KunstNet uses Cookies. Details.
Gemälde, Meditation, Malerei

GemäldeMeditationMalerei

  • Uploaded by Marika Bäumler

    All paintings and sculptures express the experience of the transcendental aspect of life – which is very different of the new age esoterism.
    Art comes from the superconscious, not as a result of the mind. The intuitive aspect dominates the creation and the artist, as a medium/mediator, makes his individual talent, feeling and technique available for the inspiration. When the undefined gets his final form the spectator can take part of it – on condition that he has learned to melt together with the art form.

TitleStarting Life
Material, TechniqueOil on panel
Dimension 40 x 40 cm
Year, Location1987 ?
Tags
Categories
Info1365 5 6 by 6 - 4 Votes
  • 5 Comments Sign in to leave a comment.
  • bastian schreck
    bastian schreck
    *schieb*
  • suomynonA
    .
  • Michal Bagrowski
    Michal Bagrowski
    Stark organisch!!! Aus wissenschaftlicher Sicht kann man so einiges erkennen. Als erstes fällt mit das Stichwort Zygote ein, welche eine Zellteilung durchlebt. Im oberen Bereich erkennt man Zellverbänder, die sich anfangen zu differenzieren.
    Man könnte es aber auch als ein reifes Ei sehen ausdem ein Lebewesen auf die Welt kommt. Wie die schlüpfende Kaulquappe. Das Zentrum ist umgeben von einem satten blau, welche Wasser darstellt....den Ursprung allen Lebens.
  • El-Meky
    El-Meky
    ich will immerwieder einen kugelrunden Po erkennen.
    Die harmonisch gewählten Farben und deine durchscheinende Malweise gefallen mir sehr Marika .
    Immerwieder so sanft und gefühlvoll und einladend, mit den Augen zu bleiben .
    um weitere Strukturen und Details zu entdecken.
    KLASSE !
    lg -heliopo-
  • xer
    Sehr interessante Umsetzung, für das so vieles umfassende Thema