KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Zen, Mann, Tüte, Leere, Malerei, Gemälde

LeereZenMannTüte

TitleAbsolute Leere
Material, TechniqueAcrylic on canvas
Dimension 100 x 70 cm
Year, Location2010
Price Purchase
Tags
Categories
Info1557 11 3 1 2.9 by 6 - 22 Votes
  • 11 Comments Sign in to leave a comment.
  • 500mg
    500mg
    Hi, Christian, das ist absolute scheiße, was Du da schreibst. Du bist ein Lügner! Du bist der absolute Leermeister grenzenloser Leere. Du Bescheisser!!!
  • 500mg
    500mg
    Es ist alles nur geklaut!!! Oh, oh
  • Gast , 7
    Das hat was!!! Super!
  • Vincents_Ohr
    Vincents_Ohr
    Ariel, erinnerst Du dich an meinen Thread "Zen und Malerei"?
    "Diese Leerheit ist nicht nihilistisch zu werten, sondern hat etwas positives. Diese Leerheit negiert die Existenz eines Selbst einerseits, um aber andererseits frei das Gesetzes des Entstehens in gegenseitiger Abhängigkeit zur Entfaltung kommen zu lassen. Nur so kann sich im Buddhismus die wahre Wirklichkeit manifestieren.
    Ich möchte vereinfacht schreiben: die Leere ist die Fülle des Lebens!! "

    [Quelle: 🔗 ]

    P.S.
    Ich spreche selbst gerade dem Rebensaft zu. PROST
  • Gast , 5
    Sorry, ich trinke gerade auch das Gesöff von Bacchus - tut gut, und nimm's nicht zu schwer
  • Gast , 4
    Ach so, Du meinst, die Leere hat er positiv besetzt? Sorry trinke gerade Wein. Aber Du musst schon 100%ig Recht haben, sonst wäre es nicht so schönfarbig. Stimmt!
    Dankeschön! Ist mir in meinem dummen Schädel nicht aufgefallen.
  • Gast , 5
    Ariel, Leere ist POSITIV
  • Gast , 4
    Hallo Christian, Bild und Farbigkeit gefällt mir, allein den Titel finde ich unpassend. Das Bild wirkt vielmehr so, als ob selbst das Leere noch mit schönen Dingen angereichert ist.
  • Gast , 3
    momente die wir alle kennen " absolute leere " aber gott sei dank schimmern im hintergrund wundervolle farben.... !!!
  • Tagedieb
    Tagedieb
    Ein Bild, das zum Meditieren einlädt. Sehr schön!
  • Valeri Lanski-Waldt
    Valeri Lanski-Waldt
    prima!