KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Malerei, Figural, Wandgestaltung

  • Avatar
    Uploaded by Lars Oschatz in


    Hier mein Beitrag zur am 27.08. startenden Ausstellung "Berliner Einsichten-gemeinsam Leben in der wiedervereinigten Hauptstadt".
    Die Wand steht in einem inszenierten Innenhof, das heisst es wird noch Kies eingebracht und Bäume gestellt,auch Laternen,eine Litfaßsäule u.s.w.
    Die Bilder des fertigen Arrangements liefere ich nach der Ausstellungseröffnung natürlich nach.
    Für diese Ausstellung wurden in der Berliner City zwei komplette Hochhausetagen ausgebaut, sogar ein extra Fahrstuhl eingebaut-ein gewaltiger Aufwand.
    Insgesamt wird diese Ausstellung 70 Tage gehen.

    Das gesponserte Bild ist komplett mit Dosen und letztlich aus dem Bauch heraus gemalt.

    Für alle Interessierten hier der Link zur Ausstellungsinfo:
    🔗

TitleWandgestaltung Ausstellung"Berliner Einsichten"
Material, TechniqueSprühdosentechnik
Dimension 12m x 2,50m
Year, Location2010
Tags
    Categories
    Info2864 20 6 2 4.3 by 6 - 23 Votes
    • 20 Comments Sign in to leave a comment.
    • Lars Oschatz
      Lars Oschatz
      Das Bild ist weder eine Themenverfehlung noch soll hier "Hinz und Kunz" vorgegaukelt werden was Kunst ist !
      Es handelte sich um die Gemeinschaftsaustellung des Verbundes der Berliner Wohnungsbaugenossenschaften.
      Dabei wurden auch Probleme des öffentlichen Wohnungsbaus und deren Lösungen aufgezeigt.
      Eines dieser Probleme ist hier in Berlin das Graffitiproblem.
      Die wirksamste Lösung ist hierbei schon seit vielen Jahren eine professionell und künstlerische Fassadengestaltung, so wie diese hier.
      Nicht jeder Quadratmeter dieser Ausstellung hatte also etwas mit dem Oberthema "Wiedervereinigte Hauptstadt" zu tun.
      Desweiteren sieht man hier den Rohzustand der fertig gestellten Wandmalerei.
      Zur Ausstellung selbst wurde noch viel dekoriert und die Wand noch mit Informationstafeln versehen.

      LG Lars
    • Bernd Saller
      Bernd Saller
      ob das richtig ist von seiten des veranstalters (hier immerhin eine öffentliche einrichtung/unternehmen) hier hinz und kunz von der straße vorzugaukeln was kunst ist ... ist ne andere frage
    • Bernd Saller
      Bernd Saller
      i.ü. sehe ich solch eine ausstellungsmöglichkeit als werbeveranstaltung des veranstalters, der sich die "künstler" dafür aussucht ... klar dass dabei auch sehr viel publikumswirksamer kitsch ausgestellt wird ... das ist sinn und zweck der übung von seiten des veranstalters weil er damit die meisten leute ansprechen kann
    • Bernd Saller
      Bernd Saller
      nun - es ist ein beitrag von vielen ... für mich pers. hat es auch was von der schrebergärtenatmosphäre dort mitten in der stadt (z.b. prenzlauer berg) oder anderen grünen wohngegenden ... oder dem wunsch nach mehr natur ... kann man verschieden interpretieren ... und muss nicht zwingend etwas mit der wiedervereinigung zu tun haben
    • efwe
      efwe
      wieso thema verfehlt?...


      heile bluemchenwelt und vereinigung dieser stadt- geht halt f mich schwer zusammen-mehr mag ich jetzt nicht sagen...
    • Bernd Saller
      Bernd Saller
      wieso thema verfehlt?

      "Die Ausstellung „Berliner Einsichten – 20 Jahre Wohnen in der wiedervereinigten Hauptstadt“ wurde Ihnen von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, der Investitionsbank Berlin sowie dem Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. präsentiert."
    • efwe
      efwe
      hm... gut auf die wand gebracht...aber:
      "Berliner Einsichten-gemeinsam Leben in der wiedervereinigten Hauptstadt"...
      das geht schwer zusammen-- themenverfehlung...
    • lagunenpfad
      lagunenpfad
      superschön!!!!
    • ATELIER-EINRAUM
      Absolute Oberklasse!!!
    • Gris 030
      Gris 030
      technisch gut.scchade, hätte mir thematisch mehr tiefe für ein solches projekt gewünscht.
    • medhat wilsson
      medhat wilsson
      Schön!
    • Gast , 9
      Klasse!
    • Gast , 8
      meinen aufrichtigen Respekt!Erstklessige Arbeit!
      Gruß ÓLÈ MÁMÙT
    • Gast , 7
      Wow, klasse! Edit: danke sehr für die Infos via PN :)

      Sieht sehr beeindruckend aus mit der realistischen Integration
      der Fenster - gefällt mir ausgesprochen super.
    • Keili
      Keili
      Hat ja wohl richtig viel Arbeit gemacht, gefällt mir!!!!
      Gruß
      Keili
    • Lars Oschatz
      Lars Oschatz
      Vielen Dank Euch !
      Es freut mich ds Euch das Bild gefällt.

      Liebe Grüsse
      Lars
    • Peter Nottrott
      Peter Nottrott
      Sehr schön lebendig. Prima Arbeit!
    • lisa
      lisa
      viel mehr Häuser sollten so fröhlich aussehen :)
    • Anna Schüler
      Anna Schüler
      toll!
    • Gast , 1
      sieht echt klasse aus!!!!