KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Malerei, Stillleben

  • Avatar
    Uploaded by D-J on 03/06/2010
Title o.t.
Dimension 50 x 70 cm
Year, Location 2010
Price Purchase
Tags
    Categories
    Info 1309 34 1 3.9 by 6 - 12 Votes
    • 34 Comments Sign in to leave a comment.
    • Gast , 6

      ist der zwerg nicht zuhause
      und im papierkorb was drin
      kommt doch glatt ein banause
      und weist frech darauf hin
    • D-J
      D-J
      jetz fang du nur auch noch an, du nase!
    • Gast , 8
      Guten Abend D.J.!

      Dies ist ein Bild, das ganz tief das Herz berührt. Im Weglassen zeigt sich der Meister. Das hast Du hier vorbildlich umgesetzt. Mir fällt dazu ein Gedicht ein:
      Ist der Papierkorb voll,
      mußt Du ihn leeren.
      Ist der Boden schmutzig,
      mußt Du ihn kehren.

      Ganz ganz lieben Gruß von Ben aus Teltow
    • D-J
      D-J
      @b.z.: ach, die is golden?
      @m.n.: ;)
    • Gast , 9
      klasse.. gefällt mir
      gruss mini
    • Gast , 8
      ups, habich doch glatt die märchenversion verpasst. gefällt mir ausnehmend gut.
      ja, ich liebe mein bild auch. ;)

      Häääh, warum hast Du denn dann die goldene Bürste da rinngemalt?
    • Gast , 4
      Herr Zedrin, der Jugend Überschwang... und ich der Kanal. Voll.

      Liebe Dee-Jottin, es sind aber zum Teil doch meine Kommentare und vorschreiben liegt mir so fern, wie dir. Vielleicht sollten wir die herzensgute f. fragen, ob sie uns dies gerne erklären möchte??
    • D-J
      D-J
      ups, habich doch glatt die märchenversion verpasst. gefällt mir ausnehmend gut.
      ja, ich liebe mein bild auch. ;)
    • Gast , 8
      Leuuute, kriegt Euch wieder ein. Die Welt ist so schön, wenn man nicht zu genau hinguckt.
    • D-J
      D-J
      orna-hasilein, da magst du ja recht haben. folgerichtig sinds aber auch nicht deine. ich bins nicht, derdiedas hier irgendwem vorschreiben will, was zu sagen opportun ist.
    • Gast , 8
      Ein schönes, geheimnisvolles Bild, bei dem besonders der wehende Vorhang ins Auge fällt. Es ist als wolle es uns sagen, dass gerade die böse Königin aus dem Fenster gesprungen ist, weil der Spiegel unbeugsam darauf bestand, dass Schneewittchen hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen die Schönste ist. Wie dieses Bild! :O)
    • Gast , 4
      Aber es sind nicht deine Kommentare, Dee-Jott-Schätzchen, und auch nicht dein Forum. Die Kommentare gehören zum Bild und dem, was
      die Betrachter darin erkennen (können). Deine Beteiligung liegt in der Vergangenheit vergraben, als du dieses Prachtstück im Schweißglanz der Kreativität geschaffen hast.
    • D-J
      D-J
      unter meinen bildern darf auch über anderes als die bilder gesprochen werden. es sind meine. ich brauche keinen fremdmoderator.
    • Gast , 4

      wohl wahr, leviathan, und wenn es sich wenigstens die zitiererei abgewöhnen könnte. man sieht es und fragt sich jedesmal wieder verblüfft: was will uns die evolution damit sagen?


      Und was von dem Gesagten können Einzelne verstehen??
      (Nicht sooo viel, wenn man den Ort berücksichtigt, an
      dem das postiert und postuliert wurde.) Das hat weder
      mit dem Bild noch mit einer Meinung zu dem Bild zu tuen,
      also: es hat mit dem Bild nichts zu tuen. Arm. Das Bild
      aber reich!
    • Gast , 6

      wohl wahr, leviathan, und wenn es sich wenigstens die zitiererei abgewöhnen könnte. man sieht es und fragt sich jedesmal wieder verblüfft: was will uns die evolution damit sagen?
    • Gast , 4

      oops, und da ist es wieder, peinlich wie eh und je unter dem fadenscheinigen Mähntellchen. mauvaise pioche, wenn man so durchschaubar ist.

      Das hat Dee-Jott nicht verdient! Mach mal langsam und der
      Denkleistung angemessen, hier, so. Das Bild ist super.
    • Gast , 7
      ach orna 1000 fach übertrieben + wiederholt ist einfach nicht mehr lustig
    • Gast , 6

      oops, und da ist es wieder, peinlich wie eh und je unter dem fadenscheinigen Mähntellchen. mauvaise pioche, wenn man so durchschaubar ist.
    • D-J
      D-J
      sobald ich ahnung vom tapetendesign habe, werde ich mich bei ihnen zu wort melden. derzeit bin ich bass verstummt vor so viel größe.
    • Gast , 4
      schon erstaunlich, wie sehr sich allerhand gemüter über NICHTS aufregen.
      angesichts so vieler anderer WERKE hier auf kn sehe ich keinen grund zur scheu, wasauchimmer einzustellen. wenn sich da wer berufen fühlt, den großen kunstmacker zu machen ... ohje! es sei ihm gegönnt.

      immerhin musste der/die/das-jenige ziemlich weit nach hinten greifen, um etwas in seinen augen angreifbares zu finden. treten sie doch nach vorn durch!

      Genau!! Aber so viele Bilder es auch gibt, dieses hier wird auf Dauer der König sein, der in die Schlacht der Meinungen voranschreitet. Ein König, das muß ich sagen, der bewundert und respektiert wird - auf volkstümliche Art, aber man kann nicht alles haben, ist es nicht so?
    • D-J
      D-J
      schon erstaunlich, wie sehr sich allerhand gemüter über NICHTS aufregen.
      angesichts so vieler anderer WERKE hier auf kn sehe ich keinen grund zur scheu, wasauchimmer einzustellen. wenn sich da wer berufen fühlt, den großen kunstmacker zu machen ... ohje! es sei ihm gegönnt.

      immerhin musste der/die/das-jenige ziemlich weit nach hinten greifen, um etwas in seinen augen angreifbares zu finden. treten sie doch nach vorn durch!
    • Gast , 4
      Bitte was, 'Leviathan64' ??
    • Gast , 7
      na na *orna*
      die parodie aber auch net übertreiben :-)
    • Gast , 4
      firnisnox ist vielleicht etwas frustratriert und es würde mich nicht wundern, wenn eine Tracht Prügel oder eine Serie hier nicht weiter erklärter körperlicher Tätigkeiten den Knoten auflösen könnten.
      Das Bild oben führt immer noch die Phalanx aller surrealistisch begründeten Werke an. Super!!
    • Gast , 6

      deine kristallkugel hat den falschen anschluss (wohl kein markengerät) erwischt. hier gibt's keine enterbten, witwen oder waisen. falls du nicht Orna Mähntell gemeint hast. in dem fall: beileid und wie ich schon mal zu der schießbuden-gestalt gesagt habe: ödet uns nicht weiter an
    • Gast , 5
      Warum bist du eigentlich so giftig? Der Rächer der Enterbten? Beschützer der Witwen und Waisen? Oder einfach nur frustriert?
    • Gast , 6

      genausoviel wie euer geschwätz.
    • Gast , 5
      Wau! Und was hat diese, deine Einlassung, mit dem Bild oben zu tun?
    • Gast , 6
      wau! dachte nie, dass ich das mal in (fast) real erlebe, aber manchmal kommen sie wirklich wieder. wenn auch nur bis zu den hinteren rängen (verständlich, mit viel glück fällt da die ohnmacht der wiederbelebten toten nicht sofort auf)

      was die welt braucht werden wir noch feststellen.
      ich denke grade drüber nach.
    • Gast , 5
      Suuuuuper. Surrealistisch und gefällt mir
      ausnehmend gut. Eines der besten Bilder
      von der ganzen Welt.

      Kann da nur zustimmen! Solche Bilder braucht die Welt! ;o)))
    • Gast , 4
      Suuuuuper. Surrealistisch und gefällt mir
      ausnehmend gut. Eines der besten Bilder
      von der ganzen Welt.
    • D-J
      D-J
      ;)
    • Hanni-E
      Hanni-E
      Sehr kühl , spartanisch und schöööön ,)LG hanni
    • Gast , 1
      ..als würde ein hauch von wind ins zimmer wehen....

    Bisher: 528.676 Kunstwerke,  1.975.129 Kommentare,  335.875.790 Bilder-Aufrufe
    Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚o.t.‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.