiten sich daher nicht so weit.
    Aber wo ist der Unterschied?

    Ich habe zwar keine Apotheke, aber Kundenkalender gibt es bei mir auch.
    Ist es ein Unterschied, ob der Künstler selbst den Kalender herausgibt oder sich eine Galerie
    oder ein Apotheker diese Mühe macht?
    Also, was ist schlimm am Apothekenkalender ? ;)


    LG Limone

  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    wunderschön gemalt! da würde ich jetzt gerne sein... lg lilla
  • ErnstG
    ErnstG
    Dieses Bild zum Träumen lässt meinen Bildschirm im Büro zur Erholungszone werden.


    Danke Dir! Freut mich, wenn es so einen guten Zweck
    erfüllt und nicht im Apothekenkalender endet.
    Ernst
  • Limone
    Limone
    Dieses Bild zum Träumen lässt meinen Bildschirm im Büro zur Erholungszone werden.
    Danke!
    LG Limone
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Klasse Bild, wundervoller Baum und Rastplatz ist echt Himmlisch, die Alpen wie schön!
    Lg.Jadranka
  • timber
    timber
    einfach toll....!!!!!!!!!!!
  • Daxt3r
    Daxt3r
    das Bild lädt ein zum Traumen! Sehr stimmungsvoll! lg Dax
  • Ganglion
    Ganglion
    wunderschön..setz mich gleich dort hin
  • Elvipe
    Elvipe
    schön das dieses Bild wieder vorne ist - ich möchte meinen als Betrachter ich währe mitten im Bild ... immer wieder schön

    lG elvi
  • omis
    ganz zauberhaft! Wunderschönes Aquarell!
  • Monka
    Monka
    geniales Aquarell ...Lg
  • sabine
    sabine
    Ich muss mir dieses Aquarell immer wieder ansehen; einfach herrlich!
  • INFARBE
    INFARBE
    Sehr schön!
  • Astrid2012
    Astrid2012
    Fantastisch! Das Geäst des Baumes, der Lichteinfall...wunderschön! Chapeau!!
  • timber
    timber
    ist und bleibt für mich ein hammerbild....
  • oelila
    Ich bleibe mal eine Weile....herrlich!!!
  • trAoediF
    ein hervorragendes aquarell!
    die bank lädt ein zum verweilen ******
    lg
  • timber
    timber
    Toll, sehr gutes Bild !
  • absurd-real
    absurd-real
    Oft gleich was man malt;wichtiger ist das wie!!
  • jaccolo
    jaccolo
    das mag ich sehr
  • tkafotorp
    aber nicht Rastplatz!!! da denke ich an Autos... ohne Titel! Bild sagt alles!
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    so schön wie wenn`s geschrieben wär, während ich nach worten ringe. Sehr poetisch, kurzum: 6*!
  • reiemlhciBOM
    hier rastet man gerne....von mir aus bis man rostet...so schön isses da!!!
  • hcirtsrebliS
    auch total toll!
  • tkafotorp
    Die Seele eines Baumes ist der Bereich zwischen Wurzel und Krone, jedoch nicht der Stamm... Toll!!!
  • Patrick J. Knüttel
    Patrick J. Knüttel
    Oh da mag man wirklich mal die Seele baumeln lassen ,-) Ganz große klasse!
  • omrenrew
    booooo ist das gut...bin begeistert
  • Limone
    Limone
    Es ist wieder soweit, die Buchen haben ihr Laub abgeworfen und die letzten tiefen Sonnenstrahlen laden zum Herbstspaziergang ein. Dein Bild ist so wunderschön ! Ich schaue es mir immer und immer wieder gerne an.
    LG Limone
  • ErnstG
    ErnstG
    Hallo Edith, ich tue mein Bestes um das schwarze Bayern etwas bunter zu gestalten.
    Aber Hände weg vom Saxophon resp. Hartholz! Steht sogar unter Naturschutz, weil sehr betagt.
    Gruß Ernst
  • Plazotta Edith
    Plazotta Edith
    ..du schaffst es wirklich, mir Deutschland von der malerischen Seite schmackhaft zu machen!!!
    ..und als Schnitzer tät ich "den Baum" gern gestalten ;-))
  • ook
    hübsch gezeichnet aber wirkt auf mich 08/15.
    p.s., ich könnte das niemals.
    aus verschiedenen gründen.
  • Viktor Neufeld
    Viktor Neufeld
    Schöne Arbeit, Hut ab!
  • la-tentation
    la-tentation
    Wahnsinn! Einfach wahnsinnig tolle Arbeiten hast Du - und das gefällt mir auch am allerbesten!
  • JustLikeYouImagined
    JustLikeYouImagined
    wow, exzellent!
  • nedafretorniem
    Hallo Ernst. Da kann ich Kunstcarlo nur zustimmen! Allerdings würde ich das Motorrad auch ganz oben ansiedeln. ;-) Dir schöne Weihnachten und weiterhin noch viel Spass mit deinen feinen Arbeiten.
  • ErnstG
    ErnstG

    Guten Abend ErnstG
    Für mich ist "Rastplatz" in 2009 deine beste Arbeit hier im Kunstnet!


    Hallo Uwe,
    Danke für Deine Einschätzung.
    Muss mich da leider der Stimme enthalten.
    Gruß Ernst
  • Kunstcarlo carlo
    Kunstcarlo carlo
    Guten Abend ErnstG


    Für mich ist "Rastplatz" in 2009 deine beste Arbeit hier im Kunstnet!

    Lieben Gruß von Uwe Offner Kunstcarlo aus Wanfried Heldra
  • oediF
    fidéo die 2.
    für die gestaltung dieser baumgruppe ist mir jede bewertung unter 5 sternen unverständlich
    *****
    glg
  • ErnstG
    ErnstG

    Würde mich am liebsten hineinlegen.


    Hallo Winfried,
    Vorsicht Ameisen- und Erkältungsgefahr!
    Habe festgestellt, dass wir Luftlinie nicht all zu weit entfernt wohnen.
    Muss gelegentlich auf dem Weg nach FFB durch AH.
    Gruß Ernst
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Wunderschön!
    Würde mich am liebsten hineinlegen.
    Liebe Grüße

    Winfried
  • Frank
    Frank
    klasse klassische Arbeit
    LGF
  • MariaP
    MariaP

    du verstehst es wunderbar auch das flache Deutschland unwiderstehlich erscheinen zu lassen


    Hallo Edith,
    sicher kann auch das Flachland seine Reize haben,
    aber erwähne es nicht zu laut, sonst wird die Truppe
    dort am Ende noch übermütig!
    Gruß Ernst



    Könnte ohne Berge nicht leben. Dort, wo du malst, bin ich zuhause!
    Schau ich deine Bilder an, ist es wie aus dem Fenster zu blicken.
    Flaches Land.. pah! ;)

    Lieben Gruß
    Maria
  • ErnstG
    ErnstG

    du verstehst es wunderbar auch das flache Deutschland unwiederstehlich erscheinen zu lassen


    Hallo Edith,
    sicher kann auch das Flachland seine Reize haben,
    aber erwähne es nicht zu laut, sonst wird die Truppe
    dort am Ende noch übermütig!
    Gruß Ernst
  • nedafretorniem
    Daumen hoch!
  • saisseM
    Lebendig!
  • verari
    verari
    unglaublich schöne aquarelle malst du! wunderbare lichtspiele.
    lg. vera
  • KuLe
    Finde Deine Aquarelle bewundernswert! Die Tiefe des Bildes ist Dir sehr gelungen!

    LG KuLe
  • oediF
    da fühl ich mich als baumfreund sehr angesprochen
    das dürfte ein besonders schönes plätzchen sein wenn der baum im sommer durch sein laub schatten spendet
    es hat durch deine hand einen würdige interpretation gefunden
    sehr schön
    glg
  • Plazotta Edith
    Plazotta Edith
    du verstehst es wunderbar auch das flache Deutschland unwiederstehlich erscheinen zu lassen ;-))
    edith
  • Burkhard Posanski
    Burkhard Posanski
    tolles Bild, bewundernswert auch das Geäst,
    LG Tenzing
  • xaazi
    Da gesell ich mich doch gleich dazu und verschnauf mal. :)
  • Keili
    Keili
    Tolles Bild, das Bänkchen lädt so richtig zum Verweilen ein!!!
    Gruß
    Keili
  • UliS
    UliS
    Hallo Ernst, wirklich eine ganz zauberhafte Stimmung und eine tolle Umsetzung. Rastplatz finde ich im Übrigen wirklich besser als Waldrand, denn es weist auch auf die große Ruhe hin, die Dein Bild ausstrahlt. Gruß Uli
  • ErnstG
    ErnstG

    Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig die Gegenwart zu genießen.
    Bei deinem Werk wird das reine Fühlen erstrebt, und ist daher für mich sehr inspirativ " **** "


    Hallo Uwe,
    sehr schön formuliert.
    Glaube es ist einfach der Zug der Zeit vor einer ungewissen Zukunft Angst zu haben, die alles andere als rosig erscheint und die nicht mehr die Geborgenheit früherer Jahre in sich hat. Obwohl es auch nicht stimmt, denn da gab es alle Augenblicke einen verheerenden Krieg. Tja, die Gegenwart können wir auch nicht genießen, weil uns die Hektik ständig umher treibt um ja nichts zu verpassen.
    Suche mir gerne solche Motive, die etwas Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen. Gelingt zwar nicht immer, aber immer öfter.
    Gruß Ernst
  • ErnstG
    ErnstG

    Eine Frage: Deine Bilder die du laufend einstellst, sind das ältere,
    oder immer wieder neue? Schaffst du es in so kurzer Zeit solche Werke aufs Papier zu bringen?


    Richtig, dieses Bild und alle anderen der Indoor-Kategorie sind älteren Datums.
  • Kunstcarlo carlo
    Kunstcarlo carlo
    Guten Abend Ernst

    Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig die Gegenwart zu genießen.

    Bei deinem Werk wird das reine Fühlen erstrebt, und ist daher für mich sehr inspirativ " **** "

    Lieben Gruß von Uwe Offner aus Wanfried Heldra
  • Elvipe
    Elvipe
    die Buche zauberhaft, auch das Lichtspiel sowie der Schatten wieder genial zu Papier gebracht - herrlich

    lG elvi
  • R. Schmidt
    R. Schmidt
    Einfach toll! Da würd ich mich gern mal zum träumen nieder lassen!
    lg femalesiam
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Bäume die realistisch wirken, sieht man so selten als Aquarell, meine Bewunderung hast Du. Das Schattenspiel berherrscht Du sowieso perfekt.
    LG
    Thomas
  • Sabine P
    Sabine P
    Wieder mal ein sehr schönes sonniges Bild! ;-)
    Eine Frage: Deine Bilder die du laufend einstellst, sind das ältere,
    oder immer wieder neue? Schaffst du es in so kurzer Zeit solche Werke aufs Papier zu bringen? LG
  • Lothar Struebbe
    Lothar Struebbe
    Gefällt mir sehr gut !!!
  • Maria Rohrbach
    Maria Rohrbach
    Wahnsinnig schönes Aquarell!