KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Licht, Straße, Kopf, Stadt, Abend, Haare

GesichtJungeLichtStadt

TitlePlötzliches Begreifen
Material, TechniqueAcryl auf Aquarellpapier
Dimension 36x48
Year, Location2011/ Obertrum
Price 180 EUR Purchase
Tags
Categories
Info1690 21 18 5 4.5 by 6 - 15 Votes
  • 21 Comments Sign in to leave a comment.
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Gefällt mir sehr gut.
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    Danke dir!!
  • Gast , 19
    gefällt mir sehr.
  • draftman
    draftman
    sehr gut!
  • Gast , 17
    Jim morrison...
  • Gast , 16
    find ich gut
  • Wolfgang
    Wolfgang
    sehr gut! L.g.
  • timber
    timber
    feines bild....
  • heinrich
    heinrich
    Schn...schna...aaaarch...

    Das Bild ist super...
    Abr es ist spat geworden...
    :-)
  • agnes
    agnes
    Klasse Perspektive, super umgesetzt!
    Gruß, Agnes
  • Susimaus
    Susimaus
    schönes Werk....seltsamer Titel
  • stiller-art
    stiller-art
    hat was, finde ich gut....
  • UliS
    UliS
    Immer wieder schöne Bilder, die Du hier zeigst. Gruß Uli
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    Danke Euch!!
  • Franziska Kolbe
    Franziska Kolbe
    Schöne zarte Arbeit, toll.
  • Keili
    Keili
    Stark!!!
    Gruß
    Keili
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Gefällt mir, schöne Farben !
  • reichklein
    reichklein
    super daniel******
  • Jakub
    Jakub
    schön geworden das hell-dunkel..
  • Manja
    Manja
    mir gefällts

    lg manja
  • Vaga
    Vaga
    So könnte es ausschauen, wenn (einem) ein (inneres) Licht aufgeht. Es entsteht hier (auch im Hinblick auf den Titel) der sinnbildliche Eindruck, als sei das Gesicht durch eine, sich im Kopf befindliche Lichtquelle, plötzlich erhellt worden. LG - Vaga.