KunstNet uses Cookies. Details.
  • 2 Comments Sign in to leave a comment.
  • lrigsusej
    @GEK: du hast vollkommen recht. Bei mir ist es das selbe.
    Mir wird auch ganz schwindlig, wenn ich in den verschwommenen Hintergrund schau, und sogar der "Hauptteil" Korn ist etwas unscharf.
  • GEK
    GEK
    Ich verstehe ungefähr, welche Stimmung das Foto
    rüberbringen soll:
    Die Ähren im Vorderund, das weite Feld, die sanften
    Hügel am Horizont, der blaue Himmel mit den hübschen
    Wolken, ... zum Zeitpunkt der Aufnahme war das sicher
    beeidruckend (auch weil Du es in 3D erlebt hast).
    Leider kann dieses Foto diese Stimmung nicht zum
    Betrachter transporieren - zumindest nicht zu mir;
    aber das ist natürlich nur meine persönliche,
    subjektive Meinung.
    lG, GEK