KunstNet uses Cookies. Details.
  • 5 Comments Sign in to leave a comment.
  • Hoffmann
    Hoffmann
    Schön stimmungsvollen Moment abgepasst.Spontan fällt mir dazu ein ein kleines Gedicht was ich 1999 schrieb.

    Herbstnacht in Wörlitz
    In der Nacht verliert der Herbst den Glanz.
    Die Farben werden blass fast ganz.
    Nachts dann beim Mondenschein,
    schläft auch der Wind langsam ein.

    Der Park erhält dann seine Ruh,
    nur die Eulen schauen zu.
    Dem wind nun die kraft ganz erlischt.
    der Park am Horizont mit dem Himmel vermischt.
    Für die Menschen die Zeit zum Träumen beginnt;
    bis der Morgen mit Sonnenschein den Anfang zum Tage find.

    Es ist so als ob es für Dein Foto geschrieben wurde damals.

    Gruß
    Norbert
  • lrigsusej
    Also mir fällt ausnahmsweise mal nichts ein außer einfach nur schööööööööööööööööööön...
  • Mausopardia
    Mausopardia
    stell doch den PC in garten "ggg" lg moni
  • odnaliW_ocsicnarF
    Es dämmerte, als der Abend dämmerte und mir dämmerte, dass ich schon lange keine Abenddämmerung mehr sah.LG.
  • 123
    schon??? ..gute stimmung!