KunstNet uses Cookies. Details.
Surreal, Zeichnung, Zeichnungen

SurrealZeichnung

  • Avatar
    Uploaded by exISTenz

    100x70cm druckbleistift, aber nicht immer mit viel druck...........ein aip oder deutsches wip......

Titleaugenblickhunde
Tags
Categories
Info1219 9 1 4.5 by 6 - 6 Votes
  • 9 Comments Sign in to leave a comment.
  • AleX
    AleX
    Das ist fein.

    gruss alex
  • exISTenz
    exISTenz
    ... ein biersixpack bzw. genügend alkohol ist immer eine solide basis für "absolute wahrheit"...zumindestens, was das vertrauen in kritiken angeht- ok, du meinst es ernst ;) . nur schade, dass du deinen pegel steigern musst, nur um zu sagen, was du fühlst, was mich zu der nächsten überlegung führt, dass deine anderen kritiken hinfällig werden, sofern du kein alki bist und dir zum morgen schon ne dröhnung statt ner krönung reinpfeifst. als nächsten punkt arbeite ich ab, was es mit der verzehrung auf sich hat. ich kann all deinen einwänden folgen, stimme zu und meine auch "zweckverzerrt" entschlüsseln zu können, gehe sogar so weit zu meinen "jap, das wort is gut in seiner adäquatität" :) .nun aber folgen wir, von der straße der empathie, auf die schotterwege der myyyystik...oder einfach den trampelpfad ungenießbarer subjektivität. das schöne an der subjektivität ist ihre eigenheit, zumindestens fällt es schwer den anderen darin zu erkennen. um es kurz zu machen: es war absicht, mit der absicht zu zeigen, was meinem kopf gefällt. ja, es gefällt mir! es gefällt mir auch darum, weil eben nicht alles "schön" und " wohl" sein soll. ich will auch davon weg, eine schöne gesamtkomposition zu finden- das interessante geht verloren...und einen dorn im auge fühlt man ein leben lang, wenn keiner ihn rauszieht ;) ....letztlich wirds auch genug leute geben, die es so "schön" finden- damit muss ich leben........

    dank dir fürs schreiben und hoffe, du kriegst ne kunstnet-abokarte für bier ! ;)
  • nrow
    drecksack :-)
    okay, nachdem ich mir extra für diesen anlass (um gottes willen bloß nicht wegen der wm - geistlose scheisse) n sixer bier reingepfiffen hab, kritisier ich jetz, aufgrund geschwundener empathie. oder so. wenn man verfremdet, sollte - meiner ansicht nach - immer auf den anatomischen gegebenheiten aufgebaut werden und bei fantasiezeichungen auch die goldene regel "form folgt funktion" gewahrt werden. sogar bei größtmöglicher verzerrung muss dass gegeben sein, denn sonst gefällts unserm auge nicht, es ist so 'trainiert'. darum gefällt mir die augenpartie - vom betrachter aus links - nicht, weils perspektivisch wie anatomisch nich hinhaut und irgendwie "zweckverzerrt" (blödes wort, aber ich hoff du weisst was ich mein) aussieht. dem muss eben auch die brille folgen und das is son kleiner dorn im auge. schön find ich die leicht übertriebene perspektive des arms, die ja auch vollkommen hinhaut. ich genier mich eben etwas dich zu kritisieren weil du mir technisch - sowie geduldmäßig ;-) - überlegen bist und weil kritik ja auch immer etwas demotiviert. aber der prozess ist unterbewertet, denke ich. ahh betrunken. vielleicht übernehm ich mich ja auch und du hattest sicherlich deine gründe das so zu machen, nur gefällts mir nicht und jetzt weisst du wieso :-)
    absolute wahrheit gibts eh nicht :-)
    good n8
    T
  • nnamsrednaW
    tolle fantasie, "gnadenlos" und mit starker technik umgesetzt.
  • exISTenz
    exISTenz
    danke euch fürs schreiben!

    ich verkauf auch was an rote fäden ;) ...

    @ worn: schisser schisser schisser......
  • nedafretorniem
    Spitze. Sag mal ... verkaufst du auch was? ;-)
  • nrow
    wieder sehr schön. ich würd was kritisieren, aber ich trau mich nicht. :)
  • exISTenz
    exISTenz
    es ist...trocken schraffiert.allerdings ist das hier ein spätnächtliches beweisfoto, schnell gemacht, da geht viel verloren- in wahrheit sieht es viel gröber aus. dank dir fürs schreiben!
  • znieH_lheurkA
    Interessant.
    Der Raum rechts neben der Figur.. ich frage mich
    gerade, ob er trocken schaffiert ist oder es eine
    Möglichkeit gibt Graphit so gleichförmig mit einem
    feuchten Pinsel auszuziehen...